von BK-Nils | 07.01.2023 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

GW: Archen des Omens: Abaddon, Space Marines und Ghoulkönig

Mit Archen des Omens: Abaddon beginnt das neue Kapitel in der Geschichte von Warhammer 40.000, außerdem gibt es begleitend ein Geländeset für Enterkämpfe, das In Nomine Imperatoris – Archen des Omens: Grand-Tournament-Missionspaket, vier Streitmacht-Boxen für die Space Marines und den limitierten Ghulkönig mit Wahnkrone für Warhammer Age of Sigmar.

Games Workshop Archen Des Omens Abaddon 1 Games Workshop Archen Des Omens Abaddon 2

Archen des Omens: Abaddon – 45,00 Euro

Der Große Riss hat das Reich des Imperators entzweit. Uralte Xenos-Reiche erheben sich aus der Asche vorgeschichtlicher Epochen, um nach den sterbenden Sternen zu greifen. Räuberische Albträume dräuen in der äußersten Finsternis und überall wird der Schleier der Realität dünner, während die Flammen des Krieges weiter auflodern. Tag für Tag, Schlacht um Schlacht, nähert sich die Galaxis der vollkommenen Auslöschung.

Aus diesem wachsenden Wirbel von Chaos und Prophezeiungen des Endes erheben sich jene, die der endgültigen Dunkelheit die Stirn bieten und im selben Zug den Sieg für sich beanspruchen wollen. Der Mächtigste unter ihnen ist Abaddon der Vernichter. Er schmiedet einen höllischen Pakt mit einem grässlichen neuen Verbündeten und entfesselt die mächtigen Archen des Omens samt ihrer raubgierigen Unheilsflotten gegen die Imperien Sanctus und Nihilus.

Mit Angriffen auf immer neue Welten entfachen die Archen neue kriegerische Infernos, wo immer ihr Schatten hinfällt. Menschen, Xenos und sogar Abaddons häretische Rivalen erwehren sich dieser Schreckensflotten, wo sie können – aber hinter den Attacken der Archen des Omens steckt eine noch finsterere Absicht, und die Zeit spielt ihnen in die Hände …

In diesem 88 Seiten starken Buch findest du:

– Die Fortsetzung der Hintergrundgeschichte von Warhammer 40.000, inklusive einer neuen Macht, die den Dunklen Göttern verpflichtet ist

– Prachtvolle Illustrationen und eine packende Geschichte, die der „Archen des Omens“-Reihe den Boden bereiten

– Eine Galerie wunderschöner Miniaturen, inklusive Darstellungen brutaler Enteraktionen

– Vollständige Regeln für deine eigenen Enteraktion-Partien, inklusive Vorbereitung des Schlachtfelds, angepasste Regeln für Sichtlinien, Deckung und mehr

– Neue Aktionen für Enteraktion-Spiele, darunter Stätte sichern, In Feuerbereitschaft gehen, Standhalten und Schott bedienen

– Regeln für die Aufstellung einer Enterpatrouille, um dem Feind auf engstem Raum entgegenzutreten

– Universelle Gefechtsoptionen nur für Enteraktionen, und neue Verbesserungen, um Kriegsherren auf den Kampf um die Schotten einzustellen

– Neun Enteraktionen-Missionen mit einzigartigen Missionszielen und Geländekarten, um deinen Schlachten Leben einzuhauchen

Mit diesem Buch erhältst du außerdem einen Code zum Freischalten von Inhalten zu Archen des Omens: Abaddon in der Warhammer 40.000-App.

Du benötigst ein Exemplar des Regelbuchs für Warhammer 40.000, um die Inhalte dieses Buchs nutzen zu können.

Games Workshop Warhammer 40.000 Enterkämpfe Geländeset 1 Games Workshop Warhammer 40.000 Enterkämpfe Geländeset 2 Games Workshop Warhammer 40.000 Enterkämpfe Geländeset 3

Warhammer 40.000: Enterkämpfe-Geländeset – 170,00 Euro

Die Reihe Archen des Omens bringt neue Regeln für Enteraktionen – heiß umkämpfte Partien Warhammer 40.000, in denen die beklemmenden Angriffe auf enge Korridore in Raumschiffen und Space Hulks nachgespielt werden. Sie sind eine neue Art, Warhammer 40.000 mit deiner bestehenden Sammlung zu spielen.

