von BK-Christian | 18.04.2022 | eingestellt unter: Warzone

Warzone Eternal: Erste Previews

Res Nova Games arbeiten an einer Neuauflage von Warzone.

WZ Warzone Eternal 1

Es gibt z.B. ein erstes Teasermodell:

WZ Warzone Eternal 2

Hi everyone! I’m Mike from Epic Duck Studios, and I’m painting up some of the Warzone Eternal prototypes ahead of the Kickstarter. One of the first pieces I’ve finished is a Blood Beret. I hope you enjoy it!

If you have any specific feedback relating to the Warzone setting, I’m happy to receive it – I hadn’t played the game in its prior incarnations so I’m not as versed in the setting as I could be.

Update: Inzwischen steht der Termin für den Kickstarter:

WZ Warzone Eternal 3

We promised a Spring Kickstarter, and a Spring Kickstarter is what we’re delivering! And, as promised, all of you are the first to know!

Launching May 17, 2022, skirmish gaming in the techno-fantasy future of the Mutant Chronicles returns with Warzone Eternal. See the link below to the landing page for the campaign and please sign up to be notified on launch. The more people that sign up, the more Kickstarter pays attention to the project, which in turn leads to even greater exposure for the campaign.

Also, keep an eye out on this group over the next few days for a discussion thread in which Bryan and I welcome your questions about the Kickstarter, and will answer what we can.

Exciting times and we can’t wait for the campaign to begin!

https://www.kickstarter.com/projects/resnova/warzone-eternal

Quelle: Warzone Eternal auf Facebook

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Warzone

Warzone Eternal: Modellpreviews

27.05.20229
  • Kickstarter
  • Warzone

Warzone Eternal: Kickstarter läuft

19.05.202233
  • Warzone

Prodos Games: Starcide ersetzt Warzone

26.09.201849

Kommentare

    • Wobei Warzone vor ein paar Jahren von Prodoss schon mal kam und wieder ging
      Wird bei diesem vermutlich leider nicht anders sein

  • Nostalgie ist etwas das nur im Kopf stattfindet.

    Da ich zu Warzone nie eine Bindung aufgebaut habe und mit der Archon/Prodos Neuauflage keinen Spass hatte.

    Und das obwohl ich den fluff durchaus interessant und die beiden C-Movies auf eine trashige Weise unterhaltsam fand .

    Aber ich kann mich für einen retro ks nicht wirklich erwärmen.

    Denen es anders geht sei gewünscht des des kein neues Confrontation wird.

  • Ich freue mich drauf. Ist einfach eine sehr coole IP, die oft verhunzt wurde. Im Zweifelsfall habe ich noch das Rollenspiel und die ersten zwei Editionen von WZ, die waren alle gut. Die Figuren sehen schon mal super aus.

  • Ich war 2015 ganz schön angefixt von Warzone und habe mehrere kleine Armeen ausgehoben, aber der Hype ist leider vorüber und von daher nehme ich den KS zur Kenntnis und das war es dann aber auch. Die Figur als solche sieht aber gut aus.

  • Der Film ist ziemlicher Trash und hat auch wenig, bis gar nichts mit dem Hintergrund zu tun. Mochte Warzone sehr und hatte eine Dark Legion Armee, das Spiel hat mir viele spannende Stunden beschert..

  • Mich lassen Kickstarter gerade bei Skirmish Games kalt. Ein Produkt welches für sich abgeschlossen ist oder Extras, die es sonst in der Form nicht gegeben hätte, sind ja für diese Plattform gut geeignet. Aber Miniaturenspiele sind für mich immer auf einen längeren Zeitraum ausgelegt und da interessiert mich mehr, wie ein Produkt sich entwickelt. Somit landen die frühstens bei mir, wenn Sie den deutschen Einzelhandel erreicht haben. Kickstarter neigen dazu aber alles an Produkten für mindestens das kommende Jahr auf einen Schwung rauszuhauen und dann folgt entsprechend zwangsweise eine Flaute. Und ich mache da nicht den Firmen Vorwürfe, aber dank erfolgreichen Kickstarter starten die mit einem Produkt, welches ein kleines Startup in dieser Form niemals hätte sonst erreichen können – entsprechend können die den Support nicht dazu stemmen, da die Firmen dahinter keine natürliche Wachstumsphase hatten. Wenn das Produkt als solches bereits existiert hätte, wäre es auch noch einmal eine andere Geschichte.

    Wie dem auch sei – Warzone ist ein cooles Setting und wenn in 1-2 Jahren ein nettes Skirmish Game wieder daraus gewachsen ist, bin ich dabei.

  • Ist wohl gerade Nostalgie-Frühling: Chronopia, Warzone, Macross (btw. @BK-Christian: bringt Ihr auch noch einen Thread zum KS von Kidslogic? Würde mich interessieren! )
    Bin ja großer Warzone Fanboy aber bei dem KS hab ich schon vorher ein ganz mieses Gefühl. Gefühlt hat Res Nova die IP schon zwei Jahre und in der Zeit ist offensichtlich nicht viel passiert.
    Gut vielleicht sind sie mit den Vorbereitungen jetzt fertig und starten jetzt durch aber auf fb kamen immer nur Tröpfchenweise Infos und oft nur viel bla bla …
    Ich war und bin mit der Warzone Resurrection Version zufrieden, okay Regeln, tolle Minis … ein paar mehr Mitspieler wären schön.

    Mal Sehen was da im Mai kommt .. bin gespannt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.