von BK-Rafael | 15.04.2024 | eingestellt unter: Unboxings, Warhammer / Age of Sigmar

Unboxing: Warhammer Underworlds – Wintermaw

Heute schauen wir uns mit Wintermaw die neue Grundbox der aktuellen Saison von Warhammer Underworld an.

In diesem Set stehen sich die Kämpfer der Häutersippe und Gemeinde des Donners gegenüber.

002 Wintermaw Boxfront003 Wintermaw Boxback

Auf einen Blick:

Produkt: Warhammer Underworlds: Wintermaw
Hersteller: Games Workshop
Material: Kunstoff, Spielkarten aus Papier
Preis: 80,00 Euro

Das Reviewmaterial wurde von Games Workshop gestellt.

Ausgepackt

Wintermaw RegelbuchWintermaw Bau 01 Wintermaw Bau 02Wintermaw Boardbox Wintermaw Unboxing

In der Box werden wir vom Regelbuch begrüßt, gefolgt von den Bauanleitungen. Die Boards und Token kommen in einem Umschlag, was insgesamt recht viel Gewicht auf den folgenden Gussrahmen bedeutet. Kleine Vorschaue auf Probleme, die uns noch erwarten.

Wintermaw Board04 Wintermaw Board03 Wintermaw Board02 Wintermaw Board01

Zwei beidseitig bedruckte Spielfelder werden geliefert und zeichnen sich durch ein verfroren dürsteres Ambiente aus, mit allerdings insgesamt wenigen blockierenden oder gefährlichen Feldern.

Wintermaw Token 01 Wintermaw Token 02 Wintermaw Würfel

Es gibt wieder einmal eine Vielzahl an den üblichen Markern für das Spiel, sowie insgesamt 11 Würfel. Diese teilen sich in 5 Angriffswürfel, 3 Verteidigungswürfel und 3 Magiewürfeln mit eigens für das Spiel genutzten Symbolen auf.

PXL 20240414 152008875 Wintermaw Warbands Rivals Deck Wintermaw Rivals Decks Wintermaw Karte Kaputt Wintermaw Karte

In einer eigenen kleinen Box werden die vier Kartendecks geliefert, davon zwei spezifische Rivalendecks für die in dieser Box enthaltenen Kampfgruppen, sowie zwei weitere Rivalendecks. Die einzelnen Decks werden noch von einem Papierband zusammengehalten. Trotz der ganzen sorgfalt was die Verpackung anbelangt kam es hier leider zu einer verknickten Karte. Schade, da dies auch einen Einfluss auf das Spielgeschehen haben kann.

Wintermaw Warbands

Hier sind die Karten der einzelnen Krieger der beiden Kampfgruppen zu sehen, sowie die Auflistung der Karten im Rivalendeck.

Die Modelle:

Wintermaw Sprues Wintermaw Gemeinde Sprues Wintermaw Haetersippe Sprues

Kommen wir nun zum wahrscheinlich wichtigsten Teil der Box, den Modellen. Diese kommen in zwei Gussrahmen, grau für die Gemeinde des Donners und grün für die Häutersippe. Die Details der Modelle sehen bereis sehr schön und fein aus und ließen sich mithilfe einer Bastelzange auch ohne Probleme aus den Gussrahmen herauslösen. Insgesamt erschien mir das Plastik relativ weich, was den Details nicht schadet und eine Entfernung von überschüssigem Plastik sehr einfach macht. Gussgrate fielen kaum auf und die meisten Modelle bestehen aus 3 bis 4 Teilen (Basen nicht mitgezählt), wodurch natürlich leichte Lücken erkennbar sind, die aber nicht übermäßig negativ auffallen. Das Zusammenbauen war kinderleicht und mit dem easy-to-build Format von Games Workshop ohne Kleber möglich. Die Teile halten sehr gut zusammen, wobei mir ein Griff zur Feile nötig erschien, um einige Figuren in ihre Basis zu stecken.

Wintermaw Mini Defekt Wintermaw Mini Defekt02

Leider kam es bei dem Anfangs erwähnten Gewicht der Papierkomponenten anscheinend zu Problemen für das ausladenste Teil im Gussrahmen. Dabei sind einige der Stacheln an den Flügeln der Fledermauskreatur „Der Karnskyr“ zu Bruch gegangen. Auch hat der Gegenpol, die Kartenpackung, anscheinend dazu beigetragen und dementsprechende Schäden davongetragen.

Gemeinde des Donners:

Gemeindedesdonners Gemeindedesdonners Back

Die Gemeinde des Donners kommt mit 5 Figuren, allesamt potentiell fanatische Menschen. Dabei fällt vor Allem der Anführer, Vater Filius auf, der eigentlich aus zwei menschlichen Figuren besteht, da er auf den Schultern eines stämmingen Gemeindemitglieds sitzt. Sehr ausdruckstarke Figuren mit spannenden, wenn auch nicht sehr dynamischen Posen.

