von BK-Bob | 25.02.2024 | eingestellt unter: Horus Heresy, Warhammer 40.000

Games Workshop: Dark Angels & Belagerungsmeister-Konsul

Die erste Legion zieht verstärkt in die Schlacht und ein Spezialist für Belagerungen während der Horus Heresy können dieses Wochenende vorbestellt werden.

GW Asmodai, Meister Der Reue 1 GW Asmodai, Meister Der Reue 2 GW Asmodai, Meister Der Reue 3 GW Asmodai, Meister Der Reue 4

Asmodai, Meister der Reue – 34,00€

Asmodai ist ein legendärer Absolutionspriester des Ordens der Dark Angels. Der Meister der Reue ist unerbittlich und humorlos und duldet unter seinen Verbündeten keine Schwäche oder Kompromisse. In der Schlacht facht er den Kampfgeist seiner Brüder zu neuen Höhen an und macht aus ihnen unaufhaltsame Mordmaschinen, indem er er mit unerschütterlichem Eifer Litaneien des Hasses einstimmt.

Aus diesem mehrteiligen Kunststoffbausatz kannst du Asmodai bauen, den ikonischen Absolutionspriester der Dark Angels. Er trägt eine stilisierte Servorüstung und wallende Robe, gekrönt von einem mit Stacheln versehenen Eisernen Stern. Asmodai trägt eine Schwere Boltpistole im Holster an der Hüfte und führt ein gewaltiges Energieschwert neben seinem Crozium Arcanum – einem Symbol seines düsteren Amtes und eine mächtige Waffe, die mit dem Engel der Dunkelheit verziert ist. Mit diesem atemberaubenden Bausatz kannst du Asmodai bauen, sodass sein schädelgesichtiger Helm voll zu sehen oder unter einer Kapuze verborgen ist, zudem kannst du optionale Weihrauchwolken anbringen, die dynamisch aus den Rauchfässern an seinem Rückenmodul wehen.

Dieser Bausatz besteht aus 17 Kunststoffteilen und einem Citadel-Rundbase (50 mm). Diese Miniatur ist unbemalt und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Colour-Farben.

GW Belial, Großmeister Des Deathwing 1 GW Belial, Großmeister Des Deathwing 2 GW Belial, Großmeister Des Deathwing 3 GW Belial, Großmeister Des Deathwing 4

Belial, Großmeister des Deathwing – 34,00€

Großmeister Belial ist ein furchtloser Anführer des Ordens der Dark Angels – ein Krieger, dessen Geschick im Kampf schon immer herausragte, selbst unter seinen transhumanen Geschwistern. Als Großmeister des Deathwing ist er überzeugter Perfektionist, der keinen seiner Siege feiert, sondern sich selbst kasteit und für jede von ihm wahrgenommene Schwäche Büße tun will. Belial schätzt gnadenlose Effizienz beim Töten höher als Eleganz oder Kunstfertigkeit und er führt die Dark Angels in den furchtbarsten und zerstörerischsten Kriegsschauplätzen zum Sieg.

Aus diesem mehrteiligen Kunststoffbausatz kannst du Belial bauen, den Großmeister des Deathwing und einen epischen Helden des Ordens der Dark Angels. Er trägt verzierte Taktische Terminatorrüstung, perfekt für einen Frontbefehlhaber der elitären Terminatoren der Dark Angels. Belial trägt das Schwert der Stille, eine Obsidianreliquie seines Ordens, die den Schall in der Nähe zu verschlucken scheint, sowie einen meisterhaften Sturmbolter, der explosive Geschosse verschießt. Dieser Bausatz enthält zwei Köpfe zur Auswahl – einen mit Kapuze, einen unbehelmten.

Dieser Bausatz enthält 17 Kunststoffteile und ein Citadel-Rundbase (50 mm). Diese Minatur ist unbemalt und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Colour-Farben.

GW Codex Supplement Dark Angels (Collectors Edition) (Englisch) 1 GW Codex Supplement Dark Angels (Collectors Edition) (Englisch) 2 GW Codex Supplement Dark Angels (Collectors Edition) (Englisch) 3

Codex Supplement: Dark Angels (Collectors Edition) (Englisch) – 55,00€

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

The Dark Angels are a dour brotherhood, characterised by their deep commitment to millennia-old rituals, loyalty, discipline, and self-sufficiency. They are a fighting force whose allegiance to the Emperor and Imperium is nigh impossible to dispute, yet they hide deep secrets.

