von BK-Sebastian | 24.11.2023 | eingestellt unter: Dystopian Legions, Terrain / Gelände

Warcradle Studios: Dystopian Industrial Set

Warcradle Studios stellen Gelände im Epic Maßstab vor.

Das Dystopian Industrial Set kostet 60£ und wird im Januar ausgeliefert:

WarcradleScenicsDystopianIndustrialSet1 WarcradleScenicsDystopianIndustrialSet3 WarcradleScenicsDystopianIndustrialSet2 WarcradleScenicsDystopianIndustrialSet5 WarcradleScenicsDystopianIndustrialSet6 WarcradleScenicsDystopianIndustrialSet4

Another war, another battlefield. An orchestra of conflict rang through the air. The bass rhythm of artillery supported the constant screech of tank tracks crunching through the wreckage. A percussive rattle of small arms fire kept time. None of which could entirely drown out the cacophonous choir of wounded screams. This place was once a centre of life and industry, man and machine working synchronously to build the future. Now, it was a chaotic warren of grey dust and broken walls. Armed soldiers and armoured vehicles stalked each other. Two huge packs of beasts vied for territory, with the winner gaining access to the local amenities they were now destroying with their rage. Little remained to show this was once where humanity lived. Even the larger industrial units are showing signs of damage, the citizens have long since left the warzone but infantry and light vehicles make the most of the remaining structures for cover and defence. The walls might not be enough to stop the more powerful weapons of this age, but if you can remain out of sight, the enemy can’t target you. From a distance, it still almost looked like the vibrant city it once was, cranes dotting the horizon, suggesting building rather than destruction. Indeed, it was only a matter of time till this place was reduced to rubble: another war, another battlefield.

This entirely modular terrain set allows you to build a myriad of buildings, from small apartment blocks to large industrial factories. This set is compatible with Armoured Clash, Legions Imperialis, Dropzone Commander and many more miniature wargames.

Contents:

  • 3x Sprue 1
    • 16x Buttress
    • 16x Caps
    • 11x Wall Section (multiple designs)
    • 8x Wall Base (4 designs)
    • 5x Roof Tiles (5 designs)
  • 3x Sprue 2
    • 16x Buttress
    • 16x Caps
    • 20x Left Parapet
    • 20x Right Parapet
    • 4x Chimney Stacks
    • 3x Crates B
    • 3x Antenna
    • 3x Turrets
    • 2x Crates A
    • 1x Crane A
    • 1x Crane B
    • 1x Double Height Wall (2 designs)
    • 1x Double Width Wall (2 designs)
    • 1x Double Width Wall Base
    • 1x Large Roof
    • 1x Ramp

Quelle: Wayland Games

BK-Sebastian

Redakteur von Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop Armalion. Aktuelle Systeme: Freebooter's Fate(Alle Fraktionen), Bushido(Ito, Ryu, Ro-Kan),Moonstone, Summoners (Feuer, Luft), Deadzone, ASoIaF(Nachtwache, Targaryen), Dropfleet Commander(UCM, Scourge), Warmaster(Zwerge, Echsen), Eden(ISC, Resistance), KoW: Armada(Basilean, Ork) u.v.m

Ähnliche Artikel
  • Dystopian Legions
  • Science-Fiction

Warcradle Studios: Gelände Neuheiten

30.12.20234
  • Allgemeines
  • Dystopian Legions

Dystopian Wars: Mai Neuheiten

26.04.202313
  • Dystopian Legions
  • Dystopian Wars

Angebot der Woche: 30% auf Dystopian Wars/Legions

17.10.2016

Kommentare

  • Es kommt mir irgendwie etwas wenig vor für den Preis.
    Wenn ich mir überlege, einen ganzen Spieltisch damit gestalten zu wollen, wird das teuer.

  • Durchaus nicht überteuert, wenngleich ich mit dem Stil nichts anfangen kann. Ich versteh das so, dass das, was auf dem Karton abgebildet ist, mit dem Inhalt baubar ist ?! Aber wo ist das dystopisch ?

    • Da warst du der erste
      Aber sind schon ziemlich krass da sie aber von Sprues sprechen würde ich erstmal davon ausgehen das nur die Promo Bilder mit gedruckten Prototypen gemacht wurden.

      Muss man mal schauen wie das Fertig Produkt aussieht.

  • Das sieht zwar cool aus, aber wie viel braucht man davon um einen Tisch ansprechend und spielerisch sinnvoll gestalten zu können?
    4 Gebäude klingt nicht nach viel und 60 Pfund ist auch nicht besonders günstig dafür…

  • Nun Armoured Clash bzw. die Neuauflage davon soll ja erst 2024 vorgestellt werden. Das Gelände scheint aber schon fertig zu sein und ich würde mal frech vermuten, dass die das früher auf den Markt bringen, um noch von ein paar Mitnahmeeffekten von Legions Imperialis zu profitieren. Denn dieses Gelände würde sich auch im 30. Jahrtausend noch gut machen…

    • Die Box da kostet 130€, glaub ich, aber enthält immer noch mehr als zwei Kisten Warcradle 🤷‍♂️

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.