von BK-Sebastian | 12.04.2024 | eingestellt unter: Antike

Warlord Games: Epic Battles Hail Caesar

Für Hail Caesar kündigen Warlord Games Epic Battles -The punic Wars an.

Warlord Games Hail Caesar

Die Vorstellung soll im Rahmen der Salute stattfinden.

Quelle: Warlord Games auf Facebook

Produkte von Warlord Games sind unter anderem bei unserem Partner Minyarts erhältlich.

BK-Sebastian

Redakteur von Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop Armalion. Aktuelle Systeme: Freebooter's Fate(Alle Fraktionen), Bushido(Ito, Ryu, Ro-Kan),Moonstone, Summoners (Feuer, Luft), Deadzone, ASoIaF(Nachtwache, Targaryen), Dropfleet Commander(UCM, Scourge), Warmaster(Zwerge, Echsen), Eden(ISC, Resistance), KoW: Armada(Basilean, Ork) u.v.m

Ähnliche Artikel
  • Antike

Warlord Games: Hail Caesar Epic Battles Vorbestellung

12.05.20244
  • Antike

Warlord Games: Hail Caesar Epic Battles Preview

20.04.202413
  • Antike

Gangs of Rome: Preorders online

08.04.20245

Kommentare

    • Wenns wie ECW wird dann ist es eh eher bei 15mm true scale als bei 12mm

      Und hoffentlich diesmal etwas mehr Abwechslung und nicht nur Modelle für 1 „Szenario“

      • Machts ja noch schlimmer. Bei „echtem“ 10mm oder 15mm gäbe es reichlich alternative Modelle um Lücken zu füllen, oder Alternativen zu stellen.
        Diese komische eigene Maßstab ist imo ein großer Nachteil für die Verbreitung des Systems.

      • In der Tat, es gibt einige Videos auf YT, bei denen verschiedene 15mm Hersteller mit Epic kombiniert wurden und das passte ganz gut (Peter Pig bspw). Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich mit den Infanterie Streifen warm werde oder nicht…aber das könnte mich theoretisch reizen.

  • Bin skeptisch, sie bringen die core units raus, dann geht die pusten raus – es geht zu skytrex… Hatte mit pike und shotte angefangen, mit Mühe kannst du die minis mit alten 15 mm mischen. Man hat keine Garantie das die Range vorgeführt wird.

    • Zu Pike and Shotte kommen immer noch Sachen raus, ebenso für die Blackpower Napo Variante. Das Problem ist aus meiner Sicht eher der Preis, wenn man mal von den größeren Boxen absieht, die einen günstigen Einstieg ermöglichen. Dafür zahlt man dann bei den kleineren Sachen teilweise ordentliche Preise.

      • Na ja, es sind nur commander und Verluste gekommen, als weitere Veränderungen ist die Starterbox 50 €😲teurer geworden… Sonst passiert nichts…

  • Das find ich richtig gut. Vor allem endlich mal was anderes statt immer nur Caesar in Gallien! Find ich inzwischen genauso öde wie das 100. Mal Waterloo. Da hätte ich mir bei Epic Battles auch mal was anderes gewünscht z.B. Austerlitz, mit Russen und Österreichern. Aber mai, Briten halt…
    Bin sehr gespannt drauf, aber auf das Thema Punischen Kriege hatte ich gehofft. Freu mich drauf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.