von BK-Christian | 06.06.2024 | eingestellt unter: Fantasy, Pulp

Alien Zoology: Jetzt auch auf Deutsch

Florian von Titus Painting hat sein eigenes kleines Tabletop vorgestellt und jetzt gibt es das auch auf Deutsch!

Alien Zoologyy 1 Alien Zoologyy 2 Alien Zoologyy 3

ALIEN ZOOLOGY gibt’s jetzt auch auf deutsch!

Ich bin überglücklich, dass die deutsche Open Beta meines 28mm Indie Solo-Tabletop-Spiels endlich da ist! Du nimmst die Rolle eines exzentrischen Zoologen ein, der das Universum bereist, um alle außerirdischen Kreaturen zu entdecken, zu jagen und zu züchten!

Ein Schwerpunkt des Spiels liegt auf dem „Toybashen“ von Dinosaurier- und Tierspielzeugfiguren, um deine Kreaturen zu basteln. Die Regeln sind einfach und schnell und das Spiel sollte auch von 10-Jährigen mit etwas Hilfe von Erwachsenen spielbar sein. Spieldauer: ca. 30min – 1:30 Std.

Es ist ein Leidenschaftsprojekt aus der Community für die Community und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr in diesem 81-seitigen kostenlosen Skirmish-Tabletop-Spiel im Jules-Verne-inspirierten Retro-Scifi-Stil Inspiration findet, eure eigenen Kreaturen und außerirdischen Welten zu erschaffen.

Hier geht es zum Regelbuch (PDF)

Alien Zoologyy 4 Alien Zoologyy 5 Alien Zoologyy 6 Alien Zoologyy 7

Das brauchst du zum Spielen:

  • 5 Miniaturen (ca. 28mm)
  • 1 Kreatur (Rundbase 5-10 cm Durchmesser, größer oder kleiner geht auch)
  • Marker: 3xKOT 3xEI, 3xFALLE, 3xFUTTER (jeweils auf 25mm-Rundbase)
  • W10
  • rote Würfel zum Zählen von AGGRO
  • Glasnuggets zum Zählen von ENERGIE

Alien Zoologyy 8 Alien Zoologyy 9 Alien Zoologyy 10

Viel Spaß beim Lesen und scheut euch bitte nicht, mir Feedback zu geben (dafür ist diese Open Beta gedacht). Dieses wird dann in die Vollversion mit einfließen, die auch mehr Artwork, einen Multiplayer-Modus (und weniger Fehler) enthalten wird und bereits in Arbeit ist.

Viel Spaß beim Schmökern wünscht euch

Florian

Hier noch der Link zur Facebook-Gruppe:

Und zu Florians Instagram:

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Conquest

Conquest: Neue First Blood Warbands Vorbestellung

13.06.20243
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Winged Knight-Azyros & Abhorrent Brood Terror

13.06.202417
  • Warmachine

Steamforged Games: Warmachine & Iron Kingdoms im Store

13.06.20246

Kommentare

  • Oha, die Idee ist so exzentrisch wie ihr literarisches Vorbild. Ich mag VSF und habe ein Kind im richtigen Alter. Das schaue ich mir gerne mal an.

    • Hehe danke! Sag gerne Bescheid wie es beim Nachwuchs ankam. Hab es auch geschrieben, um zwei Neffen meiner Freundin (Pokémon Fans) mit dem Hobby zu infizieren 😀 viel Spaß beim Lesen!

      • Hallo Florian,

        erstmal heusse ich auch Florian. Das muss was bedeuten. Meine Tochter ist fünf, also eigentlich kurz davor, dass wir die Disney Versionen von 20.000 Meilen und Reise zum Mittelpunkt der Erde gucken können. Ich bilde sie heimlich aus, irgendwann einmal, wenn das Zeitreisen erfunden wurde, die League of Extraordinary Gentlemen zu übernehmen. Nun ja. Sie malt seit ihrem 2. Lebensjahr, und das mit einem Enthusiasmus, der mich noch älter aussehen lässt als ich eigentlich bin.