Dieses extrem modulare Enterkämpfe-Geländeset enthält alles, was du brauchst, um diesen nervenaufreibenden Spielmodus vorzubereiten, darunter detailreiche Flurwände, Schotten, die sich im Spiel öffnen und schließen lassen, und jede Menge Säulen, um sie zu verbinden, sowie zwei doppelseite Spielfelder, die deinem Schlachtfeld Leben einhauchen. Dieses Gelände ist vollständig kompatibel dem Galgenschwärze-Gelände aus den Kill-Team-Sets In die Finsternis und Schattenkammern.

Dieses Set enthält:

– 2x Faltbare Spielpläne mit unterschiedlichen Designs auf jeder Seite im Format 704 mm x 607 mm
– 8x Kurze Wand mit Schott und Säulen (2 verschiedene Designs)
– 4x Kurze Wand mit Schitt
– 4x Lange Wand mit Schott und Säulen
– 4x Lange Wand mit Schott
– 4x Lange Wand mit Säulen
– 4x Lange Wand
– 4x Kurze Wand
– 32x Säulen
– 4 Wandabschlüsse

Die Regeln für Enteraktionen-Partien in Warhammer 40.000 findest du im Buch Archen des Omens: Abaddon.

Games Workshop Würfelset Der Black Legion 1 Games Workshop Würfelset Der Black Legion 2

Würfelset der Black Legion – 29,00 Euro

Die mächtigen Krieger der Black Legion erfüllen jeden Befehl ihres Kriegsherrn, Abaddon dem Vernichter. Jetzt kannst du deine Loyalität zu seiner infernalischen Sache mit diesem Set thematisch gestalteter Würfel zeigen, die wir herausbringen, um die Veröffentlichung von Archen des Omens: Abaddon zu feiern.

Dieses Set beinhaltet 15 sechsseitige Würfel mit scharfen Kanten und einer Kantenlänge von 16 mm. Sie sind schwarz mit subtilen perlmuttartigen Verwirbelungen und Punkten in alt wirkendem Metallic-Gold und dem Zeichen der Black Legion – ein Auge in einem achtzackigen Stern – auf der Seite der 6.

Games Workshop In Nomine Imperatoris – Archen Des Omens Grand Tournament Missionspaket

In Nomine Imperatoris – Archen des Omens: Grand-Tournament-Missionspaket – 22,50 Euro

Der Große Riss hat das Reich des Imperators entzweit. Tag für Tag und Krieg um Krieg treibt die Galaxis näher auf die völlige Vernichtung zu. Aus der wachsenden Anarchie erheben sich jene, die sich einen fahlen Sieg sichern wollen. Zu den mächtigsten unter ihnen zählt Abaddon der Vernichter. In einem infernalen Pakt mit Vashtorr dem Arkifanen hat er die mächtigen Archen des Omens auf die Galaxis entfesselt – und mit ihnen eine neue Ära des Krieges.

Dieses Grand-Tournament-Missionspaket ist die aktuellste Erweiterung des Spiel-Werkzeugkastens von Warhammer 40.000 und wurde für kompetitive Events und das ausgewogene Spiel konzipiert. Auf seinen Seiten findest du sekundäre Missionsziele für jede einzelne Fraktion, eine Auswahl an Missionen des ausgewogenen Spiels, die für diese Saison des Spiels geschrieben und aktualisiert wurden, und eine vollständig neue Art, deine Armeen für ausgewogene Spiele zusammenzustellen.

Egal, ob du regelmäßig auf Turniere gehst oder einfach sicherstellen willst, dass deine Schlachten immer auf Augenhöhe stattfinden, dies ist die essenzielle Erweiterung für ausgewogene Spiele bei Warhammer 40.000.

In diesem 144-seitigen Softcover-Buch findest du:
– Zwei Missionspakete mit je neun Missionen für Schlachten der Größe Aufmarsch und Einsatzverband, die so gestaltet wurden, dass sie den Spielern eine breite Auswahl an Herausforderungen bieten

– Sekundäre „Archen des Omens“-Missionsziele, mit speziellen Missionszielen für jede Fraktion bei Warhammer 40.000, sowie allgemeine sekundäre Missionsziele, um deine Auswahl an taktischen Optionen zu erweitern

– Ein brandneues „Archen des Omens“-Kontingent, um deine Armee zusammenzustellen und den Armeelistenbau flexibler und intuitiver als je zuvor zu zu machen

