von BK-Christian | 08.02.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Noch mehr Bilder der März Releases

Der Bildermarathon geht weiter, diesmal unter anderem mit der Chimäre und dem Basilisken.

Quelle: Games Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

GW: Überarbeitete Aspektkrieger und Gelände Preview

18.01.202234
  • Warhammer 40.000

GW: Chapter Approved 2022 und Killteam Preview

17.01.202211
  • Podcasts
  • Warhammer 40.000

Magabotato: Plauderrunde

16.01.2022

Kommentare

  • Kann mir als Imp-Laie bitte jemand sagen wo der Unterschied zu den alten Panzern liegt. Ich meine außer dass kein Zubehörgussrahmen dabei ist.

    • Ist primär ein Re-cut. Die Teile sind auf 2 Gussrahmen verteilt worden und bei der Chimäre liegen die anderen Turmwaffen bei (Schwerer Bolter und Schwerer Flammenwerfer).

    • Hatte die Chimäre nicht bisher richtige Rollen unter den Ketten? Meine mich zu erinnern das das beim Höllenhund ausgiebig diskutiert wurde. Oder war das nur beim Leman Russ?

      • Ist bei beidem so. Die rollen sind jetzt raus. Seitenteile sind jetzt vergleichbar mit denen des Rhinos

    • Ach komm, das mit den Mail Order only, nervt mich zwar auch immer noch nen bischen! Da man nicht einfach in den Laden hüpfen und sich das Kaufen kann aber ab 15,00€ ist es doch Versandkosten frei.
      (Nicht so wie vor einiger Zeit noch, wo das erst ab 100,00€ frei war!)

  • Ehrlich gesagt wundere ich mich sehr, das se weiterhin die festen LG dringelassen haben. Regeltechnisch sind se ja nicht mehr dabei….
    Aber stören tun se zum Glück auch nicht…. 🙂

  • Was mich extrem enttäuscht, ist der Basilisk. Ich hatte gehofft GW würde auch hier eine Multibox mit Greif-Option etc. bringen 🙁

  • Bei der Chimäre sind jetzt die gleichen Seitenteile wie beim HH dabei. Der Zub.GR fehlt zwar, aber Schaufel, MG, Cmdr, Rakete, NW sind alle mit dabei, schaut euch mal den GR an. Beim Basi wurden quasi nur die neuen Seiteteile aus der Box getauscht – als ein der wenigen „neuen“ Bausätze wird auf der GW Seite der Zub.GR mit abgebildet, was Sinn macht, denn sonst kann man ja keine Typen hinten drauf packen.

  • Täuscht das durch die neue Waffenaufhängung, oder ist bei der neuen Chimäre der Turm tatsächlich etwas höher, als bei der alten Version? (Sprich, sind die Bauteile für den ges. Turm neu?)

  • Hmm, er scheint etwas höher. Kein Nachteil. Eigentlich enttäuschend für die, die neues gesucht haben. Die Chimäre wurde im Prinzip nur „gussrahmengestylt“. Das aber sinnvoll, wie mir scheint.

    Basi? Dasselbe wie der alte, nur 4 Euro teurer.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.