von Dennis | 15.03.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Panzersturm

Gerade hat Games Workshop via Newsletter eine weitere, neue Warhammer 40.000 Erweiterung angekündigt, Panzersturm.
Warhammer 40.000 - Panzersturm

Am Horizont: Panzersturm

Versammle deine Panzer und mache deine Laserkanonen bereit – Im Juni vereinen sich der White Dwarf und www.games-workshop.com, um dir eine brandneue Erweiterung für Warhammer 40.000 zu präsentieren: Panzersturm.

Mit Panzersturm erlebst du eine völlig neue Art, Warhammer-40.000-Schlachten zu spielen. Trage atemberaubende Panzerschlachten aus und führe wagemutige Durchbruch-Missionen auf deinen Schlachtfeldern durch und setze die volle motorisierte Macht des 41. Jahrtausends in deinen Spielen ein. Die Juni-Ausgabe des White Dwarf wird den Hauptteil dieser Erweiterung enthalten, darunter neue Regeln, Missionen sowie jede Menge anregende Hobbyratschläge. Darüber hinaus wird www.games-workshop.com alle auf der Website registrierten Hobbyisten mit zusätzlichem Material versorgen, zum Beispiel Informationen darüber, wie du deine Sturmverbände zusammenstellst, sowie Tipps zur Bemalung, zum Umbau und zum Sammeln deiner Modelle.

Zusätzlich zu dieser neuen und spannenden Erweiterung werden wir noch weitere neue Miniaturen und Kunststoffbausätze veröffentlichen. Weitere Informationen zu diesen Bausätzen und zu der neuen Erweiterung Panzersturm werden in der Mai-Ausgabe des White Dwarf und auf www.games-workshop.com folgen.

Quelle: Games Workshop

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

The Horus Heresy: Sons of Horus Mk VI Preview

27.05.202216
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Warcry Preview und Adeptus Titanicus Mission

26.05.2022
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

GW: Killteam Moroch, Chaos Ritter und Necromunda Preview

23.05.202215

Kommentare

    • wieso denn so dagegen?wenn ich 40k spielen würde,würd ich mich freuen mal was nicht so teures angeboten zu bekommen in punkto regeln.

      • Das schon aber meist waren in der vergangenheit erweiterungen die white dwarf drin waren net so pralle

  • OMG !!! War dazu bereits was bekannt ? Wenn ja, dann ist es an mir vorbeigegangen…ich weis nicht…ich könnte heulen vor Freude

  • GW bringt eine (beinahe) kostenlose Erweiterung auf den Markt??? Ist ja kaum zu fassen, dass man sowas noch erlebt^^
    oder natürlich, ich hab einfach nur was falsch verstanden^^

  • Naja, wenn mit der 6. Edi tatsächlich der Fokus auf Infanterie anstatt Mech liegen wird, braucht man nen Grund, Panzer zu verkaufen…

      • Ich nicht, aber du؟

        Nee im ernst, das ist keine Aussage, sondern ein leicht ironischer Kommentar, der sowohl auf die Mech-lastigkeit der 5ten als auch den Verkaufswillen von GW gemünzt ist.

        Anscheinend hatte Marcel Bernhard einen Grund, als er das Ironiezeichen ersann

  • Ich find auch super das es gratis ist (wenn man von den geigentlich unverschämten 7 € für den WD absieht), aber statt noch mehr erweiterungen sollte gw lieber miniaturen und codizes für eldar tau und die anderern völker rausbringen, die fast nie was bekommen.

    • vergiss bloß nicht die „legendären schlachten“ aus dem white dwarf^^
      auch wenns nur hutzauberei war um mit apo „gleichzuziehen“ in fantasy.
      war ja aber doch eher nur nen vielleicht gut gemeinter versuch.

    • Eigentlich kein Wunder bei dem „Enthusiasmus“, mit dem die Warhammer-Spieler allen neuen Dingen begegnen …

  • Jep, wie wäre es erstmal mit nem Modell für den Tervigon, die Stormraven, den Manticor und Blutwolf-Kavallerie – die aktuellen Völker haben mehr bedarf an Modellen anstatt Szenarios (und ältere glaub ich auch noch – ich glaub der Dämonenprinz ist auch noch nicht draußen?)…

    mfg TGL

  • Ich weiß nicht so ganz wie cool ich das dann am Ende finden soll… Für „echte“ Panzerschlachten und spannende Manöver ist der Maßstab von 40k viel zu groß. Nahzu alle Panzer können ab der ersten Runde über den ganzen Tisch ballern und die Bewegungen halten sich echt in engen Grenzen… Wie da ein rasantes Spielerlebnis aufkommen soll, ist mir noch schleierhaft…

    Aber mal abwarten.

  • Mal schaun ob das was wird. Ich hoffe mal auf einige Sinvolle neue Bausätze (mit etwas Glück ja ein überarbeiteter Predator). Was vor allem nach dem Fehlgriff mit dem Basilisk (übrigens das erste mal, das ich ein BoW-Video mit wirklich negativem Feedback gesehen hab) angebracht wäre sind die anderen Artilerie-Varianten. Ansonsten hoffe ich für alle Ketzer und Xenos dann natürlich auch mit, die sollten auch mal was bekommen.
    Die Erweiterung werden sie wohl sehr bald dann auch online anbieten, war beim BA-„Codex“ ja auch so.

