von BK-Nils | 28.03.2024 | eingestellt unter: Horus Heresy, Reviews

Review: Solar Auxilia Verstärkungen-Doublefeature

Im Doppelpack schauen wir uns heute zwei weitere Auswahlen für die Solar Auxilia, der Schwere Panzer Malcador und die elitäre Veletaris-Angriffsgruppe.

Schwerer Panzer Malcador

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 1

Auf einen Blick:

Produkt: Schwerer Panzer Malcador
Hersteller: Games Workshop
Material: Kunststoff
Preis: 70,00 Euro

Das Reviewmaterial wurde von Games Workshop gestellt.

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 2

Ausgepackt

Brueckenkopf Online Review Solar Auxilia Battle Group 53 Brueckenkopf Online Review Solar Auxilia Battle Group 54 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Taurox 3 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Taurox 4

Brueckenkopf Online Review Solar Auxilia Battle Group 67 Brueckenkopf Online Review Solar Auxilia Battle Group 68 Brueckenkopf Online Review Solar Auxilia Battle Group 59 Brueckenkopf Online Review Solar Auxilia Battle Group 60

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 5 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 6

Anmerkung: Der Malcador teilt sich mit dem Gepanzerten Transporter Dracosan drei Gussrahmen, die ersten beiden Bilder stammen aus unserem Review zur Kampfgruppe der Solar Auxilia.

Zwei Gussrahmen bilden den Rumpf, dazu kommt ein Gussrahmen mit den spezifischen Aufbauten für den Malcador, ein Gussrahmen beinhaltet die Sekundär-Waffen und der Fahrzeugzubehörgussrahmen der Solar Auxilia rundet den Bausatz ab. Eine Bauanleitung und ein Bogen mit Abziehbildern sind ebenfalls vorhanden.

Zusammengebaut

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 7 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 8 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 9 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 10

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 11 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 12

Zusammengebaut steht er vor uns, der Schwere Panzer Malcador. Im Turm wurde als Hauptwaffe das klassische Kampfgeschütz gewählt, begleitet von einem Demolisher-Geschütz im Rumpf. In den Seitenkuppeln befinden sich schwere Bolter, sowie für den Panzerkommandanten noch ein schweres Maschinengewehr. Alternativ wären zwei weitere Turmwaffen, sowie weitere Sekundärwaffen für den Rumpf und die Seitenkuppeln vorhanden.

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 13 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 14 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 15 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 16

Noch ein paar Aufnahmen, die schön die Details zeigen die sich über den ganzen Panzer ziehen. Dank des umfangreichen Zubehörgussrahmens sind noch vielfältige Anpassungsmöglichkeiten vorhanden. Wir haben hier nur einen Abwehrschild und Nebelwerfer, sowie eine Bulldozerschaufel genommen, es wären aber noch eine Panzerabwehrrakete, ein anderer Kopf, Bewaffnung und Ausrüstung für den Kommandanten möglich.

Größenvergleich

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 17 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 18 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 19 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Malcador 20

Zum Größenvergleich tritt ein Legio-Praetor der Space Marines in MKVI Rüstung und Leman-Russ-Kampfpanzer der Solar Auxilia an.

Fazit

Der Schwere Panzer Malcador ist eine interessante Ergänzung zum klassischen Leman Russ Kampfpanzer, der sich ja auch in den Reihen der Solar Auxilia findet. Der Bausatz zeigt dabei die Stärken von Games Workshop. Die einzelnen Teile lassen sich leicht aus dem Gussrahmen lösen und der Zusammenbau verläuft über weite Strecken unproblematisch. Einen kleinen Minuspunkt gibt es bezüglich der verfügbaren Waffenoptionen, dies betrifft den Gussrahmen für die Sekundärbewaffnung. Da dieser jede Waffe nur doppelt enthält, der Malcador aber regeltechnisch jede dieser Waffen bis zu dreimal erhalten kann, fehlt hier unter Umständen eine Option. Wünschenswert wäre es gewesen, hätte man diesen Gussrahmen einfach zweimal beigelegt. So blieben zwar Optionen über, dies ist aber beim Leman Russ der Solar Auxilia, der diesen Gussrahmen ebenfalls enthält, ja auch der Fall.

Beim Preis bewegen wir uns im Rahmen, den Games Workshop für Panzer dieser Größe ausruft und liegt bei knapp der Hälfte des Preises, den die ursprüngliche Variante bei Forge World gekostet hat.

Veletaris-Angriffsgruppe

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 1

Auf einen Blick:

Produkt: Veletaris-Angriffsgruppe
Hersteller: Games Workshop
Material: Kunststoff
Preis: 45,00 Euro

Das Reviewmaterial wurde von Games Workshop gestellt.

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 2

Ausgepackt

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 3 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 6 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 4 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 5

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 7 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 8 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 9

In der Box finden wir zwei Gussrahmen in jeweils doppelter Ausführung vor, dazu kommen noch 10 25mm Rundbases, ein kleiner Bogen mit Abziehbildern und die Anleitung.

Zusammengebaut

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 10 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 11

Ein Trupp der Veletaris-Angriffsgruppe besteht aus mindestens 10 Modellen, wir haben für dieses Review eine Mischung der beiden möglichen Bewaffnungen genommen, sowie die Optionen für den Funker, den Standartenträger und den Anführer. Es sind fünf unterschiedliche Posen enthalten, wir haben im folgenden immer die entsprechenden Paarungen mit unterschiedlichen Waffenoptionen.