– Richtlinien, um ein ausgewogenes Spiel oder ein kompetitives Spiel auf Grand-Tournament-Niveau vorzubereiten und auszutragen, darunter die vorgeschlagene Schlachtfeldgröße, Zeitrahmen und wie die sekundären Missionsziele am besten ermittelt werden

– Ein leerer Turnierpunktebogen, den du kopieren und verwenden kannst, mit einem Musterexemplar mit Anmerkungen, wie du ihn ausfüllst

– Die Grundregeln, die du brauchst, um ausgewogene Spiele von Warhammer 40.000 auszutragen, einschließlich einem Glossar und Erklärungen seltener Regeln und einer Einleitung zum Kampfbereit-Standard bei der Bemalung deiner Miniaturen

Mit diesem Buch erhältst du auch einen Code, um die Inhalte von In Nomine Imperatoris – Archen des Omens: Grand-Tournament-Missionspaket in Warhammer 40.000: The App freizuschalten.

Games Workshop Ultramarines – Söhne Von Macragge

Ultramarines – Söhne von Macragge – 170,00 Euro

Die Ultramarines verkörpern, was es bedeutet, dem Adeptus Astartes anzugehören. Sie sind Leuchtfeuer des Edelmuts, der Ehre und der Disziplin in einer Galaxis, die von Finsternis und Tumult geplagt wird. Kein Orden hält den Codex Astartes so in Ehren wie sie und im Verlauf von zehntausend Jahren nutzten sie seine Lehren und Strategien, um ruhmreiche Siege zu erringen.

Dieses Paket versorgt dich mit einem unglaublichen Kern für eine Armee der Ultramarines, die von Ordensmeister Marneus Calgar in die Schlacht geführt wird, der mit den furchterregenden Fäusten von Ultramar bewaffnet ist. Enthalten sind ein Trupp Primaris-Intercessoren, um Missionsziele zu erobern, Feuerunterstützung in Form von Primaris-Plasma-Interfectoren, drei erfahrene Klingengarde-Veteranen und Scriptor-Magister Tigurius, der die Mächte des Warps entfesseln kann. Außerdem erhältst du eine große Menge an Primaris-Upgrades der Ultramarines, damit sie wie würdige Söhne des Guilliman aussehen. Diese Box enthält 27 Kunststoffmodelle mit einer Vielzahl an Waffenoptionen, wodurch sie eine idealer Weg ist, um eine neue Armee der Ultramarines zu beginnen oder eine bestehende Space-Marine-Sammlung zu erweitern.

Dieses Set enthält folgende mehrteilige Kunststoffmodelle:
– 1x Marneus Calgar mit 2x Victrix-Ehrengardisten
– 1x Scriptor-Magister Tigurius
– 3x Klingengarde-Veteranen
– 10x Primaris-Intercessoren
– 10x Primaris-Plasma-Interfectoren
– 2x Gußrahmen mit Primaris-Upgrades der Ultramarines

Alle Modelle werden mit ihren passenden Bases geliefert.

Games Workshop Iron Hands – Einsatzverband Marsch Des Eisens

Iron Hands – Einsatzverband Marsch des Eisens – 170,00 Euro

Die Iron Hands halten sich an das Prinzip kalter Logik, tolerieren keine Schwäche und sind absolut gnadenlose und unerbittliche Krieger, deren Entschlossenheit so unverbrüchlich ist wie festes Adamantin. Sie sind unnachgiebige Verteidiger des Imperiums, die die Schwäche des Fleisches durch die unermüdliche Stärke der Maschine ersetzen wollen, um Perfektion zu erlangen.

Dieses Paket versorgt dich mit einem zähen, mächtigen Kern für eine Armee der Iron Hands, die von Eisenvater Feirros in die Schlacht geführt werden, der mit der mächtigen Axt Hand der Verwüstung bewaffnet ist. Enthalten sind ein Trupp Primaris-Intercessoren, um Missionsziele zu erobern, zwei massige Redemptor Dreadnoughts sowie ein Techmarine, um sie zu reparieren und kampfbereit zu halten. Außerdem erhältst du eine große Menge an Primaris-Upgrades der Iron Hands, damit sie wie würdige Söhne des Ferrus Manus aussehen. Diese Box enthält 14 Kunststoffmodelle mit einer Vielzahl an Waffenoptionen, wodurch sie eine idealer Weg ist, um eine neue Armee der Iron Hands zu beginnen oder eine bestehende Space-Marine-Sammlung zu erweitern.

