von BK-Nils | 27.05.2024 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

GW:Kill Team Termination Vorschau

Kommenden Samstag geht die nächste Box für Warhammer 40.000: Killteam bei Games Workshop in die Vorbestellung, in der die Hernkyn Yaegirs, Scouts der League of Voten gegen die Brood Brothers, infizierte Imperiale Soldaten im Dienste eines Genestealer Cults antreten.

Sunday Preview – Kill Team: Termination

Kill Team: Termination

Games Workshop Sunday Preview – Kill Team Termination 1

We’ve been vacationing on Bheta-Decima for a while now, and despite the attractive beachfront atmosphere, the other holidaymakers have all been a touch belligerent. Two more groups have arrived to soak up the atmosphere, and they’re already at each other’s throats.

Games Workshop Sunday Preview – Kill Team Termination 2 Games Workshop Sunday Preview – Kill Team Termination 3

This box contains two full kill teams: the Hernkyn Yaegirs – hardy scouts from the Leagues of Votann – and Genestealer Cults Brood Brothers. The first of these is an all-new unit using new sprues, while the second force is made of the existing Cadian Infantry frames with new Brood Brothers upgrade parts, plus some other existing miniatures from the Genestealer Cults range.

You also get an 88-page rulebook containing lore and rules for both teams, plus new missions and other additional rules, as well as two complete token sheets for both factions, two sets of datacards for the individual operatives, two decks of assets, tactical ploys, and strategic ploys, and two transfer sheets containing hundreds of decals for each faction. There are also some new terrain pieces: two Termination Plasma Genatoriums.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasy-In und Minyarts erhältlich.

Quelle: Warhammer Community

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Podcasts
  • Warhammer 40.000

BINN: Titanen I

11.06.2024
  • Warhammer 40.000

GW: Neues Missionsdeck, Adepta Sorororitas und Symbionten Kulte

09.06.202421
  • Warhammer 40.000

GW: Celestian Sacresant Aveline Preview

04.06.202415

Kommentare

  • Also diese Yeagirs holen mich mit ihren Lederjacken, teilweise mit Pelzkragen, wirklich gar nicht ab. Tragen sie die über ihren Rüstungen? Oder was soll das? Ich weiß nicht, irgendwie auf vermeintlich coole Optik gesetzt, aber für mich funktioniert das nicht.

    • Ich find die sau cool und hoffe, dass es genügend Boxen gibt, dass ich eine bekomme. Trenchcoat egal aus welchem Material macht nur über der Rüstung Sinn. Vor allem wenn die ihren Overall an haben.
      Wie hättest Du die gemacht? Mit Coat in die Hose gesteckt?

    • Also mir geht das jetzt zu schnell mit den Veröffentlichung von kill Team und co..🤔
      Soviel Sachen kann ich gar nicht bemalen und/oder umbauen.

      Aber die Hernkyn Yaegirs sind echt cool. Will ich haben, aber deshalb kaufe ich nicht die Box. Der Rest davon ist außer des Geländes nix neues 🤔.

      Da warte ich auf Einzelbox 😁

      • die sind gerade schon rasant, hatte auch erst im kommenden Quartal wieder mit einer Box gerechnet aber ich vermute die hier ist pünktlich und die anderen waren zu spät. Aber weiß man natürlich nicht. Haben vielleicht auch druck Betha Decima fertig zu bekommen um die nächste Season bzw. Editionsüberarbeitung anzuleiern. Sind ja drei Jahre….

    • Zum Glück sind Geschmäcker verschieden. Ich persönlich mag die Votan generell und die Ledermantel Pistoleros im speziellen sehr. Ich muss gestehen, nicht weil die einen auf cool machen, aber sie haben etwas, dass mich anspricht auch wie ich den Lore da ein wenig zu Kopfcanon ausgebaut habe wie ich mir die Scouts von so einer Kultur vorstelle. einfach mein Ding.

      Die GC sind halt serh typisch und jetzt auf den Cadieanern basierend, fein aber jetzt nichts was mich besonders Anspricht im Verhältnis zum Wyrmblade. Aber es musste wohl ein richtiger KT Release her, was fein ist. Lässt mich für AD Mech hoffen.

  • Ich bin bei Kill Team mittlerweile raus – da kommt einfach zu viel Neues zu schnell. Aber dennoch finde ich die Minis richtig gut.

