von BK-Christian | 23.01.2023 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Batman: Escape From Arkham Asylum Preview

Knight Games haben ein neues Projekt auf Gamefound angeteasert.

KG Batman Escape From Arkham Asylum 1

Batman: Escape From Arkham Asylum

A semi-cooperative dungeon crawler for 1 to 5 players. Play with your friends or solo to defeat Batman and escape from Arkham Asylum!

KG Batman Escape From Arkham Asylum 2 KG Batman Escape From Arkham Asylum 3 KG Batman Escape From Arkham Asylum 4

Die Kampagne wird morgen starten.

Quelle: Batman: Escape From Arkham Asylum auf Gamefound

BK-Christian

Chefredakteur und Betreiber von Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deathmatch, Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), diverse Raumschiffe und allerlei Mechs.

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele

Game of Thrones: House of Dragon

21.01.20237
  • Brettspiele
  • Kickstarter

OrcQuest WarPath: Resurrection Kickstarter

13.01.202312
  • Brettspiele
  • Kickstarter

Marvel United: Multiverse Preview

11.01.20231

Kommentare

  • „Free Bane miniature for backers who follow the campaign before its launch.“

    „Die Kampagne wird morgen starten.“

    • Ich habe auch einen follow da gelassen, wobei mich das Spiel noch nicht überzeugt, zumindest von der Aufmachung.
      Ich habe aber auch noch nicht das kurze 2,5h Testspiel anschauen können, was sie auf YouTube hochgeladen haben.

  • Fand die Quali der Minis so Bescheiden, dass ich von denen in der Zukunft die Finger lasse. Hatte mir die gelbe Batman Box gekauft und fand die Modelle vom Style her mega gut, so wie bei KM bekannt. Aber die waren alle aus diesem gummiartigen Resin, hatten dann quasi durchweg ganz schlecht zu entfernende Gußgrate, bissel so wie wenn man versucht einen Radiergummi zu schnitzen, fehlende Güße usw. … und das nicht nur in der einen Box. Hatte dazu noch zwei Sondermodelle geordert und gleiches Bild. Also nein, die haben bei mir leider wirklich komplett verk…. leider.

  • In die Qualität von KM hab ich, scheinbar entgegen der landläufigen Meinung, durchaus Vertrauen. Was mich abschreckt is die Kommunikation. Wenn schon zu dieser Phase kaum einmal eine einsilbige Antwort aus ihnen rauszuholen ist, wie soll das dann erst nach Ende der Kampagne funktionieren? Und für mich ist Kommunikation nun mal ungemein wichtig zur Vertrauensbildung, hatte da schon genug Negativbeispiele im Crowdfunding. Also werd ich schweren Herzens die Finger davon lassen und mir neben einer Stange Geld auch viele Frustmomente sparen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.