Codex Supplement: Dark Angels is your essential guide to using the Dark Angels and their successor Chapters in your games of Warhammer 40,000, as well as collecting, building, and painting them. When combined with the contents of Codex: Space Marines, you’ll be able to build an army with their own fighting style, specialised units, and unique formations. You’ll also find everything you need to use them in narrative Crusade games and games of Combat Patrol. The book is loaded with artwork, stunning examples of painted miniatures, and fascinating background material to inspire you.

Inside this 96-page hardback book, you’ll find:
– History and background of the Sons of the Lion, from their origins in the Age of Darkness to the return of their Primarch.
– Atmospheric artwork, shedding light on the darkest corners of this most enigmatic of Chapters
– 16 datasheets to add to those found in Codex: Space Marines, including the Dark Talon, Land Speeder Vengeance, and more
– Three themed Detachments, the Unforgiven Task Force, Inner Circle Task Force, and Company of Hunters, each with their own special rules
– Crusade rules to show how your characters plunge deeper into the Chapter’s mysteries as they hunt the Fallen
– Combat Patrol rules to take command of the Vengeful Brethren in fast-paced games
– An ‚Eavy Metal showcase of expertly-painted Citadel miniatures to inspire you

You’ll need a copy of Codex: Space Marines, available separately, to use the contents of this book fully.

This book also contains a one-use code to unlock Codex Supplement: Dark Angels content in Warhammer 40,000: The App.

About This Edition:
This beautiful Collectors Edition features classic, full colour artwork on the cover, with a soft-touch finish, gold detailing and lettering, luxurious gold page edges, and a black ribbon bookmark. This edition is a limited print run, and will only be available while stocks last.

GW Codex Ergänzung Dark Angels 1 GW Codex Ergänzung Dark Angels 2

Codex-Ergänzung: Dark Angels – 25,00€

Die Dark Angels sind eine mürrische Bruderschaft, die sich durch ihre unverbrüchliche Wahrung jahrtausendealter Rituale, Loyalität, Disziplin und Selbstgenügsamkeit auszeichnet. Sie sind eine Streitmacht, deren Treue dem Imperator und dem Imperium gegenüber so gut wie unzweifelbar ist, doch sie verbergen tiefgehende Geheimnisse.

Die Codex-Ergänzung: Dark Angels ist dein grundlegender Leitfaden, um die Dark Angels und ihre Nachfolgeorden in deinen Spielen von Warhammer 40.000 einzusetzen und um sie zu sammeln, zu bauen und zu bemalen. Wenn du sie mit dem Codex: Space Marines kombinierst, kannst du eine Armee mit eigenem Kampfstil, spezialisierten Einheiten und einzigartigen Formationen formen. Außerdem findest du hier alles Nötige, um sie in erzählerischen Kreuzzugspielen und Kampfpatrouille-Spielen einzusetzen. Das Buch ist voll mit Bildern, atemberaubenden Beispielen bemalter Miniaturen und faszinierendem Hintergrundmaterial, von dem du dich inspirieren lassen kannst.

In diesem 96-seitigen Hardcover-Buch findest du:
– Geschichte und Hintergrund der Söhne des Löwen, von ihren Ursprüngen im Zeitalter der Dunkelheit bis zur Rückkehr ihres Primarchen
– Atmosphärische Bilder, die Licht auf die finstersten Winkel dieses geheimnisumrankten aller Orden wirft
– 16 Datenblätter zusätzlich zu jenen aus dem Codex: Space Marines, einschließlich des Dark Talon, Land Speeder Vengeance und mehr
– Drei thematische Kontigente, der Einsatzverband der Legion der Sühne, Einsatzverband des Inneren Zirkels und die Kompanie der Jäger, je mit eigenen Sonderregeln
– Kreuzzugsregeln, mit denen deine Charaktermodelle tiefer in die Geheimnisse des Ordens eintauchen, während sie die Gefallenen Engel jagen
– Kampfpatrouille-Regeln, mit denen du in schnellen Spielen den Befehl über die Bruderschaft der Vergeltung übernehmen kannst
– Eine ‚Eavy-Metal-Galerie mit meisterlich bemalten Citadel-Miniaturen, von denen du dich inspirieren lassen kannst

Du benötigst ein Exemplar des Codex: Space Marines, der separat erhältlich ist, um den Inhalt dieses Buchs vollständig zu nutzen.