Dieses Set enthält folgende mehrteilige Kunststoffmodelle:
– 1x Eisenvater Feirros
– 1x Primaris-Techmarine
– 2x Redemptor Dreadnought
– 10x Primaris-Intercessoren
– 2x Gußrahmen mit Primaris-Upgrades der Iron Hands

Alle Modelle werden mit ihren passenden Bases geliefert.

Games Workshop Salamanders – Einsatzverband Schmiedefeuer

Salamanders – Einsatzverband Schmiedefeuer – 170,00 Euro

Die Salamanders sind im Feuer des Krieges geschmiedete Flammenträger und Kriegerhandwerker von der vulkanischen Todeswelt Nocturne. Diese Bruderschaft aus Wächtern, deren Haut so schwarz wie Onyx ist, kämpft seit zehn Jahrtausenden, um das Imperium zu verteidigen, und führt dabei meisterhaft gefertigte Waffen, um den Feind vollständig zu zerschmettern.

Dieses Paket versorgt dich mit einem feurigen Kern für eine Armee der Salamanders, die von Captain Adrax Agatone in die Schlacht geführt werden, der mit mächtigen Hammer Malleus Noctum bewaffnet ist. Enthalten sind zwei Trupps Primaris-Intercessoren, um Missionsziele zu erobern, drei Aggressoren, um den Feind einzuäschern, und drei Eradicatoren, um ihn zu Schlacke zu schmelzen. Außerdem erhältst du eine große Menge an Primaris-Upgrades der Salamanders, damit sie wie würdige Söhne des Vulkan aussehen. Diese Box enthält 27 Kunststoffmodelle mit einer Vielzahl an Waffenoptionen, wodurch sie eine idealer Weg ist, um eine neue Armee der Salamanders zu beginnen oder eine bestehende Space-Marine-Sammlung zu erweitern.

Dieses Set enthält folgende mehrteilige Kunststoffmodelle:
– 1x Adrax Agatone
– 3x Primaris-Aggressoren
– 3x Primaris-Eradicatoren
– 20x Primaris-Intercessoren
– 4x Gußrahmen mit Primaris-Upgrades der Salamanders

Alle Modelle werden mit ihren passenden Bases geliefert.

Games Workshop White Scars – Chogorischer Sturm

White Scars – Chogorischer Sturm – 170,00 Euro

Das Brüllen starker Motoren, das tiefe Dröhnen donnernder Transporter und das Kreischen schwerer Sprungmodule, die mit voller Leistung arbeiten, sowie wilde Korchin-Schlachtrufe kündigen den verheerenden Angriff der White Scars an. Die White Scars sind beeindruckende Jäger, die wilden Nomadenvölkern entstammen, und fahren durch ihren Feind wie ein Speer durch die Flanke der Beute.

Dieses Paket versorgt dich mit einem hochmobilen Kern für eine Armee der White Scars, die von Kor’sarro Khan in die Schlacht geführt werden, der mit der tödlichen Klinge Mondfang bewaffnet ist. Enthalten sind zwei Trupps schneller Excursoren, mobile Feuerunterstützung in Form von zwei Invader-Quads und ein Primaris-Ordenspriester auf Bike, um den Angriff anzuführen. Außerdem erhältst du eine große Menge an Primaris-Upgrades der White Scars, damit sie wie würdige Söhne des Jaghatai Khan aussehen. Diese Box enthält 10 Kunststoffmodelle mit einer Vielzahl an Waffenoptionen, wodurch sie eine idealer Weg ist, um eine neue Armee der White Scars zu beginnen oder eine bestehende Space-Marine-Sammlung zu erweitern.

Dieses Set enthält folgende mehrteilige Kunststoffmodelle:
– 1x Kor’sarro Khan
– 1x Primaris-Ordenspriester auf Bike
– 2x Invader-Quads
– 6x Excursoren
– 1x Gußrahmen mit Primaris-Upgrades der White Scars

Alle Modelle werden mit ihren passenden Bases geliefert.

