von BK-Christian | 18.08.2023 | eingestellt unter: Community

Diced: Folge 199

Die 200 ist jetzt ganz nah!

DICED, das ist das Videomagazin über Miniaturenspiele, Tabletop und Miniature Wargaming. Die erste Folge mit Jugendwarnung. Warum? Nun ja, im The drowned Earth Spielbericht wurde mehrfach geflucht und eventuell bin ich vom Kurzreview etwas enttäuscht….Dafür gibt es aber ein großes Geländereview zum Pappgelände von Tinker Turf und das ist VERFLUCHT gut.

Road to „The drowned earth“ #3
The Drowned Earth verspricht ein Tabletop zu sein mit einer starken Parcourkompnente, in der die Figuren schnelle und spektakuläre Bewegungen vollziehen können. Das Alles in einer überschwemmten Endzeitwelt mit Dinosauriern und Mutanten. In diesem Video spielen Steffen und Ole ihr allererstes Spiel the drowned earth und schauen mal, ob dies auch der Warheit entspricht.

Review: Tinker Turf
Ich muss mich in diesem Video zusammenreissen nicht in Superlativen zu sprechen, denn das Gelände das ich hier von Tinkerturf auf dem Testtisch habe, haut mich einfach nur um. Geiles designs, smarter Bau, kein Bemalen nötig und das krasseste: Alles ist wirklich aus Pappe.

Kurzreview: Massive Darkness 2 Erweiterung: Höllenpforte
Ja, ich gebe es zu: Ich bin bekennender Massive Darkness Fan. Nicht unbedingt vom ersten Teil, aber der zweite Teil hat mich echt bekommen und ich ärgere mich, dass ich beim Kcisktarter damals zwar dabei war, aber kein All In gemacht habe. Wie gut, dass die meißten Erweiterungen des Dungeon Crawlers mittlerweile einzeln im Handel erhältlich sind. Inzwischen auch auf deutsch von Asmodee Deutschland, welche mir die Höllenpforte genannte Gegnererweiterung zur Verfügung gestellt haben.

Kickstarter der Woche:
Gregor hat ja ein Herz für witzige Miniaturen-Designs, die man eigentlich nirgendwo sinnvoll einsetzen kann. Aber er mag ja auch räudige Typen wie Denis, also muss bei Gregor schon grundsätzlich irgendwas nicht stimmen. Der heutige Kickstarter schlägt genau in diese Kerbe. Also, nicht die mit dem “nicht stimmen” sondern die mit den witzigen Miniaturen-Designs.

Quelle: Diced

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Phantasos Studio: Tabletop- und Brettspiel-Flohmarkt

12.06.20241
  • Community
  • Watchdog

BK-Malchallenge: Tanz und der ferne Osten

05.06.202411
  • Community

Diced: Folge 208

03.06.202428

Kommentare

  • Eine schöne Folge.
    TDE macht echt Laune. Schön knappes Match.
    Das Blasrohr von Lissz hats noch sehr spannend gemacht. ^^

  • Die Tinkerturf Sachen gab es so schon in den frühen 2000er
    mit etwas weniger wertiger Pappe sogar schon in den 1990er.

    Tinkerturf ist okay, nicht besonders spannend oder kreative aber okay.

    Bei &ShopName hatte ich schon mal die Mauern von ihnen bestellt, wirklich besonders begeistert war jetzt nicht. Aber sie haben die Bespielung im Club bisher ganz brauchbar überstanden. Das spricht für sie.

      • echt billiger und qualitativ besser kommst du mit einem Plotter voran. Dann 10 Seiten Pappe schneiden und du hast einen halben Spieltisch.

      • Da gab es verschiedene Hersteller
        muss ich im Club mal schauen ob da logos dran sind.

        Mittlerweile sind die alle pleite oder vergessen

        wir haben aber noch zwei Kraftstoffsilos die es tatsächlich seit 1996 geschafft haben zu überleben. Die sind auch recht groß so ca 8 Zoll hoch und im Durchmesser eines rot es weiß

        Aber frag mich nicht wie die firma hieß
        eine hieß Citadel die hatten so Bunker aber mit Plaste Teile ich glaub das zählt dann nicht

  • Wieder eine sehr schöne Folge, hat wieder viel Spaß gemacht. Das Tinker Turf Gelände sieht echt super aus. Die Fortsetzung der Road to The Drowned Earth ist auch sehr gelungen, informativ und hat ebenfalls viel Spaß gemacht. Die Miniaturen des Kickstarters sehen auch klasse aus, Gregor findet echt immer interessante Kickstarter.

  • Ich finde es super, dass immer Sachen dabei sind die ich noch nicht kannte wie diesmal Tinker Turf. Da ich bei TDE erst meine Figuren gebaut, aber die Regeln noch nicht gelesen habe hat mir auch das Spiel sehr gut gefallen. Coole Folge!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.