von BK-Rafael | 21.05.2024 | eingestellt unter: Brettspiele

HeroQuest: Jungles of Delthrak

Für HeroQuest erscheint bald eine neues Quest Pack: Jungles of Delthrak.

Heroquest Junglesdelthrak

Avalon Hill is thrilled to announce the next, upcoming HeroQuest Quest Pack release to add to your HeroQuest Game System collection!
Launching August 2024 (timing varies by language and market), HeroQuest Jungles of Delthrak Quest Pack is our second wholly original release!
With epic, adventure-inspiring art, this upcoming release ventures into dangerous jungles where a powerful dwarven relic has been stolen and something nefarious has infected the land. Investigate the blight and uproot the curse in this expansion, featuring a choose-your-own-adventure mechanic with 16 never-before-seen quests, brand-new characters, and highly detailed miniatures.
The HeroQuest Jungles of Delthrak Quest Pack is a collection MUST HAVE so be sure to follow us on social as we will be dropping more information on this expansion soon.

Quelle: Avalon Hill Games auf Facebook

BK-Rafael

Seit 2002 im Hobby mit Mage Knight, gefolgt von Confrontation, um dann bei Warmachine/Hordes hängen zu bleiben. Aktuelle Projekte: SW Shatterpoint, SW Legion, SW Imperial Assault, Warhammer Underworlds, Aristeia, OPR und Bloodfields.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele

Blind Guardian: From the other side Brettspiel

15.06.20243
  • Brettspiele
  • Crowdfunding

Mythic Battles: Isfet Kickstarter

11.06.20247
  • Brettspiele
  • Fantasy

Steamforged Games: Epic Encounters Drow & Drider RPG

11.06.2024

Kommentare

  • Na da gibt Hasbro bzw. AH jetzt aber Vollgas.

    Auch wenn mir das alte Design der Figuren weit besser gefällt ist es trotzdem gut, das auch neue Erweiterungen kommen und nicht nur die Alten.

  • …das ist mir fast ein bisschen zu schnell von der Veröffentlichungspolitik. Aber besser so, als gar nichts.
    (man schmiedet ja im Feuer, so lange es heiß ist).

    Ist dann wohl das „Zwergen-Quest“…fehlt nur noch Zauberer-Quest-Pack, oder?

    Die Axt von dem Krieger sieht am Blatt aber etwas krumm aus, oder?

  • Der Schaft ist aus Hartgummi, damit kann man besser um Ecken hauen, was die Axt ja so praktisch zwischen all den Bäumen macht! 😀

  • Die sculpts der Figuren sind nicht das Problem, aber das Material ist einfach Mist. Zu viel Weichmacher oder sowas in der Art. Die Figuren werden sticky und schwitzen aus, sobald sie bemalt sind. Und die mold lines sind stellenweise auch heftigt. Kein Vergleich z. B. zum aktuellen CMON Niveau.

    • Für mich sind es einfach Brettspiel-Minis. Manch einer mag die bemalen, aber bei mir fallen die sofort aus dem Raster. Die würde ich niemals bemalen, eben wegen den von dir genannten Punkten. Nur in ganz seltenen Fällen, wie bspw. bei Oathsworn, überlege ich überhaupt sie zu bemalen.

  • Hatte gehofft, die Box mit den vier bösen Zauberern und den Gardisten, die es in der 1. Edition gab, kommt nun endlich.
    Oder hab ich die verpasst?

    Find neue Sachen prinzipiell gut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.