Games Workshop Scheußlicher Ghulkönig Mit Wahnkrone 1 Games Workshop Scheußlicher Ghulkönig Mit Wahnkrone 2 Games Workshop Scheußlicher Ghulkönig Mit Wahnkrone 3

Scheußlicher Ghulkönig mit Wahnkrone – 27,00 Euro

Scheußliche Ghulkönige sind die wahnsinnigen Herrscher kannibalischer Höfe, vampirische Krieger, die vom Irrsinn zerfressen über ihren jammervollen Unteranen thronen und unumstößlichen Gehorsam verlangen. Sie betreten das Schlachtfeld inmitten einer ungeheuren Flut treuer Fußsoldaten, allesamt verloren in einem Irrgarten der Trugbilder, und treiben ihre widerlichen Diener mit nekromantischer Macht und gekränktem Zorn dem Feind entgegen.

Mit diesem mehrteiligen Kunststoffset kannst du einen Scheußlichen Ghulkönig mit Wahnkrone bauen – einen irren Monarchen auf einem zerschlagenen Thron, dessen widerlicher Knochenschmuck die königliche Haltung seines Besitzers Lügen straft. Mag er sich auch in feinsten Zwirn gewandet glauben, sind Schwert und Krone doch schartig und sein zerrissener Umhang mit Knochensplittern am Körper befestigt.

Diese Miniatur der Warhammer Commemorative Series ist als Vignette gestaltet, die sich gleichermaßen gut für die Vitrine oder die Verwendung in Dioramen und im Spiel eignet und jeden Sammler, Spieler oder Maler glücklich machen wird. In „Warhammer Age of Sigmar“-Partien kann dieses Modell als Scheußlicher Ghulkönig in Armeen der Höfe der Leichenfresser eingesetzt werden.

Dieses Set besteht aus 10 Kunststoffteilen und wird mit einem Citadel-Rundbase (40 mm) geliefert.

Dieses Produkt ist nur zwischen Samstag, dem 7. Januar, und 8:00 Uhr GMT am Montag, dem 16. Januar 2023, exklusiv im Games-Workshop-Webstore erhältlich.

Dieses Produkt wird innerhalb von 180 Tagen ab Kauf versandt.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Reviews
  • Unboxings
  • Warhammer / Age of Sigmar

Unboxing: Beastlord

01.02.2023
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Bestien und Goblins für Age of Sigmar

29.01.202323
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

Games Workshop: Las Vegas Open Preview

28.01.202366

Kommentare

  • Preisentwicklung Würfelsets:
    20 kosteten 31,50 (unlängst spontan angehoben von zuvor 25€).
    Dann kamen 18 für 32,50 und jetzt 15 für 29.
    Kann jeder selbst einordnen, ob das klar geht.

    Dass man viele der Würfel mangels Kontrast kaum lesen kann – geschenkt (soll noch mal einer sagen, bei GW wär nichts umsonst!)

    • GW sieht sich vermutlich als Lifestyleluxusprodukt um sich vom „Rest“ abheben zu können?

      Es wird Hobbyisten geben, die zu dem Preis kaufen werden. Ist wie mit Lego aus Dänemark.

      Ich freu mich auf die Taktika im Februar.

  • Na ich
    Es ist die absolute Schmerzgrenze.
    Aber ich brauche das Buch für meine eigene Spielwelt.
    Das dunkle Labyrinth…
    Da habe ich die Regeln von Blackstone Fortress und Killteam und warcry vermischt.
    Qwasi alles gute zusammen gemischt.
    Seit Corona kann ich quwasi nur noch alleine spielen ☹️
    Habe deshalb schon die ersten entgegner und Feinde fertig.
    Auch Helden sind schon fertig.
    Die ersten Modelle zeige ich diesen Monat auf Brücken Kopf online malwetbewerb 😃👍

  • Ich sags mal so: das Gelädeset nehme ich mit Bauchschmerzen für €60.

    Jetzt lache ich kurz, GW lachen kurz und dann bestell ich deren Newsletter ab.

    • 170 Euro, wenn man sie nicht kauft 😅

      Frage mich, ob das das neue Format wird.
      Start Collecting war offensichtlich zu günstig und Vanguard/Combat Patrol dann auch?

    • Ich glaube ein paar Euro sind, je nach Box, schon drinnen. Aber nicht viel. Bzw. je nachdem WO man die Boxen kauft, kann man schon einiges einsparen.

      • @Logan: Man spart beispielsweise bei der Ultramarine-Box 73€ gegenüber dem Einzelkauf.
        Das würde ich jetzt nicht als ein paar Euro bezeichnen, zumal wir hier wirklich über Modelle reden, die die allermeisten gebrauchen können. Inklusive der beiden wichtigsten Charaktermodelle der Fraktion.