    Ganz nebenbei, was ist eigentlich für Mai geplant? Hab ich da was verpasst?

    • Im Mai soll eine Erweiterung für HdR erscheinen (Battlehosts), sowie zwei (in Zahlen: 2) neue Boxen für die Fantasy-Orks (Wildschweinreiter und Trolle).

  • ich frage mich eher was noch kommt, denn für einen kompletten monats release ist es mir zu wenig

  • hm muss ich endlich mal meine 3 Landraider und 5 Rhinos zusammenbauen die da noch so rumliegen …

    Interpretiert in das Artwork nicht zuviel rein, Ich glaub das schon mal gesehen zu haben, das ist IMO älter.

  • Hm, ob die Welt unbedingt darauf gewartet hat, weiss ich nicht, aber es könnte schon ganz lustig werden.
    Und vielleicht werden dann die fehlenden Fahrzeuge der Imperialen Armee ergänzt und vielleicht kommt ja auch das ein oder andere „neue“ Schmankerl dazu (gab es nicht Gerüchte über einen Skorpion der Eldar aus Plastik?).

    Ich weiss nur noch nicht, ob das spielen nur mit Panzern wirklich soviel Spass macht. Als IA-Spieler, oder SM/CSM, klar. Aber schon bei Tau und Eldar wird das, auf Grund nicht allzuvieler Auswahlen, etwas.. hm… eintönig.
    Necrons und Dark Eldar sind da (wieder mal, wen wunderts) arg benachteiligt. Und von den, durch Codex-Crap schon angesäuerten, Tyra-Spielern spreche ich mal nciht ^.^

  • Na ja, in punkto Modelle können wir da auf was hoffen. Wobei ganze Panzer Armeen für GW wieder ne imba fette Geldquelle sind, das is halt der andere Punkt.

    • Dann spiel doch Epic:Armageddon, das Regelwerk ist für große auch ausgelegt. (Und das ohne Turnhalle !)

  • Wäre mal ein Grund, einen der neuen Panzer zu kaufen, dieses neue Rhino gibts ja nun schon zwei oder drei Jahre, mal schauen wies wird.

      • Ändert aber nichts daran, das der Bausatz so wie er ist nicht verändert werden muss. Mir persönlich fallen nur zwei Sachen auf dem Rhino-Chassis ein, die ein Update brauchen: Predator (vor allem die Seitenkuppeln wie beim Baal-Predator, dazu noch die Front etwas mehr Richtung Kapfpanzer, ebenfalls wie bei der BA-Variante) und der Razorback (vor allem alle Waffenoptionen, das Design selbst gefällt mir).

  • Tippe auf das Kommen von Schwadronenboxen – mehr wird’s wohl, neben dem Artikel, nicht geben…

    • Da es im Text heißt „neue Miniaturen und Kunststoffboxen“ dürfte schon mit mehr gerechnet werden.

  • Als alter Imperialer Panzerkompanie Veteran, freut mich das doch sehr^^ Hoffentlich sidn die Regeln auch spielbar und nicht nur so unliebsam da hin geklatscht…

  • Mit epic Armageddon hab ich schon etliche Panzerschlachten ausgetragen. Da kan man auch manövrieren aber wie das mit 40K gehen soll ist mir wirklich schleierhaft….
    Ich sehe schon wieder diese Szenen die im GW-Store an der Tagesordnung sind……
    Wettwürfeln mit lauter Panzer am Rand…. Yeahh.
    Wie ich mich immer darüber amüsieren kann.

    Aber was an neuen Minis kommt ist finde ich viel interessanter……
    Vielleicht endlich der überarbeitete Leman russ……

    • Das ist doch nur das alte Cover vom Land Raider….
      Ich denke wohl eher das die letzten Panzer der Imps und vielleicht auch das Landungsschiff der BA raus kommen könnten.

  • Es scheint, als ob die Zusatzmissionen in Serie gehen^^
    Erst Kampfeinsätze, jetzt das hier… Nur hoffentlich verlieren sie nicht durch die Menge an Qualität.
    Die Idee finde ich aber super !

  • ne imp Panzerliste wie im alten Imperial Armor wäre mir lieber als manches was derzeit verfasst wird. da war der leman Russ als Standard drin +gg+

    Naja spass beiseite. Anstatt ständig neue regeln und Szenarios auf den übersättigten Markt zu werfen bitte erstmal die Modelle für die ganzen lückenhaften Codizes abdrücken und wenn das nicht geht wieder die alte Bitzeregelung ausgraben.

    • es gibt für die 5. edition ne panzerliste für IG als download. kuck mal bei forge-world. nennt sich „IMPERIAL ARMOUR VOLUME 1 RULES UPDATE (v1.1)“

    • Denke mal, die „Erweiterung“ wird den Fokus noch mehr auf Kapfpanzer als auf Transporter legen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.