Diese Buch enthält zudem einen einmal verwendbaren Code, um die Codex-Ergänzung: Dark Angels in Warhammer 40.000: The App zu verwenden.

GW Datenblattkarten Der Dark Angels 1 GW Datenblattkarten Der Dark Angels 2 GW Datenblattkarten Der Dark Angels 3 GW Datenblattkarten Der Dark Angels 4 GW Datenblattkarten Der Dark Angels 5

Datenblattkarten der Dark Angels – 25,00€

Ganz gleich, wie die Chancen stehen, die stolzen Krieger der Dark Angels und ihrer Nachfolgeorden weigern sich trotzig, eine Niederlage hinzunehmen. Als Nachkommen der Ersten Legion stehen sie an erster Stelle unter den Orden der Space Marine. Zeige mit diesem Set aus Würfeln der Dark Angels deinen Stolz.

Dieses Set aus 20 Karten hilft dir, im Spiel über deine Dark Angels den Überblick zu behalten, mit individuellen Datenblättern für jede Einheit, die ihre Profile, Ausrüstung, Optionen und besonderen Fähigkeiten darlegen. Außerdem findest du hier vier Referenzkarten, um deine Dark Angels bei Kampfpatrouille-Spielen einzusetzen.

Inhalt:
– 16x Datenblattkarten der Dark Angels
– 4x Kampfpatrouille-Datenblattkarten

Alle Karten messen 16,5 mm mal 107,1 mm und haben prachtvolle Goldränder.

Du benötigst ein Exemplar der Codex-Ergänzung: Dark Angels, die separat erhältlich ist, um diese Karten vollständig zu nutzen.

GW Deathwing Ritter 1 GW Deathwing Ritter 2 GW Deathwing Ritter 3 GW Deathwing Ritter 4 GW Deathwing Ritter 5 GW Deathwing Ritter 6 GW Deathwing Ritter 7 GW Deathwing Ritter 8

Deathwing-Ritter – 55,00€

Deathwing-Ritter sind die ultimativen Veteranen im Orden der Dark Angels – elitäre Krieger, die auf den Nahkampf spezialisiert sind und eingesetzt werden, um dem Feind das Rückgrat zu brechen, wahrlich entscheidende Missionsziele zu sichern oder Geheimnisse zu bergen, in die selbst ihre Ordensbrüder niemals eingeweiht werden dürfen. Trupps aus Deathwing-Terminatoren tragen barocke Terminatorrüstung und nur die beste ehrwürdige Ausrüstung, und sie teleportieren in das Herz der erbittertsten Kämpfe, so sie sich auf ihrer unbeirrbaren Verfolgung des absoluten Sieges durch ihre Feinde kämpfen.

Aus diesem mehrteiligen Kunststoffbausatz kannst du fünf Deathwing-Ritter bauen, Eliteterminatoren des Ordens der Dark Angels. Diese ehrwürdigen Helden tragen stark verzierte Taktische Dreadnought-Rüstung, die ihrem hohen Status gebührt, und verzierte Sturmschilde, die sie im Kampf noch besser schützen. Jeder Ritter kann mit einem knisternden Energieschwert oder einem schweren Streitkolben der Absolution ausgerüstet werden und du kannst einen als einen Ersten Ritter bauen, der Reliquien bei sich führt, und aus verschiedenen Großwaffen wählen kann, die ihn herausstechen lassen.

Dieser unglaubliche Bausatz enthält einen Teleportpeilsender und einen Wächter der Dunkelheit mit Weihrauchfass, beide auf eigenem Base. Außerdem findest du hierin viele kosmetische Optionen, einschließlich austauschbare Armposen, verschiedene Schilde, zusätzliche Panzerplatten und mehr als genug Helme mit oder ohne Kapuze, um deinen ganzen Trupp im Stil deiner Wahl auszustatten.