        Ich freue mich schon darauf, einem ihrer Ponys den Kopf abzusägen! Natürlich nur mit ihrer Erlaubnis (und um meine Frau zu schocken)!

  • Vielen Dank für das teilen 😃👍
    Bin immer auf der Suche nach Solospielen. Vor allem wenn die Regeln auf Deutsch vorhanden sind.😁👍

    Habe das PDF direkt geladen. Und schau es mir am Wochenende mal an

      • Ich habe mal vor einiger Zeit mit dem Gedanken gespielt eine Art xenos Zoo zur Untersuchung und für die imperalen Bürger zu bauen.🤔 So eine Art Zoo/Wildgehege aber als dio.wo dann die Aliens ausbrechen und mein Kill Team die einfangen oder vernichten soll…
        Ich lese mal die Regeln am Wochenende durch. Geladen habe ich Sie.
        Hier noch einmal danke 👍

  • Wenn ich das sehe, krieg ich Bock auf ein Half-Life-Tabletop.
    Keine Ahnung wie ich die Verbindung im Kopf hingebogen hab…

  • Vielen lieben Dank!! 😁 Freue mich total, dass ihr darüber berichtet (und kann nicht aufhören die Seite zu refreshen um eventuelle neue Kommentare zu lesen) und es dann noch als heutigen Hauptartikel bringt 🤯 wow!

    Viel Spaß beim Lesen an alle!! Und wie gesagt, scheut euch bitte nicht, mir euer Feedback zum Regelwerk zu schicken, damit die „Vollversion“ dann schön rund wird.

    Neben der Vollversion plane ich auch noch eine Kampagnenerweiterung mit weiteren Habitaten wie Unterwasserwelten (im Stil von 20.000 Meilen unter dem Meer), Vulkanlandschaften, Dschungel etc… Schauen wir mal was wird!

    LG Flo

    • Unterwasserwelten sind immer ne coole Angelegenheit.

      Lavalandschaften auch.

      Was auch passt: Abenteuer in luftiger Höhe mit Luftschiffen und fliegenden Kreaturen. Beispielsweise in einem Gebirge, an Steilwänden oder in einem endlosen Wolkenmeer auf der Suche nach einer fliegenden Insel [und das Abenteuer eben nicht am Zielort stattfinden lassen – sondern auf dem Weg dorthin 😎 ]

      • Danke dir! Die Ideen mit dem Gebirge und der Luftwelt finde ich spitze! Muss Mal schauen ob und wie sich sowas umsetzen ließe. Auf jeden Fall eine Überlegung wert ☺️

  • Ich finde die Idee super und die gezeigten Kit-bash Figuren in jeglicher Weise genial.Super gebaut und genial bemalt. Sieht toll aus!

    Sehr schönes, inspirierendes und kreatives Werk welches ich bisher nicht auf dem Schirm hatte.

    Danke fürs Teilen!

  • Schreibe jetzt auch nochmal weil sich Florian darüber freut.

    Ich arbeite selbst gerade an einem Non-Violent Solotabletop und sehe deinem Projekt das Herzblut an, da hineingeflossen ist. Richtig toll, danke dafür!

    • Awww danke haha! Dies hier ist leider nicht ganz gewaltfrei geworden, weil das Team die Kreaturen vor dem Einfangen erst schwächen muss (auch wenn ich vorher in die non violent Richtung gehen wollte) 😀

  • Mein älterer Sohn ist Fünfeinhalb und wahnsinnig interessiert an Papas Hobby. „Alien Zoology“ kommt da möglicherweise wie gerufen. Werden wir auf jeden Fall ausprobieren, herzlichen Dank erst einmal fürs Teilen!

    • Sehr gerne und viel Spaß! Glaube 5einhalb ist etwas zu jung für das „komplette“ Regelwerk, aber mit ein paar Vereinfachungen könnte es bestimmt klappen 🙂 bin gespannt wie es ankommt! Frohes Jagen 🙂 VG Florian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.