von BK-Rafael | 02.06.2024 | eingestellt unter: Brettspiele, Science-Fiction

Modiphius: Mass Effect Brettspiel – Erste Bilder

Modiphius zeigen erste Bilder auf der UKGE des Brettspiels im Universum von Mass Effect.

Masseffect 1 Masseffect 2 Masseffect 3 Masseffect 4

If you love #MassEffect and you are at #UKGE stop by our stand 1-692 to be one of the first to try a demo of Mass Effect the Board Game- Priority: Hagalaz!

Quelle: Modiphius auf Facebook

BK-Rafael

Seit 2002 im Hobby mit Mage Knight, gefolgt von Confrontation, um dann bei Warmachine/Hordes hängen zu bleiben. Aktuelle Projekte: SW Shatterpoint, SW Legion, SW Imperial Assault, Warhammer Underworlds, Aristeia, OPR und Bloodfields.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Crowdfunding

Mythic Battles: Isfet Kickstarter

11.06.20247
  • Brettspiele
  • Fantasy

Steamforged Games: Epic Encounters Drow & Drider RPG

11.06.2024
  • Brettspiele
  • Unboxings

Unboxing: Darktide – Das Miniaturenspiel

31.05.202421

Kommentare

  • BitteseieingutesSpielBitteseieingutesSpielBitteseieingutesSpielBitteseieingutesSpielBitteseieingutesSpielBitteseieingutesSpiel

    Die Figuren sehen schon mal verlockend aus.

    • In Relation zu den Cubes und Würfeln scheinen die Minis definitiv mehr 28mm Infinity/Imperial Assault Größe zu haben. Vllt sogar noch etwas kleiner, wie zB Rune Age von FFG. Denke aber die Wirkung kommt auch durch die realistischeren Proportionen, wodurch Kopf und Hände sehr zierlich wirken.

      Find sie aber soweit sehr schön und für ein Brettspiel sicherlich passend. Wobei man sagen könnte, wenns eh nur 6 Minis sind hätten die auch größer und markanter sein können.

      Ich hoffe auch, dass es ein gutes Spiel wird. Der werte Herr Eric Lang hat ja bereits bewiesen, dass er gute Spiele generieren kann.

  • Basierend auf den Bildern wirkt es recht schmal vom Umfang her. Die Spielerboards widerrum sind gigantisch und wirken unpraktisch, wenn man bedenkt dass die offensichtlichen Upgrades wohl auch per einzelnen Karten hätten dargestellt werden können. Aber vielleicht gibt es einen sinnvollen Grund einen solchen Weg zu gehen.

    Bisher leider noch kein Demovideo aufgepoppt bei Youtube.

    • Die Proportionen zwischen eigentlichen Spielfeld und Spielerboards finde ich auch nicht so einladend…aber gefühlt ist das die aktuelle Entwicklung bei vielen Spielen der letzten Zeit. Viel optimieren am eigenen Charakter und nebenher wird noch ein Dungeon oä durchgespielt. Hat für mich immer die Gefahr eines Simultan-Solitär Spiel. Ich hoffe das sie das durch einen gut gemachten coop Modus entgegen steuern können

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.