Dieser Bausatz enthält 119 Kunststoffteile, 5x Citadel-Rundbases (40 mm), 2x Citadel-Rundbases (25 mm) und einen Abziehbilderbogen der Dark Angels. Diese Miniaturen sind unbemalt und müssen zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Colour-Farben.

GW Gefährten Des Inneren Zirkels 1 GW Gefährten Des Inneren Zirkels 2 GW Gefährten Des Inneren Zirkels 3 GW Gefährten Des Inneren Zirkels 4 GW Gefährten Des Inneren Zirkels 5 GW Gefährten Des Inneren Zirkels 6 GW Gefährten Des Inneren Zirkels 7 GW Gefährten Des Inneren Zirkels 8

Gefährten des Inneren Zirkels – 45,00€

Die Gefährten des Inneren Zirkels zählen zu den geschicktesten und finstersten Kriegern im Orden der Dark Angels. Sie werden, so flüstert mancher, von Lion El’Jonson selbst auserwählt und treffen ohne Vorwarnung ein, um Helden der Legion der Sühne zu schützen oder geheimen Aufträgen nachzugehen. Die Gefährten, gehüllt in Weihrauch aus ihren Schalen des Urteils, führen ihre Calibanischen Langschwerter mit atemberaubendem Geschick und schneiden einen blutroten Pfad durch ihre Feinde. Sie kämpfen stets in Stille, abgesehen vonm Surren ihrer Rüstungsservos und dem Reißen, wenn ihre Klingen durch Fleisch und Knochen fahren.

Aus diesem mehrteiligen Kunststoffbausatz kannst du drei Gefährten des Inneren Zirkels bauen, die heimliche Nahkampfelite des Ordens der Dark Angels. Diese Krieger führen mächtige Calibanische Langschwerter und Schwere Boltpistolen, sind in verzierte Servorüstung gewandet und tragen verhüllende Roben. Jeder Gefährte kann mit zwei verschiedenen Posen gebaut werden, wobei einer ein Weihrauchfass schwingen und ein anderer eine zierreiche Standarte, die den Engel der Dunkelheit zeigt. Der Bausatz enthält zudem drei unbehelmte und drei behelmte Köpfe, alle mit unheilvollen Kapuzen und verschiedenen rauchenden oder nicht rauchenden Feuerschalen für die Rückenmodule der Gefährten.

Dieser Bausatz besteht aus 68 Kunststoffteilen, 3x Citadel-Rundbases (32 mm) und einem Abziehbilderbogen der Dark Angels. Diese Miniaturen sind unbemalt und müssen zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kuntstoffkleber und Citadel-Colour-Farben.

Bitte beachte, dass die Rückseite des Banners mit weiteren Details versehen wurde, seit die vor der Veröffentlichung gezeigten Promobilder gemacht wurden.

GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 1 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 2 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 3 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 4 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 5 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 6 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 7 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 8 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 9 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 10 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 11 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 12 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 13 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 14 GW Kampfpatrouille Der Dark Angels 15

Kampfpatrouille der Dark Angels – 125,00€

Niemand kämpft mit größerer, grimmiger Entschlossenheit als die Ordensbrüder der Dark Angels – ihre Verbündete und ihre Feinde begegnen ihnen mit Ehrfurcht. Doch hinter ihrer Hingabe für das Imperium liegt eine finstere Obsession.

Die Kampfpatrouille der Dark Angels ist eine Armee in einer Box, die alle Einheiten umfasst, die du benötigst, um die Bruderschaft der Vergeltung in Kampfpatrouille-Spielen von Warhammer 40.000 einzusetzen oder einfach deine bestehende Sammlung zu erweitern. Diese Sammlung aus Infanterie bietet dir eine ausgewogene Streitmacht, bei der die Plasma-Interfectoren schwere Feuerkraft beisteuern, Nahkampfspezialisten in Form der Klingengarde-Veteranen, die jede Linie brechen können, und ein solider Kern aus zehn Intercessoren – und sie alle werden von einem mächtigen Captain in Gravis-Rüstung angeführt. Du kannst dir ein kostenloses Exemplar der Kampfpatrouille-Regeln auf der Website von Warhammer Community herunterladen.

