von BK-Christian | 29.01.2023 | eingestellt unter: Warpath/Deadzone

Deadzone: Neues 2-Spieler-Starterset

Mantic Games haben ein zweites Starterset für Deadzone veröffentlicht.

MG The Fall Of Omega VII Deadzone 2 Player Set 1

“Within the halls of the Clades of the Five Daggers, three shadowy figures sat in near darkness. Occasionally their ageing Asterian faces were lit briefly by assistants handing them data screens, before being shooed away.

One of the figures was about to dismiss their attentive assistant, when something caught their eye and they motioned for the datapad to be passed back in order to take a second glance. An eyebrow was raised in the darkness; the equivalent of a scream of shock in any other, less civilised, race.

“We may have an issue,” rasped a voice.

There was a pause. The Asterians have lived for aeons. There was no need to rush.

“Proceed,” came the eventual answer.

“There is another outbreak and it is within our zone. Omega VII…””*


Yes that’s right! Today we introduce you to a brand new two player starter set for Deadzone!

Located near the GCPS’ galactic shipping lanes, the Omega system has the potential to become a dangerous beachhead for the Plague to spread through the rest of the GCPS. Fearing the rise of their ancient enemy, the Asterian Clade of the Five Daggers has deployed to occupy the planet. The Plague cannot be allowed to win this war. Omega VII must not fall.

The Fall of Omega VII: Deadzone 2-player set – 120.00

MG The Fall Of Omega VII Deadzone 2 Player Set 2 MG The Fall Of Omega VII Deadzone 2 Player Set 3 MG The Fall Of Omega VII Deadzone 2 Player Set 4

Located outside of the Enforcers’ cordon of the Death Arc, the Omega system was never prepared for the Plague’s invasion. The commerce world of Omega VII had inexperienced and rarely deployed private militaries, so after the contamination made landfall, their survival could only be measured in hours. A Deadzone was declared immediately – located near the GCPS’ galactic shipping lanes, the Omega system has the potential to become a dangerous beachhead for the Plague to spread through the rest of the GCPS. Fearing the rise of their ancient enemy, the Asterian Clade of the Five Daggers has deployed to occupy the planet. The Plague cannot be allowed to win this war. Omega VII must not fall.

PLEASE NOTE THIS IS A PRE-ORDER AND WILL START SHIPPING FROM FEBRUARY 20TH 

Contents:

  • Getting Started Guide
  • DZ Rulebook
  • Force List Book
  • Paper Gaming Mat
  • Punchboard
  • Resin Asterian Matsudan Ota Sora
  • Resin Plague General
  • Deadzone Terrain
  • 8x Command Dice
  • 8x D8
  • Plague Zombies
  • Plague Ghouls
  • Asterian Marionettes

We’ve also included two magnificent resin leaders that might just be some of the best minis we’ve ever produced for these two factions.

MG The Fall Of Omega VII Deadzone 2 Player Set 5 MG The Fall Of Omega VII Deadzone 2 Player Set 6

It’s literally filled to the brim with tremendous content!

Including bags and bags and bags of hard plastic terrain, including the street accessories set.

MG The Fall Of Omega VII Deadzone 2 Player Set 7

Just like the original set (which will remain available) we’ve also made it easy for new players with the inclusion of a double-sided gaming mat. On the reverse of the standard gaming mat, you’ll find a handy beginner’s guide that features the stats for the units, basic rules and a demo scenario to get you up and playing in no time at all.

As most will by now know for Third Edition we’ve split the rules across two books that come together, along with the tokens, in one easy bundle. In the core rulebook, you’ll get all the info you need to play the game, scenarios and campaign rules. Meanwhile, the force lists book contains stats for all the factions currently available. All this is included in the new starter set, making it a great value way to get started.

