von BK-Nils | 18.01.2023 | eingestellt unter: 3D-Druck, Patreon

Popov Laboratory: Neue Elemente

Popov Laboratory arbeiten fleißig an weiteren Hex-Feldern zum Bau einer dreidimensionalen Kampagnenkarte.

Popov Laboratory Habs And Workshop 1 Popov Laboratory Habs And Workshop 2 Popov Laboratory Habs And Workshop 3

Now introducing Habs and Workshop into the Outlander Campaign.
– Workshop adds 50% defense bonus structure. That is why, I have chosen to show most kind of defenses already designed on it.
– Habs adds +1 Structure limit, as every Habs tiles already available it shows structures allowing to adds levels to any settlements.
Available through Patreon.
Thanks supporting
Quelle: Popov Laboratory auf Facebook
BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • 3D-Druck
  • Patreon

OnePageRules: Assault on Malhadra Vorschau #2

18.07.20241
  • 3D-Druck
  • Science-Fiction

Victoria Miniatures: Border World Rangers

15.07.20241
  • 3D-Druck
  • Postapokalypse
  • Terrain / Gelände

Fallout Wasteland Warfare: Cult of the Mothman – Commercial Vehicles

14.07.20243

Kommentare

  • Schon niedlich. Aber was macht man damit? Gehört das zu einem Spiel? Auf Patreon bin ich nicht schlau geworden.

  • Wenn ich das richtig verstehe, soll man sich mit den Hexfeldern eine Kampagne Karte bauen ähnlich wie GWs Planetare Reiche Set. Soll wohl für Ash Wastes von Necromunda sein oder anders post apokalyptischen Setting.

  • Das sieht auch für mich nach einer Ergänzung für Hexfeld-basierende Kampagnenkarten aus, so wie sie GW vor vielen Jahren einmal für Warhammer Fantasy und 40k herausgebracht hat. Das hier sind dann ganz klar Schrottsiedlungen im 40k bzw. Necromunda Stil.

    • Von denen kaufe ich ungesehen einfach jedes Set was rauskommt und bin immer mal wieder am Drucken. Die sind so toll!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.