Dieses Set enthält die folgenden mehrteiligen Kunststoffmodelle:
– 1x Captain in Gravis-Rüstung
– 3x Klingengarde-Veteranen
– 5x Plasma-Interfectoren
– 10x Intercessoren
– 2x Primaris-Upgradegussrahmen der Dark Angels, mit verschiedenen Schulterpanzern und anderem Zubehör für deine Intercessoren
– 3x Abziehbilderbogen der Dark Angels

Alle Modelle enthalten die zugehörigen Bases. Diese Miniaturen sind unbemalt und müssen zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Colour-Farben.

GW Upgrades Und Abziehbilder Der Dark Angels 1 GW Upgrades Und Abziehbilder Der Dark Angels 2 GW Upgrades Und Abziehbilder Der Dark Angels 3 GW Upgrades Und Abziehbilder Der Dark Angels 4 GW Upgrades Und Abziehbilder Der Dark Angels 5 GW Upgrades Und Abziehbilder Der Dark Angels 6 GW Upgrades Und Abziehbilder Der Dark Angels 7

Upgrades und Abziehbilder der Dark Angels – 27,00€

Niemand kämpft mit größerer, grimmiger Entschlossenheit als die Ordensbrüder der Dark Angels – ihre Verbündete und ihre Feinde begegnen ihnen mit Ehrfurcht. Doch hinter ihrer Hingabe für das Imperium liegt eine finstere Obsession.
Verziert mit uralten Reliquien und Ehrenabzeichen, die teils so alt wie der Große Bruderkrieg sind, mit ritterlichen Helmen und feierlichen Roben, sind die Dark Angels ein Anblick, den wenige je vorgessen können … wenn sie nicht dazu gezwungen werden.

Mit diesem mehrteiligen Kunststoff-Upgradeset kannst du deine Modelle der Space Marine individualisieren – seien dies Infanterie, Biker oder Fahrzeuge –, um ihnen noch mehr Flair der Dark Angels und Persönlichkeit zu geben. Du findest weiteres Zubehör, kosmetische Details, charaktervolle Köpfe und gestaltete Schulterpanzer für verschiedene Rüstungstypen. Es enthält sogar einzigartige Upgrades für Deathwing-Terminatoren, mit denen du deinem Terminatortrupp eine Plasmakanone und einen Wächter der Dunkelheit mitgeben kannst!

Dieses Upgradeset enthält:

Köpfe
– 2x behelmte Köpfe für Modelle in Tacticus-Rüstung
– 2x behelmte Köpfe mit Kapuze für Modelle in Tacticus-Rüstung
– 2x behelmte Köpfe mit Kapuze für Klingengarde-Veteranen
– 2x Köpfe mit Kapuze
– 1x unbehelmter Kopf

Schulterpanzer
– 6x Schulterpanzer für Modelle in Tacticus-Rüstung, einschließlich 1x Schulterpanzer für einen Sergeant
– 5x Schulterpanzer für Modelle in Gravis-Rüstung, einschließlich 1x Schulterpanzer für einen Sergeant
– 5x Schulterpanzer für Modelle in Phobos-Rüstung
– 3x Schulterpanzer für Aggressoren, einschließlich 1x Schulterpanzer für einen Sergeant
– 3x Schulterpanzer für Klingengarde-Veteranen

Infanterie-Zubehör
– 5x Reliquien und Ehrenabzeichen
– 1x am Rückenmodul angebrachtes Ordenzeichen
– 1x zusätzlicher Zierschild für Modelle in Tacticus-Rüstung
– 1x Sergeant-Energieschwert für Modelle in Tacticus-Rüstung

Deathwing-Terminatorupgrades
– 5x Terminator-Schulterpanzer mit verschiedenen Designs
– 2x verzierte Panzerplatten
– 1x beheltmer Kopf für einen Sergeant
– 1x unbehelmter Kopf
– 1x Energieschwert für einen Sergeant
– 1x Brustpanzer für einen Sergeant
– 1x Zierschild
– 1x geschmückter Dolch
– 1x Sturmbolter-Verzierung
– 1x Wächter in der Dunkelheit, der ein Buch trägt
– 1x Plasmakanone