Pose 2 – Veletarii Prime/Volkite Charger

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 12

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 13 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 14 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 15 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 16

Der Veletarii Prime ist mit einer Plasmapistole bewaffnet, die er auf einen Feind vor ihm richtet. Mit der anderen Hand zieht er eine Nahkampfwaffe aus der Scheide, bereit in den Nahkampf zu gehen.

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 17 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 18 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 19 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 20

Die zweite Variante der Pose 2 ist ein regulärer Soldat, der die Fernkampfwaffe, den Volkite Charger, trägt.

Pose 1 –  Auxilia Vexilia/Vox Interlink

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 21

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 22 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 23 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 24 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 25

Der mit der Auxilia Vexilia ausgestattet Soldat trägt diese als Rückenbanner, außerdem wurde ihm eine zweihändige Sturmaxt in die Hände gedrückt.

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 26 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 27 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 28 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 29

Der Soldat mit Vox Interlink trägt eine Antenne auf dem Rückenmodul, außerdem ist auch am Helm eine kleine Antenne zu erkennen. Als Waffe trägt er den Volkite Charger.

Pose 3 – Storm Axe/Volkite Charger

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 30

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 31 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 32 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 33 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 34

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 35 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 36 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 37 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 38

Pose 4 – Storm Axe/Volkite Charger

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 39

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 40 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 41 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 42 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 43

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 44 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 45 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 46 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 47

Pose 5 Storm Axe/Volkite Charger

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 48

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 49 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 50 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 51 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 52

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 53 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 54 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 55 Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 56

Größenvergleich

Brueckenkopf Online Horus Heresy Solar Auxilia Veletaris 57

Zum Größenvergleich tritt erneut der Legio-Praetor der Space Marines in MKVI Rüstung an.

Fazit

Die Veletaris-Angriffsgruppe bildet innerhalb der bereits elitären Solar Auxilia nochmal eine Elite-Einheit. Dies zeigt sich unter anderem in den verstärkten Rüstungselementen, wodurch die Veletari nochmal stabiler rüberkommen. Bei der Bewaffnung bekommt man entweder eine Fernkampfwaffe auf kurze Distanz, oder eine starke Nahkampfwaffe mit hohem Schadenspotential (für einen normalen Menschen). Der Gussrahmen bietet darüber hinaus noch eine Reihe an Waffenoptionen für den Veletarii Prime, jeweils vier für Nahkampf und Fernkampf. Leider fehlen darüber hinaus weitere Anpassungsmöglichkeiten, lediglich zwei zusätzliche Helme sind vorhanden, aber es fehlt beispielsweise ein offener Helm oder auch ein Kopf komplett ohne. Die Waffenarmpaare sind dabei frei an den Posen anzubringen, die Bauanleitung liefert hier nur einen ersten Vorschlag. So lässt sich trotz nur fünf Posen noch etwas mehr Vielfalt in den Trupp bringen, außerdem stehen die Truppen der Solar Auxilia im Regelfall sehr dicht beieinander.

Beim Preis liegt der Trupp auf dem Niveau für Elite-Einheiten bei Games Workshop, zum Teil sogar etwas unter vergleichbaren Einheiten, wobei hier oft mehr Bauoptionen vorhanden sind.

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Epic 40.000
  • Horus Heresy

Horus Heresy: Legions Imperialis Termite Assault Drills

12.04.20243
  • Horus Heresy
  • Warhammer 40.000

GW: Vorschau auf Orks, Custodes und Blood Angels

08.04.202418
  • Horus Heresy

Horus Heresy: Klein Horus Aximand

05.04.20242

Kommentare

  • Guten Morgen,
    Danke für eurer Review. Ich habe eine Frage zum Malcador: Lassen sich die verschiedenen Waffenoptionen leicht auswechseln? Ist ggf. das Magnetisieren unnötig? Danke vorab! Schönen Tag!

    Gruss blauerdrache

    • Also wenn ich mal den brandneuen 30k Leman Russ Bausatz als Maßstab nehmen darf: Die Rumpfwaffe dort musste man magnetisieren. Einfach draufstecken wie bei 40k Bausatz geht leider nicht. Und auch den Turm muss man entweder magnetisieren oder großzügig mit Pattafix und Co. arbeiten, will man die Waffen auswechseln.

      Und zum Malcador habe ich auch ein Review-Video gesehen, wo einer das so gemacht hat. Also das Dach des Malcador mit Haftknete befestingt, damit man die 3 Optionen durchwechseln kann.

  • Danke für das sehr ausführliche Review.

    Ich habe jetzt beide Fahrzeuge aus der Solar Auxilia Battlegroup Box gebaut und bin echt begeistert. Der Malcador und die Velitaris sind auch schon bestellt und ich kann es kaum erwqarten, die zu bauen. Die Solar Auxilia sind ein Release, der mich wirklich begeistert – tatsächlich deutlich mehr als die Heresy Marines selber…

  • Das sieht leider alles viel zu genial aus. Man könnte schwach werden aber zum Glück hab ich den kleineren Maßstab ins Herz geschlossen.

  • Tolles Review!

    Vor allem die Detailaufnahmen der Miniaturen sind echt richtig gut! Vielleicht könntet ihr da dem ein oder anderen Hersteller mal Nachhilfe geben😅

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.