    • Die Boxen bieten schon einen guten Rabatt, ähnlich dem von SC oder Patrol Boxen. Einzeln kostet der Inhalt ganz grob 250€.
      Bei ein paar Boxen(Salamanders/Ultras) besteht der Rabatt aber fast nur aus den ordensspezifischen Inhalten.

      Man sollte schon genau hin schauen. Die IF Box sieht nach wenig aus, hat aber wohl den größten Rabatt. Ultras und Salamanders schauen nach viel aus, sind aber rechnerisch eher swächer.

      • Bezüglich der jeweiligen Ersparnis, ich habe das unten einmal ausgerechnet, wie viel das jeweils ist gegenüber dem Einzelkauf.
        Ob es das einem jeweils wert ist, die andere Frage, und hängt vor allem bei den Salamanders wirklich daran, ob man die Upgradesets gebrauchen kann.
        Bei den anderen Boxen ist allerdings selbst abzüglich der Upgradesets ne hübsche Ersparnis da.

  • Was ich ja massiv lustig finde ist, dass passend dazu zwei andere Artikel hier auf dem BKO sind, die sich mit passenden STL beschäftigen.
    Btw. gibts da noch andere zu empfehlende Designs?

  • An dem Geländeset finde ich erschreckend wie einfallslos und einfach es ist. Mehr als ein paar Wände sind das nicht. Da hätte ich dann doch ein bisschen mehr erwartet. Über den den Preis dazu braucht man ja eigentlich gar nicht mehr diskutieren.

  • Muss mich hier beschweren:
    1.)
    Habe den Ghould King. Der kommt auf der falschen Basegröße! Der muss auf eine kleinere.
    Und der Gipfel:
    Schaut das Modell von hinten an. Die Struktur von dem Thron sieht aus wie nicht ordentlich fertig modelliert.
    Ist mir beides nach dem Kauf aufgefallen.

    2.)
    Die Würfel. GEIL. Die sparen jetzt 2 Cent Plastik und dafür gibts 5 Würfel weniger. Oder damit man gezwungen ist sich gleich mal eben für 60€ 2 Packs zu kaufen. Omg.

    3.)
    Die Marine Boxen sind ALLE einfach nur beschissen. Entweder sind da gammelige Intercessors drin oder die Konstellation stimmt aber… 170€.

    Die unter euch die 6te bis 7te Edition sowas wie Ravenwing angefangen haben werden wissen was ich meine, 170€ für 6 Bikes, 2 Trikes und nen Heino zu Fuß. Macht 122€ für den Fuhrpark, lasst es noch extra 2 Chars sein für Ordenspriester kitbash und Heino… Selbst damit komme ich auf keine 170€ im GW direkt Einzelkauf. Ist doch Irre! Und das hier ist eine Vorteilsbox!!!

    3.)
    Omen Buch – Da kommen jetzt erstmal zwischen Codexen 3 oder 4 dieser Bücher und dann im Anschluss landen die direkt im Mülleimer. Weil kommt ja die 10te Edition und die wird anscheinend die Regeln nicht wie bei 8th auf 9th anpassen sondern mal wieder richtig umkremplen.
    Schön, gleich mal Papier für ~135-180€ kaputt.

    4.)
    Boarding Actions –
    Keine Ordentlichen Regeln dazu, nur bisserl beschnippeln an 40k Regeln. Ist also unnütz, Danke.

    Also, durch die Bank, alles hier gezeigte hat entweder einen eklatanten Makel oder ist ein reiner Cashgrab.
    „Firmen müssen Gewinn machen“ am Arsch. Wenn ich mehrere Hundert Euro für irgendwas ausgebe hätte ich auch gerne einen Gegenwert der das repräsentiert.
    Kein Wunder das in meiner Gruppe alle nur noch Infinity und ähnliches spielen wollen.

  • Ich wünsche es mir ja gar nicht, aber es wird ja viel von Flotten gesprochen und dann noch Enterkämpfe. Kann nicht mehr lange dauern bis BFG 2.0 kommt.

    • 100% Fomo wird das Teil, aber doppelt so Teuer. Wird bestimmt ein Dreadfleet in Space. Ohne Eintrag im Grundbuch wird das dann nichts.