Externatoren und Fahrzeuge
– 6x Ravenwing-Zeichen, einschließlich zweier unterschiedlicher Designs
– 3x Dark-Angels-Zeichen, einschließlich zweier unterschiedlicher Designs
– 1x Schwingenschmuck für einen Ravenwing-Biker
– 1x Buchreliquie

Abziehbilderbogen
– 1x Abziehbilderbogen der Dark Angels mit 217 Abziehbildern für Infanterie und Fahrzeuge, einschließlich Ordenszeichen, Kampagnenabzeichen, gothischer Schrift und Rangsymbolen

Dieses Upgradeset besteht aus 87 Kunststoffteilen und wurde zur Verwendung mit verschiedenen anderen Kunststoffsets der Space Marines gestaltet, dieses sind separat erhältlich. Diese Teile sind unbemalt und müssen verbaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Colour-Farben.

GW Würfelset Der Dark Angels 1 GW Würfelset Der Dark Angels 2

Würfelset der Dark Angels – 23,00€

Ganz gleich, wie die Chancen stehen, die stolzen Krieger der Dark Angels und ihrer Nachfolgeorden weigern sich trotzig, eine Niederlage hinzunehmen. Als Nachkommen der Ersten Legion stehen sie an erster Stelle unter den Orden der Space Marine. Zeige mit diesem Set aus Würfeln der Dark Angels deinen Stolz.

Die 16 sechsseitigen Würfel dieses thematisch gestalteten Sets haben je eine Kantenlänge von 16 mm. Sie bestehen aus Kunststoff im Knochenweiß des Deathwing mit Perlmutteffekt und tragen grüne Markierungen, wobei das Zeichen des geflügelten Schwerts der Dark Angels die Seite der 6 auf jedem Würfel ziert.

GW Belagerungsmeister Konsul 1 GW Belagerungsmeister Konsul 2 GW Belagerungsmeister Konsul 3

Belagerungsmeister-Konsul – 35,00€

Belagerungsmeister sind Offiziere der Legiones Astartes, deren Spezialisierung in der präzisen Anwendung von zerstörerischer Gewalt gegen strategische Ziele liegt. Sie sind Zerschmetterer von Städten, Zermalmer von Festungen, Zerstörer mächtiger Kriegsmaschinen. Diese Konsule erhalten oft den Befehl über gepanzerte Speerspitzenangriffe in und Artillerie-Fronteinheiten und sitzen nicht untätig hinter den Schlachtfeldlinien herum, sondern beobachten ihr zerstörerisches Werk aus der Nähe, um die Angriffsmuster ihrer Legion von einem Augenblick auf den anderen anzupassen und zu optimieren.

Aus diesem mehrteiligen Resinbausatz kannst du einen Belagerungsmeister-Konsul bauen – ein Meister der explosiven Gewalt auf dem Schlachtfeld, der dargestellt wird, wie er einen Angriff durch sein holographisches Befehlsterminal lenkt. Er ist mit einem Energiehammer bewaffnet, der sich perfekt eignet, um persönlich feindliche Panzer zu zerschmettern, und er trägt eine Pistole im Holster und korrosive Phosphexbomben an seinem Gürtel, mit denen er ganze Bereiche des Schlachtfelds in sich ausbreitende Infernos verwandeln kann. Seine stark modifizierte Meisterhafte Typ-VI-Rüstung enthält ein Nuncio-Vox-Kommunikationssystem und der Bausatz bitetet verschiedene Kopfoptionen – einen unbehelmten Kopf mit erkennbaren Bioniken oder einen Schnabelhelm, an dem zusätzliche Sensormodifikationen zu sehen sind.

Dieser Bausatz besteht aus 14 Resinteilen und enthält ein Citadel-Rundbase (32 mm). Diese Miniatur ist unbemalt und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Colour-Farben.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Bob

Seit 2010 im Hobby. Aktuelle Projekte: Herr der Ringe (Harad, Khand und Ostlinge), Saga Ära der Magie (Die Untoten Legionen), WarmaHordes (Crucible Guard, Söldner und Circle), Summoners (Erde), Konflikt 47 (Briten)

Ähnliche Artikel
  • Epic 40.000
  • Horus Heresy

Horus Heresy: Legions Imperialis Termite Assault Drills

12.04.20243
  • Horus Heresy
  • Warhammer 40.000

GW: Vorschau auf Orks, Custodes und Blood Angels

08.04.202418
  • Horus Heresy

Horus Heresy: Klein Horus Aximand

05.04.20242

Kommentare

  • Die fangen wieder mit dem Scheiss an, dass ich den Codex ZUSÄTZLICH zum SM Codex brauche?

