von BK-Sebastian | 05.12.2023 | eingestellt unter: 3D-Druck, Moderne

Black Site Studios: Neue Fahrzeuge

Black Site Studios haben 3D-Druckdateien für sovjetische Fahrzeuge veröffentlicht.

BlackSiteStudiosSovjetCar BlackSiteStudiosCarSTL4 BlackSiteStudiosCarSTL3 BlackSiteStudiosCarSTL1 BlackSiteStudiosCarSTL2
Jedes Fahrzeug kostet als STL 5,95$
Looking for some fun vehicle STLs?
We threw up a bunch of our soviet inspired vehicles as digital files today.
Quelle: Black Site Studios
BK-Sebastian

Redakteur von Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop Armalion. Aktuelle Systeme: Freebooter's Fate(Alle Fraktionen), Bushido(Ito, Ryu, Ro-Kan),Moonstone, Summoners (Feuer, Luft), Deadzone, ASoIaF(Nachtwache, Targaryen), Dropfleet Commander(UCM, Scourge), Warmaster(Zwerge, Echsen), Eden(ISC, Resistance), KoW: Armada(Basilean, Ork) u.v.m

Ähnliche Artikel
  • 3D-Druck
  • Moderne
  • Patreon

Modern-Miniatures.eu: März Patreon

03.03.2024
  • 3D-Druck
  • Fantasy
  • Patreon
  • Science-Fiction

Raging Heroes: Heroes Infinite März

03.03.2024
  • 3D-Druck
  • Science-Fiction

Puppetswar: Neue Veröffentlichungen

02.03.20242

Kommentare

    • Da das ein GAZ-14 Tschaika sein soll ist der schon gut getroffen.
      Und die Möwe orientiert sich eher an US Limousinen als Mercedes, die waren zu der zeit noch deutlich runder.

      Und der Trabant 50 der hier Modellstand war auch keine Rennpappe

      Der SAS-968A (ZAZ) und der VAZ-2101 (Lada) sind eigentlich auch ganz gut getroffen.

      Man kann jetzt darüber streiten ob das alles soviet Fahrzeuge sind und „eastern block cold war era style cars“ passender gewesen wäre muss man aber nicht

      • Explizit für den Besserwisser im sowjetischen PKW-Bau, es ist nur eine Pappe.
        Da der Begriff Rennpappe nur den Trabi’s im Motorsport vorbehalten war.🙄

      • Ist richtig mein Opa hat eine echte Rennpappe.
        Genauer einen Trabant 800 RS.

        Rennpappe wahr ja eh eher eine Umgangssprachliche Bezeichnung und das waren ja fast alles 601er .

        Ich selber kann mich nur an Pappe er innern. Aber in der Familie sind wir auch fast nur Wartburg gefahren.
        Irgend ein Onkel hatte einen Moskwitsch aber der war der Onkel den man nie zu Familienfesten eingeladen hat aber trotzdem immer da war….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.