von BK-Nils | 19.03.2024 | eingestellt unter: Blood Bowl / Fantasy Football

Blood Bowl: Jordell Freshbreeze

Mit dem Kriegstänzer Jordell Freshbreeze kommt ein elfischer Starspieler für Blood Bowl.

Jordell Freshbreeze – The Nimblest Living Blood Bowl Player Limbers Up and Leaps Onto the Gridiron

Bob: Jim! Did you feel that just now? It felt like a gust of wind…

Jim: Listen Bob, the pies at the stand today… I think they might be off. I’m sorry, you know how my stomach gets–

Bob: Can it Jim! That’s Jordell Freshbreeze on the pitch! Let’s get his autograph!

Elegant, tenacious, and acrobatic – but enough about the Blood Bowl Gnome Team, it’s time to talk about one of the greatest Star Players to have ever graced the gridiron, Jordell Freshbreeze.*

This Elven legend runs rings around his opponents, dancing through defensive lines with ease and snatching the ball away before most players even realise they’re throwing empty air.

Games Workshop Jordell Freshbreeze – The Nimblest Living Blood Bowl Player Limbers Up And Leaps Onto The Gridiron 1

His prowess often has a violent effect on games, with matches devolving (further) into roving skirmishes as frustrated players forsake touchdowns to lay their hands on the pompous elf – though few have ever managed to so much as disturb a single hair on this Wood Elf Wardancer’s immaculate mohawk.

Games Workshop Jordell Freshbreeze – The Nimblest Living Blood Bowl Player Limbers Up And Leaps Onto The Gridiron W

Movement 8, alongside Agility 1+** lets him outmanoeuvre even the swiftest Gutter Runner. He adds Block, Dodge, Sidestep, Leap, and a winning smile to provide the complete linebreaking package.

Even if an enemy team has him locked down in a Gordian Knot of overlapping tackle zones Swift as the Breeze ensures that once per game he can choose to pass a single Dodge, Leap, or Rush test on a 2+, which is why he’s retained the Blink and You Missed It award for 318 years running!

Games Workshop Jordell Freshbreeze – The Nimblest Living Blood Bowl Player Limbers Up And Leaps Onto The Gridiron 3

An inspiration to Wardancers everywhere, Jordell can be hired by High Elf, Wood Elf, Dark Elf, and Elven Union Teams for the bargain basement price of 250,000 gold pieces – an absolute steal for a Star Player with a rap sheet of eye-watering stats.

Feeling starstruck? You’ll be able to hire Jordell Freshbreeze for signing, photo opportunities, and more later in the year when he is made available as an expert kit made from Forge World resin.

* A title that Jeremiah Kool would dispute.

** A roll of 1 (or less!) still fails in Blood Bowl, but this stat offsets negative modifiers from Tackle Zones and so on.

Quelle: Warhammer Community

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Blood Bowl / Fantasy Football

Guild Ball: Update #4 von Steamforged Games

08.04.20249
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Killteam, Warcry und Blood Bowl Neuheiten

07.04.202434
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Killteam, Warcry und Gnome für Blood Bowl

01.04.20246

Kommentare

    • Nur mal so aus Neugier, was genau gefällt dir denn am Modell nicht?

      Mich spricht zum Beispiel das Gesicht nicht an, was aber auch schlicht am Winkel der Bilder liegen kann. Aber ich mag die mit der Kleidung geschaffene Dynamik und Bewegung, die gefällt mir sehr gut.

      • Das Gesicht ist ein Comic-Visage die NULL zur restlichen Elfen-Range
        passt. Was aber das schlimmste an dem Teil ist? Der Junge trägt SNEAKER!!
        Sneaker bei Bloodbowl?!?

        Diese Mini kann nichts anderes sein als Satire. Hätte zum 01. April
        erscheinen müssen – wobei ich dann die Meldung als Fake angesehen hätte.

      • Danke für die Antwort. Bin wie gesagt auch kein Fan des Gesichts, was wie gesagt auch an der Perspektive liegen kann. Muss aber sagen dass mich die Schuhe nicht stören, und als Satire würde ich das Modell noch lange nicht bezeichnen. Abgesehen davon dass Blood Bowl an sich ein stark satirisches Spiel ist, aber das ist ein anderes Thema.
        Ich find das Modell ist weit davon entfernt das schlechteste Modell zu sein was GW je gemacht hat. Aber auch keins ihrer besten.

  • Ist ein eitler Pfau. Keine Frage. Aber das Model ist sehr dynamisch in Szene gesetzt. Da gibt’s nichts dran zu mäkeln.
    Abgrundtief hässlich ist immer sehr relativ. Ich meine, viele (auch ich) finden den klassischen 90er Jahre Nagash als heißen Favoriten für die hässlichste Mini. Aber ich kenne auch Leute, die mögen den.

    • Also bitte, der ist doch nicht hässlich, das ist ein Klassiker! 😉 Und das schlimmste: Ich hab den sogar, genau wie den Erbsengrünen Zombiedrachen.

  • Handwerklich gut gemacht, gefallen tut sie mir trotzdem nicht.
    Am interessantesten finde ich die Erwähnung des High Elf Teams, scheinbar soll dass doch noch kommen.
    So eine Erwähnung wünsche ich mir für die Chaoszwerge.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.