    Die wollten doch genau mit diesem Unfug aufhören…

  • Die Gefährten des Inneren Zirkels habe ich gestern beim Händler vorbestellt 😁
    Da wundert mich auch der Preis 🤔 sehr günstig für drei Minis 😃.
    Das einzige was mich ein wenig stutzig macht ist, das die auf ein 32mm Base sind 🙄🤔.

    Egal für inq28 und necromunda/ munda passt das schon 😁

    Denn Rest brauche ich nicht.
    Und eine Preis Diskussion fang ich hier gar nicht erst an.

    Schönen Sonntag noch

  • Beim Asmodai finde ich es super dass der hässliche GW-Rauch optional ist, war mir von den ersten Bildern her nicht bewusst. Nur ohne wirkt er ein bisschen verloren auf der dicken Base. Trotzdem ein gutes Update, genau wie Belial und die Ritter.
    Der Innere Zirkel ist aber einfach nur frech, hätte man die auf 2 große Rahmen gepackt, hätten auch noch 2 Körper dazu gepasst. Oder ganz wild, wie die Ritter direkt auf 3, die exakt dasselbe kosten. Aber war bei der (10€ günstigeren) Klingengarde ja auch schon so und der Marinespieler kauft eh blind.
    Und zu der Veröffentlichungs-/Preispolitik von dem Altpapier in spe kann man wirklich nichts mehr sagen.

    • „Aber war bei der (10€ günstigeren) Klingengarde ja auch schon so und der Marinespieler kauft eh blind.“

      Oder der Marine Spieler setzt halt seine Prioritäten anders und steigt ne Weile aus dem Hobby aus, da sein Geld ne ganze Zeit lang nicht reicht um sowohl Warhammer 40.000 und auch Essen bezahlen zu können, und Essen dann halt doch irgendwie Priorität hat.
      Und irgendwie reicht das Budget trotzdem nicht für ein anderes TT was ihn oder sie interessiert, denn obwohl GW unbestreitbar einer der teuersten oder sogar der teuerste Anbieter auf dem Markt mit eigenem System ist, TT halt trotzdem in nahezu jeder Inkarnation einfach ein teures Hobby bleibt.

      Es ist so frustrierend dass diese ständige Schallplatte vom blinden Fanboy der kritiklos alles schluckt ständig bespielt wird, denn das wird der Realität der meisten Leute schlicht und ergreifend nicht gerecht.

      Was die Rahmen angeht, ich finde es auch schade dass GW 3er Trupps für Elite Modelle mehr und mehr den Standard macht, schlicht weil das nahezu unmöglich macht die kanonischen 5er oder 10er Trupps aufzubauen, ohne eine Menge Modelle übrig zu haben, was bei den Preisen halt auch keinen Spaß macht.
      Wenn GW schon gesalzene Preise verlangt, wären zumindest praktische Stückzahlen doch eigentlich ein guter Kompromiss.

      • Oder du wartest drei Monate nach dem Release, dann sind dise auch für ein drittel des Preises aus dem ostblock in gleicher qualität zu haben 😉

      • ich finde es doch immer wieder erstaunlich mit welcher Leichtigkeit zum IP Diebstahl geraten wird. Als wären knackige Preise dafür Grund genug.

  • Bin ich froh das es Old World gibt, NIEMAND braucht den 40k Scheiß noch.
    Völlig bescheuert was seit der 8ten passiert ist.

    Und grade Marines Spieler sollten sich dringend überlegen ob der Background das Geld nóch wert ist

    • Ah, schön! Dann wäre das ja geklärt 🙂 Danke dass du es auf dich nimmst für uns alle zu entscheiden. Und ich dachte schon Leute könnten das selbst entscheiden, so jeder für sich.
      Muss ich halt doch in der Alten Welt spielen, selbst als jemand der mit Warhammer Fantasy selsbt damals nichts anfangen konnte als das noch eines der Hauptsysteme war.

