von BK-Pascal | 10.02.2022 | eingestellt unter: Allgemeines, Hobbykeller, Science-Fiction

Hobbykeller: Sci-Fi Elfen Armeeprojekt Teil 1

Man kennt das das neue Jahr beginnt und man bekommt Lust auf ein neues Projekt…

Bei mir war es zumindest so …

Als Miniaturenmaler und Streamer suche ich immer neue Herausforderungen. Die letzten Jahre waren es Speedpainting, Grimdark, OSL und atmosphärisches Malen.

Und dieses Jahr ?

Dieses Mal wollte ich mich mehr mit gedruckten Miniaturen, Grimdark bei sehr cleanen Sci-fi Modellen und Effekten an Waffen und Rüstungen auseinandersetzen.

Also was passt da besser als ein Sci-fi Elfen Armee Projekt.

Warum Sci-fi Elfen ?

Die Antwort ist eigentlich recht einfach: ich habe jede Menge STL Dateien dafür. Die Modelle haben wenig Klimbim und sind meistens mit Energiewaffen, Edelsteinen, Schildgeneratoren und sonstigem Sci-fi Kram ausgerüstet.

Aus welchen Modellen besteht das Projekt?

Zunächst einmal werde ich nicht alle Modelle drucken. Für einige Modelle habe ich keine STL Dateien bzw. auch keine gefunden die mich angesprochen haben. Des Weiteren werde ich auch keine Fahrzeuge drucken da ich pro Fahrzeug bei meinem 3D Drucker zwischen 3 bis 6 Druckplatten bräuchte.
Deshalb werde ich mich bei diesen Modellen bei Games Workshop Modellen bedienen.

Den Anfang machten bei mir folgende Modelle:

Eine HQ

IMG 9027 IMG 9031 IMG 9029

Modell von Fantasy Cult Miniatures

Eine Standard Einheit 10 Modelle

IMG 9033
Modelle von Fantasy Cult Miniatures

Eine Elite Einheit 5 Modelle

IMG 9036
Howling Banshees von GW

Ein Fahrzeug

IMG 9023
Vyper von GW

Ein Transporter

IMG 9021
Wave Serpent von GW

Ich denke das sollte für den Start reichen, die Liste wird im Laufe des Jahres noch erweitert.

Die Modelle werde ich heute Abend anfangen in meinem Stream zu bemalen. Wer also Lust hat zu sehen, wie ich das mache oder Fragen zur Bemalung von Miniaturen allgemein hat, ist herzlich eingeladen einzuschalten. Die Ankündigung zu den Streams bekommt ihr im Brückenkopf Discord oder wenn ihr auf Twitch die Benachrichtigung aktiviert habt.

Link: Painting After Midnight auf Twitch

BK-Pascal

Brückenkopf-Redakteur und Miniature-Painting-Streamer. Wiedereinstieg ins Hobby 2015 nach sehr langer Pause. Spielt Warhammer 40k, SAGA, Star Wars Legion, Summoners uvm.

Ähnliche Artikel
  • Watchdog

Vidcaster: Der dritte im August

16.08.2022
  • Podcasts

Magabotato: Was ist Fallout?

16.08.2022
  • 3D-Druck
  • Terrain / Gelände

3D Alien Worlds: Weitere Schrein Preview

16.08.2022

Kommentare

  • Cool! Schöne Minis! Ich benutze Twitch leider nie, machst du hier auch Updates? Bin gespannt, wie du die bemalen möchtest. Eldar sind irgendwie seit Ewigkeiten meine Lieblingsarmee, die ich niemals begonnen habe.

    Ich bin auch durch viele Berichte abgeschreckt, wie sich 40k entwickelt hat. „Mal schnell ne kleine Armee aufbauen“ scheint mir da nicht möglich zu sein.

    • Ich werde in Teil 2 die Modelle aus Teil 1 im bemalten Zustand dann unterbringen denke ich. Kann aber etwas dauern bis es soweit ist 🙂

  • Spannendes Projekt und irgendwie hast du meine Liebe zu den Eldar neu entflammt. Sie waren vor ca 20 Jahren meine erste Armee und leider bald wieder verkauft, da ich sie bemaltechnisch verhunzt hatte (Glanzrevelllackfarben in Gold/Silber) und sie schwer zu spielen waren.

    Bei dem Aufbau deiner Bilder fühlte ich mich richtig wieder mit diesem Sense of Wonder ausgestattet, der mir im Hobby in letzter Zeit öfters fehlt.

    Und da ich einen Drucker habe werde ich den die Tage mal anwerfen und mir eine kleine Eldararmee drucken. Dieses Weltenschiff das auf Banshees spezialisiert ist… öhm… Ibraesil? Mal nachsehen.

    Danke dafür!

    • Gerne Gerne.

      Meine ersten 40k modelle waren tatsächlich Eldar ud wich wollte schon lange welche machen und bin froh dass ich dieses Jahr dazu komme 🙂

  • Mal abgesehen davon, dass Blood Bowl eh schon mit fast jeder Teambox eine schleichende Preiserhöhung erfahren hat kommen jetzt nochmals 20% drauf?

  • Ich würde den Modellen in den Fahrzeugen ja auch die Helme/Köpfe von fantasycult geben. Genaugenommen würde ich das nicht nur, sondern mache es tatsächlich so. Ich setze die zum Teil auch auf meine vorhandenen Eldar Gardisten, für ein wenig mehr Abwechslung und ein stimmigeres Gesamtbild.

    • Habe mir auch schon ein paar einzelne Köpfe gedruckt, die werden wohl bei den neuen Guardians zum Einsatz kommen denke ich. Wir werden sehen 🙂

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.