von BK-Christian | 14.12.2009 | eingestellt unter: Firestorm Armada

Firestorm Armada: Errata und FAQ online

Spartan Games haben kurz nach dem Erscheinen des Armada-Regelbuchs zwei Dokumente mit Korrekturen und Anmerkungen online gestellt.

Das eine Dokument korrigiert mehrere Fehler des Regelbuchs, bei denen es sich allerdings mehrheitlich um kleinere Flüchtigkeitsfehler handelt. Das zweite Dokument bietet Klarstellungen zu häufig gestellten Fragen.

Ab sofort stehen diese Dokumente auch im Regelbereich der Storm Zone zur Verfügung.

Quelle: Spartan Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Firestorm Armada

Firestorm Armada: Neue Previews

26.12.20201
  • Firestorm Armada

Firestorm Armada: Beta zur 3. Edition läuft

10.09.20208
  • Firestorm Armada

Firestorm Armada: Beta kommt

02.09.202011

Kommentare

  • Ich als UcS Spieler fühle mich etwas verarscht von SG. Erst helfe ich mit, SGs Börse zu füllen und dann kommt FA und bekommt Support ohne Ende… ein Errata, ein FAQ… hach, wäre das schön, wenns sowas für UcS geben würde *kopfschüttel*

  • Den Unmut verstehe ich ehrlich gesagt nicht so ganz. Spartan bietet doch für Uncharted Seas eine ganze Flut von Downloads an, die im Prinzip nichts anderes darstellen? Alles, was sich im Vergleich zur ersten Auflage des Regelbuchs geändert hat, steht online zur Verfügung. Was fehlt Dir denn genau?

    Seit heute sind die finalen Flaggschiffregeln online und der Termin für Flaggschiff und HC der Griffons steht auch.
    An einem gesammelten FAQ wird gearbeitet, die Standard-Klarstellungen zu den häufigsten regelfragen sind allerdings in vielen Fällen schon in die neuen Downloads integriert worden (z.B. durch die Beispiele bei den Fliegerregeln oder der Sichtlinie).

    Ich finde, dass man der Firma unrecht tut, wenn man ihr vorwirft, dass sie sich mal zwei Monate (denn mehr ist es nicht) nicht mit vollem Einsatz UcS widmet, sondern den Fokus auf den Launch von Armada legt.

  • Wie oft liest man im Forum immer wieder die gleichen Fragen, ein FAQ würde evtl. mal Abhilfe schaffen.

    Natürlich gibts auch viel für UcS, aber dass Spiel gibts auch schon um einiges länger als FA, nur dass FA eben nun Dinge bekommt die es für UcS nicht gibt.

    Hast du nicht auch gesagt, dass die Regeln für FA besser ausgearbeitet sind, als die für UcS? Ich fühl mich einfach ein bisschen veralbert und wenn ich seh wie FA im Gegensatz zu UcS eingeschlagen ist, dann seh ich nunmal tiefschwarz für UcS.

    Möglich, dass das alles aber auch nur ein Beobachtungsfehler ist…

    Gruß

  • Jo, besser ausgearbeitet stimmt, das liegt aber schlicht daran, dass das Spiel neuer ist und mit mehr Erfahrungen in der Hinterhand entwickelt wurde. Außerdem bietet das Setting einige Möglichkeiten, die bei UcS nicht so einfach umsetzbar gewesen wären (Shilde, Point Defense, etc…). UcS hat dafür andere Vorzüge. Zum Thema FAQ: Das stimmt definitiv. Aber wenn ich das richtig mitgekriegt habe, arbeitet man da gerade daran.

    Ansonsten sehe ich da tatsächlich einen gewissen „Beobachtungsfehler“. Klar kriegt Armada im Moment viel Aufmerksamkeit, es ist halt neu. Wenn der Zauber des Neuen aber mal verflogen ist und die Neuheiten für UcS vorgestellt werden, wird sich das recht schnell drehen. Und UcS läuft viel zu gut um einfach eingestellt zu werden, da ist für Spartan noch viel geld zu holen und das wissen sie (Geld zieht im Zweifelsfall als Argument und Motivation immer).

    Gründe sich veralbert zu fühlen sehe ich aber nicht so viele, schließlich haben die Jungs von Spartan bisher immer echt gut auf Anfragen reagiert, nur im moment sind sie halt ziemlich unter Wasser. Das muss man ihnen aber auch zugestehen. Ist wie bei Games Workshop. Jedes Mal, wenn ein neuer Codex für 40k angekündigt wird beschweren sich die Fantasy-Spieler und umgekehrt… 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.