Die Häutersippe:

Haeutersippe Haeutersippe Back

Die Häutersippe besteht auch aus 5 Figuren, die hauptsächlich aus Ghulen bestehen. Aufgelockert wird die potentiell etwas langweilige Gruppe mit der Fledermauskreatur „Der Karnskyr“, welches auch das dynamischte Modell in der gesamten Box ist. Bei den drei Standardghulen fällt es mir nicht so leicht sie auseinander zu halten, wenn nicht die überdimensionieren Waffen wären. Die Anführerin „Grindula Zhartesfleish“ zeigt dennoch genug Charakter und Details um interessant sein zu können.

Größenvergleich:

Auch wieder dabei, unser Größenvergleich mit einem Stormcast Eternal:

Wintermaw Größe Crop

Fazit

Nach einigen recht starken Änderungen für Warhammer Underworlds in der fünften Saison, sehen wir hier die Weiterführung des aktuellen Konzepts, mit starkem Fokus auf das Rivalen Format durch die beigelieferten Kartensets. Diese Grundbox bietet wie gewohnt alles was man benötigt, um mit Warhammer Underworlds zu beginnen und schnell spielen zu können, besonders durch die vorgefertigten und spielbereiten Rivalendecks. Dabei bleiben die Komponenten, und vor Allem die Miniaturen, wie von Games Workshop gewohnt ihrer hohen Qualität treu. Bei der Gemeinde des Donners ist viel Kreativität hineingeflossen und dieser Archetyp erscheint mir persönlich neu. Auf Seiten der Häutersippe fehlt mir dies doch etwas, aber ich bin sicher, dass diese Truppe auch Anhänger finden wird.

Etwas schade sind die zwei kleinen, aber nicht unwesentlichen Defekte an einer Karte und Miniatur. Dabei gehe ich nicht davon aus, dass dies in jeder Box vorkommt, allerdings ist die Miniatur möglicherweise anfällig dafür.

Das Regelwerk von Warhammer Underworlds ist hier bei Games Workshop zu finden.

Ansonsten gibt es noch ein preislich niedriger angesetzte Alternative mit der aktuellen Starterbox. Diese beinhaltet weniger Spielmaterial, ist aber kompatibel mit den Produkten zu Warhammer Underworlds. Die Starterbox haben wir hier angeschaut.

Mit dieser Box erfindet Games Workshop das Underworlds-Rad nicht neu. Nichtsdestotrotz sollten weiterhin spannende Gefechte in der Welt von Warhammer Age of Sigmar bestritten werden können.


Warhammer: Age of Sigmar ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.

BK-Rafael

Seit 2002 im Hobby mit Mage Knight, gefolgt von Confrontation, um dann bei Warmachine/Hordes hängen zu bleiben. Aktuelle Projekte: SW Shatterpoint, SW Legion, SW Imperial Assault, Warhammer Underworlds, Aristeia, OPR und Bloodfields.

Ähnliche Artikel
  • Unboxings
  • Warhammer / Age of Sigmar

Unboxing: Daggoks Abstecha

09.05.202411
  • Unboxings
  • Weltkriege

Unboxing: Blood & Steel Achtung Panzer!

06.05.20245
  • Unboxings
  • Warhammer / Age of Sigmar

Unboxing: Warcry – Feuer und Flut

03.05.20249

Kommentare

  • Danke für das Unboxing 😁

    Ich bin kein Spieler von underworlds. Dennoch sind die Gemeinde des Donners Interessant 🤔

    Vor allem der Champion in seiner langen Kutte 🤔.

    Und das ihr die Anleitung abfotografiert habt ist echt super.😃👍👍👍

    Da sieht man wie die Minis aufgebaut sind 😲

    Sehr schön und danke

    • JA, danke an den BK 👍

      ich Spiele auch kein Underworlds aber der neue Mitarbeiter im GW laden will mich überreden, mal sehen wie lange ich standhaft bleibe, ich hätte da trupps die ich fertig machen könnte. (die haben ein paar unglaublich coole Minis, die ich für Warcry gekauft habe, eine Zeitlang kamen eigentlich die schönsten Minis für AOS aus den Underworlds Boxen)

      die hier sind für mich jetzt nicht so herausragend in Summe, aber das ist jammern auf hohem Niveau. aber muss definitiv nicht überhastet zu meinem Geldbeutel greifen.

  • Danke für das Review. Habe mir die Box zum bemalen gekauft. Wie kann man die kaputte Figur am besten bei GW direkt gegen eine neue umtauschen? Die durch die etwas spezielle packweise beschädigte Figur ist mega ärgerlich.
    Vielleicht könnt ihr zukünftig etwas zum Bemalpotentital bei den Reviews sagen. Vielen Dank und viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.