Quelle: Mantic Games

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Kings of War
  • Warpath/Deadzone

Mantic Games: Neuigkeiten Juni 2024 – Nightstalker Strike Force

09.06.20245
  • Warpath/Deadzone

Mantic Games: Nightstalker in Scifi

01.06.20247
  • 3D-Druck
  • Warpath/Deadzone

Deadzone: Strike Teams im Mantic Vault

11.05.20244

Kommentare

  • Werde hier passen, da ich mir das davor dann endlich zum Einstieg geholt habe.
    Eine schöne Matte brauch ich noch, aber die Designs werden immer unruhiger. Die schlichte erste Variante hätte ich gern, aber die ist wohl schon lange nicht mehr im Sortiment.

      • Danke, aber ich will ja die Matte mit den Feldern für Deadzone, und auch wenn Core Space schon als Gesamtkonzept gut gemacht ist, passt das bedruckte Pappgelände zu nichts von allem, was ich schon mehr als genug habe.

    • Hallo! Rein von Mantic’s website her, sind alle bisherigen Matten erhältlich oder werden es bald sein. habe mir die neue Straßenmatte zum Start geholt, die erste Matte wird aber noch folgen, auch weil zwei Matten für größere Spiele (wie in der Escalation protocol Erweiterung) zusammengenutzt werden können- check mal die Downloadsektion von Mantic, glaube die gibt’s da sogar für umme. So oder so, einen Blick ist das neue deadzone (3.0) in jedem Fall wert!

  • Asterian Marionettes und Space Zombies kann ich eigentlich immer gebrauchen, Gelände auch, aber für Mantic finde ich den Preis der Box unerfreulich hoch.

    Da mich das Spiel selber erstmal nicht interessiert wäre mein Schmerzgrenze beim Preis bei 80-90€

  • Die Box ist cool, aber ich hab außer den char wirklich alles von plague doppelt und dreifach und asterians ist nicht meine Fraktion.

  • Also ohne jetzt ähnliche Worte zu benutzen: Das Design sagt mir überhaupt nicht zu, die Minis sehen lieblos aus und dafür berappen ich nie nicht 120 €

  • Die Fraktionen gefallen mir beide nicht wirklich. Die Zombies würde ich sogar als schlecht bewerten.

    Die Preise bei Mantic sind krass angezogen. Die alte(14 Monate) 2 Spieler Box kostete 105€. 15% Steigerung wär selbst bei GW Krass.
    Aber wahrscheinlich hatte Mantic nicht so eine krass unverschämte Marge die einen Teil der gestiegenen Kosten hätte auffangen können.

    • die durchschnittliche Inflation in GB war seit April 2022 zwischen 9 und 11 %. Energiebezogenes höher. Das wird sich kurzfristig wahrscheinlich auch nicht ändern. Wenn sie nicht in zwei Monaten direkt wieder anziehen wollen, macht es zumindest betriebswirtschaftlich Sinn den Sprung so zu wählen, dass sie 12-18 Monate beibehalten können. Und ja, denke auch deren Marge lässt sich nicht mit GW vergleichen, mir liegen aber keine Zahlen vor.

  • KS1&KS2 war ich noch begeistert dabei. Mittlerweile lässt es mich eher kalt. Preis-Leistung passt einfach nicht mehr. Für das was sie jetzt verlangen, ist die Qualität von der Konkurrenz leider zu weit weg.

  • Gibt’s eigentlich auch diese dicken Mecha-Samurai-Krokos als eigene Fraktion? Hier is ja irgendwie einer bei den Space-Elfen (?) dabei.
    (Ja, hab kein Plan von dem Manticzeug. =P )

    • Hintergrund dazu kenn ich auch nicht, aber die gehören zu den Elfen und es gibt wohl nicht so viel Auswahl von denen.

  • Die heißen Matsudan und gehören zu den Asterians. Du kannst nur dann alle aufstellen, wenn du genug Cypher/Marionettes aufstellst. Pro Spezialist drei „Popel“.

    Zur Box: Ich bin schwer enttäuscht. Es ist wenig dring für das Geld. Die vorherige Starterbox kostete mich 90€. Und die Fraktion der Asterians bekommt man hinterhergeschmissen, die die will keiner kaufen.

    Von der App will ich nicht reden und ich feiere die Manticsysteme eigentlich.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.