  • Kurze Auflistung der Ersparnis der Space Marine Boxen gegenüber dem Einzelkauf, als PSA.

    Ultramarines – Söhne von Macragge: Einzelkaufpreis: 243€, Verkaufspreis:170€, Ersparnis: 73€.

    Iron Hands – Einsatzverband Marsch des Eisens: Einzelkaufpreis: 265€, Verkaufspreis: 170€, Ersparnis: 95€

    Salamanders – Einsatzverband Schmiedefeuer: Einzelkaufpreis: 298€, Verkaufspreis: 170€, Ersparnis: 128€

    White Scars – Chogorischer Sturm: Einzelkaufpreis: 265€, Verkaufspreis: 170€, Ersparnis: 95€

    Wem da was wert ist, muss jeder für sich entscheiden, aber ich denke es ist wichtig, die Diskussion da mal zu versachlichen.

    Meiner Meinung nach sind in den Boxen Sachen drin, die man für jede Fraktion gut gebrauchen kann. Darunter die Besonderen Charaktermodelle der jeweiligen Fraktion. Perfekt, um mit der jeweiligen Fraktion zu beginnen.

    • Ja aber schau mal. Du redest von sachlich aber listest natürlich Einzelkauf GW vor. Jene Preise sind ja auch „an den Markt angepasst“, sprich repräsentieren nicht wirklich Kosten für Material, Arbeitsaufwand, Lieferung und Design sondern beinhalten eben den Markenaufschlag.

      Soll heißen die Leute kaufen das teilweise zu jenen Preisen weil es sind Space Marines.

      Auf gut Deutsch: Diese Preise sind ja bereits „ausm Arsch gezogen“.

      Mein Punkt sollte nur folgender sein:

      Ja, ich mag die Biker Armee im Ravenwing Style. Ideal: ~15 Bikes, 3 Bosse auf besonders verschnörkelten Bikes, dazu 3 Trikes und 2 Speeder.
      Das wäre ungefähr was ich haben wollte. Optisch jetzt. Würde sich „richtig“ anfühlen als Armee, aktuelle Spielstärke mal außen vor.

      Zum Vergleich was das jetzt eben kostet, erstmal Oldmarines:

      Einzelkauf 170€ für die Bikes, 81€ für die Trikes, 63€ für die Speeder und lass es 100€ sein für ein paar bits, eine Box Schwarze Ritter oder sowas und Sammael. Evtl. Bisserl umbauen eben, ich persönlich mag DA nicht, fände als Thema White Scars etc. schöner.
      Macht 414€.

      Dasselbe Primaris, erst single Kauf:
      5×3 Excursors 250€, 3 Quads 105€, 3x Char auf Bike 120€ (gibt bisher nur den Ordenspriester aber eben falls mehr kommen wäre das ja der Preis) und 110€ Primaris Speeder.
      Macht 585€.

      Ersteres ist schon grenzwertig, knapp 600€ empfinde ich als Wucher. Wir reden immerhin noch über eine Armee mit 21 Bikes und 2 Speedern. Klar, 3 Bikes größer und 3 etwas mehr special aber immer noch nur eine kleine hübsche Armee.

      Bei dem Preis krieg ich bei Spielen wie SWL 3 Armeen und habe alle Regeln mit am Start.
      Jemand anders hat OPR vorgeschlagen…

      Für die 600€ kriege ich die Files, den Drucker, das Resin, die Regeln und habe auch 2 Armeen.
      Und der Drucker bleibt mir erhalten.

      Jetzt noch der Vergleich mit der Ersparnisbox:
      2x Die Box, fehlen noch: 1x Exkursoren, 1 Held und 2 Primaris Speeder.

      Das sind dann 540€. Das ist immer noch auf dem Niveau der Oldmarines! OBWOHL ich absolut ALLES aus der Ersparnisbox das doch schlimm.

      Langer Rede möchte ich auf folgendes Hinaus:

      Die Erpsarnisboxen sind gefühlt einfach keine. Die sind, gerade bei Marines, eher essentiell. Weil das Zeug im Einzelkauf einfach so abartig teuer ist das mir daran die Lust komplett vergeht.

      Dazu sind die Primaris auch noch erst auf dem Weg, die sind ja immer noch lange dabei die Range nachzuliefern.

      Wenn ich die Hübsch verziert haben möchte nach Einzelorden muss ich noch Jahre warten, noch sind die ja größenteils Vanilla.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.