      Ironie aus.

      • Muss man sich immer gleich angesprochen/angegriffen fühlen, wenn der andere
        vergessen hat explizit zu erwähnen, dass etwas laut „SEINER INDIVIDUELLEN
        MEINUNG“ nach etwas so oder so ist…

        Herrgott,
        es gab auch Zeiten, da konnte man so etwas formulieren ohne jedesmal einen
        Woken-Entrüstungssturm auszulösen, weil sich einige Schneeflöckchen bevormundet
        gefühlt haben.

      • „Ich konnte noch nie etwas mit Warhammer Fantasy als TT anfangen, deswegen bin ich etwas irritiert von der Aussage dass niemand 40k mehr braucht.“ Noch einmal ohne Ironie-Filter.
        Wo du einen Entrüstungssturm ließt, ist mir schleierhaft Witch, und warum der jetzt bitte woke sein soll, auch.
        Und wann dieses ominöse früher bitte gewesen sein soll wenn ich hier beim BK wirklich zum alten Eisen gehöre, versteh ich auch nicht. Ernsthaft, sogar du und ich haben hier schon miteinander debattiert, und das durchaus zivilisiert. Wo diese Feindseeligkeit jetzt auf einmal herkommt, versteh ich nicht.

        Es ist halt meine Meinung, dass der Kommentar von Balkanese relativ inhaltsleer und nichtssagend, und ja, auch etwas bevormundend ist. Mach damit was du willst.

      • PS: Es würde mich übrigens ernsthaft interessieren, wie du bitte ein fettgedrucktes „NIEMAND braucht den 40k Scheiß noch“ sonst interpretieren würdest als ich die Aussage interpretiert habe.

      • Wer sich den neurechten Kampfbegriff „woke“ als Beschimpfung zu eigen macht, hat wohl wirklich nicht die Lesekompetenz zu bemerken, dass „Balkanese“ sehr wohl für alle 40k- und insbesondere Space Marine-Spieler seine Meinung als gültig voraussetzt.

        Also, lieber Captain, lass dir nicht von Tieffliegern oder Querdenkern ans Bein pinkeln und dich verunglimpfen („❄️“), nur weil die sich immer gleich angesprochen und angegriffen fühlen, wenn jemand nicht unreflektiert verallgemeinern darf – welches „Früher“ die dabei herbeisehnen, ist zwar schleierhaft, aber so genau darf man die auch nicht fragen.

      • @MacGuffin: Danke für die freundlichen Worte MacGuffin, volle Zustimmung.

        Ich wundere mich echt über den Take von Witch – ich meine, gerade der zweite Absatz von Balkanese macht doch echt unmissverständlich, dass das eine direkte Ansprache ist. Inwiefern darauf zu antworten dann eine Eskalation sein soll, verstehe ich wirklich nicht. Oder auch nur, warum sich witch davon gestört fühlen sollte. Mal so ganz nüchtern betrachtet.

      • Ich glaub inzwischen dass der Post von Balkanese kalkuliertes getrolle ist.

        Und ich weiß nicht ob ich das am GW Fan oder nicht festmachen würde – ich bin hier seit einigen starken Jahren dabei, und habe die ernüchternde Erfahrung gemacht dass es da Leute in jedem „Camp“ gibt, die einfach nicht wissen, wie man sich benimmt.

        An dieser Stelle möchte ich übrigens sagen, dass du es wirklich nicht verdient hast, wie sich manche Nutzer zeitweise auf dich eingeschossen haben, Jerome. Irgendwie war sowas in letzter Zeit ein weirder Trend hier. Ich hab deine Beiträge immer als sehr sachlich und interessant erlebt, ob ich jetzt mit ihnen einer Meinung war oder nicht, was in dem Punkt komplett irrelevant ist.

  • Asmodai spricht mich überhaupt nicht an, für mich irgendwie lieblos. Dafür wird Belial und möglicherweise die Termis den Weg zu mir finden.
    Ich hatte nie Lust den Fincast Belial fertig zu stellen, der Neue spricht mich dafür viel mehr an.
    Nach dem meine World Eaters fertig sind, bekommt die Erste wieder etwas Liebe in Form der neuen Charaktermodelle.
    Morgen gleich mal bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.