    Bei dem Symbiontenkulten gibt es jetzt Upgrades für die neuen Cadianer, was die Spieler sicher freuen wird. Dazu dann eben den altbekannten Brood Coven. Wobei der Patriarch für Kill Team möglicherweise etwas overkill ist – es sei denn, der wird regeltechnisch entsprechend eingeschränkt.

    Bei den Votann gibt es dafür die Hernkyn zu Fuß. Insgesamt nette Minis, wobei ich die Mäntel über den Rüstungen zwar cool finde, aber die Bemalung hier bei mir nicht zünden will. Ich denke, dass die mit einer anderen Bemalung besser aussehen können. Die würde ich schon gerne für meine kleine Votann Truppe haben wollen, aber ich warte denn doch lieber auf den Stand Alone Release.

  • Urgh … schon wieder Space Dwarfs. Das wäre doch super gewesen um einen neuen Deathwatch Sprue heraus zu bringen und die gegen Symbionten kämpfen zu lassen. Ne, Lederjackenzwerge mussten es sein. 😀 Man könnte denken denen gehen die Ideen aus. ^.^

    • Naja, Ideen nicht unbedingt. nur haben die oft andere als ich 😅 wobei mit den Zwergen bin ich sehr an Bord. Tatsächlich würde ich da bei anderen Fraktionen dringenderen Nachholbedarf sehen als bei der Deathwatch, unter der Betrachtungsweise, dass die DW auch zu Space Marines zählen und da gibt es ja einiges an Post-Kompendium Teams. Tyraniden mal als das Beispiel ganz ohne Dediziertes KT. Oder Battlesisters mal mit echten Battlesisters und nicht nur Novizinnen. Ich befürchte aber wenn die Gerüchte über Kill Team „air“ stimmen, gibt es dann Sisters mit Flypack nach der Initialen Box. Ad Mech hätten auch mal ein „Eine Box“ Team verdient.

      Aber ungeachtet dessen könnte man schon etwas sehr cooles mit der Deathwatch in neuen Sculpts für KT machen. Primaris Upgrade Sprue mit fancy Schulterpanzern und coolen Waffen. Würde ich mich zugegeben auch nicht wehren.

  • Jacken über ne Panzerrüstung? Schaut unschön aus.
    Hätte generell lieber eine andere Fraktion gesehen als schon wieder Zwerge.

      • Hm find ich aber ok.
        25 modelle inklusive regeln und alles was man braucht zum spielen?

        Da gibt’s teurere starter.

      • Man braucht noch das Regelbuch, aber es gibt noch die Lite Rules von GW zum Download, das reciht eigentlich. Im netz gibt es auch die kompletten Regeln wenn man etwas sucht. Ansosnten ist in der Box zu wenig Gelände

  • 88 seitiges Regelbuch …
    Kann man also mit der Box starten oder ist das nur eine Ergänzungsbox und ich brauche als Anfänger noch mehr?

    • Wahrscheinlich ja wenn es wie bei den anderen Boxen ist.
      Mann braucht das Kill Team Regelbuch.
      Bekommt man aber in der Bucht recht günstig 🤔

      • Die Lite Rules gibt es auch als Download bei GW. Das reicht eigentlich. Es gibt auch Seiten die die kompletten Regeln haben.

    • Also ich hab mir kürzlich die Nightmare Box geholt. Die Kampagne da drin setzt das Geländeset Bheta-Decima voraus. Das kostet 100 € und ist aktuell recht vergriffen.
      Ist bei dieser Box wahrscheinlich auch so („We’ve been vacationing on Bheta-Decima for a while now …“).
      Ist wahrscheinlich nicht zwingend, aber mein innerer Sheldon hätte das gerne vorher gewusst.

      • ich bedaure doch sehr, wie GW verfügbarkeit handhabt… shcadet meiner Ansicht nach einem ansonsten sehr schönen Spiel.

        hat hier mit den Plattformen, dem Gespringe und den regeln zum Swimmingpool zu tun. Aber ich bin ziemlich sicher, falls gewünscht lässt sich ein alternativer Hersteller für etwas sehr ähnliches finden. Ansonsten gibt es sicher einige Möglichkeiten mit vorhandenem etwas adäquates zu kreieren. Und wenn man das alles nicht möchte, hat man zumindet zwei ziemlich coole Teams und das Gelände war eigentlich Solo auch ganz cool.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.