von BK-Thorsten | 17.11.2022 | eingestellt unter: Unboxings, Warlord Games / Bolt Action

Unboxing: Bolt Action Italiener

Wir haben einige neue Boxen der Italiener für Bolt Action von Warlord Games geöffnet und uns mit dem Inhalt beschäftigt.

Italian Bersaglieri

Review BA Italy Bersaglieri 01 Review BA Italy Bersaglieri 02

Auf einen Blick:

Produkt: Italian Bersaglieri
Hersteller: Warlord Games
Material: Plastik
Preis: 42,00 Euro
Maßstab: 28mm

Das Reviewmaterial wurde vom Hersteller gestellt.

Inhalt:

Mit der Box lassen sich 30 Modelle bauen. Es handelt sich um italienische Bersaglieri, die unter anderem in Europa, aber auch in Afrika zum Einsatz kamen. Es gibt in der Box einiges an Optionen wie Offiziere, LMG-Waffenteams oder Soldaten mit Gewehren oder SMGs.

Ausgepackt:

Review BA Italy Bersaglieri 03 Review BA Italy Bersaglieri 04 Review BA Italy Bersaglieri 05 Review BA Italy Bersaglieri 06 Review BA Italy Bersaglieri 07

Wie gewohnt beinhaltet die Box fünfmal denselben Gussrahmen. Es sind 30 Rundbases vorhanden, auf eine liegende Pose wurde bei dieser Box verzichtet. Dazu kommt ein Beiblatt welches die einzelnen Teile des Gussrahmens beschreibt sowie eine kurze Bemalanleitung und eine Erläuterung der beiliegenden Rangabzeichen enthält. Und natürlich der Decal-Bogen mit den bereits erwähnten Rangabzeichen.

Zusammenbau:

Wie gewohnt ist der Zusammenbau sehr unproblematisch. Es müssen lediglich Arme und Köpfe sowie zusätzliche Ausrüstung an die Körper geklebt werden. Wie so oft sollte man sich vorher bereits am besten eine Armeeliste erstellt haben um zu w9issen was man hier tut. Jeder Gussrahmen erlaubt es neben einer stattlichen Auswahl an Gewehren und SMGs bis zu zwei Modelle mit Breda M30 LMGs auszustatten. Passende Teile für den Loader wie ein Rucksack mit Reserveläufen oder eine getragene Munitionskiste inklusive. Davon ab gibt es genügend Teile um sich Offiziere und Forward Observer zu bauen. Weitere Waffenoptionen sind leider nicht enthalten. Wir haben einen Gussrahmen genutzt und uns beim Zusammenbau für ein LMG-Team, einen Offizier, einen Forward Observer und zwei Soldaten entschieden.

Review BA Italy Bersaglieri 08 Review BA Italy Bersaglieri 09 Review BA Italy Bersaglieri 10 Review BA Italy Bersaglieri 11

Größenvergleich:

Review BA Italy Bersaglieri 12

Fazit:

Mit den 30 Mann der Box hat man schon einmal einen guten Grundstock um entweder eine Bersaglieri- oder allgemeine Italiener-Liste aufzubauen. Für eine ganze Armee reicht es allerdings noch nicht. Dafür bietet Warlord Games ein entsprechendes Starter-Pack an in dem noch zusätzliche Modelle enthalten sind. Wie gewohnt bieten die Gussrahmen viele Optionen, so dass am Ende trotz gleicher Grundkörper diverse unterschiedliche Posen möglich sind. Nicht zuletzt auch wegen der sehr umfangreichen Auswahl an Köpfen. Die Miniaturen besitzen sehr viele Details, wer möchte kann seine Modelle aber gern mit weiteren Munitionstaschen und Zusatzausrüstung ausstatten.


Italian Colonial Troops Infantry Section

Review BA Italy Colonial 01 Review BA Italy Colonial 02

Auf einen Blick:

Produkt: Italian Colonial Troops Infantry Section
Hersteller: Warlord Games
Material: Metall
Preis: 30,00 Euro
Maßstab: 28mm

Das Reviewmaterial wurde vom Hersteller gestellt.

Inhalt:

Die Box ist deutlich kleiner als die Bersaglieri und beinhaltet 10 Modelle aus Metall. Es handelt sich um einen Trupp Eritreer welche an der Seite von Italien gekämpft haben.

Review BA Italy Colonial 03 Review BA Italy Colonial 04

Ausgepackt/Zusammenbau:

Review BA Italy Colonial 05

Die kleine Box beinhaltet einen Trupp bestehend aus einem NCO, einem zwei Mann umfassenden LMG-Team und sieben Soldaten mit Gewehren. Bis auf die beiden Modelle des LMG-Teams sind alle Figuren aus einem Guss und müssen lediglich auf die Bases geklebt werden. Optionen gibt es hier nicht.

Review BA Italy Colonial 06 Review BA Italy Colonial 09 Review BA Italy Colonial 08 Review BA Italy Colonial 07

Review BA Italy Colonial 10 Review BA Italy Colonial 13 Review BA Italy Colonial 12 Review BA Italy Colonial 11

Größenvergleich:

Review BA Italy Colonial 14

Fazit:

Die Miniaturen sind sauber gegossen und es gibt nur wenige Gussgrate zu entfernen. Die wenigen Teile welche zusammengeklebt werden müssen passen sehr gut. Es sind keinerlei Dopplungen enthalten und die besonderen Modelle (NCO, Loader, LMG-Schütze) sind leicht zu erkennen. Die Miniaturen verfügen über eine ordentliche Anzahl Details und viele unterschiedliche Posen. Auffallend ist, dass nicht alle Modelle über Schuhwerk verfügen und falls doch handelt es sich um Sandalen.


Italian X Arditi Section

Review BA Italy Arditi 01 Review BA Italy Arditi 02

Auf einen Blick:

Produkt: Italian X Arditi Section
Hersteller: Warlord Games
Material: Metall
Preis: 30,00 Euro
Maßstab: 28mm

Das Reviewmaterial wurde vom Hersteller gestellt.

Inhalt:

Die Box beinhaltet einen Trupp X Arditi, die italienische Antwort auf die britischen LRDG und SAS.

Review BA Italy Arditi 03

Ausgepackt/Zusammenbau:

Review BA Italy Arditi 04

Der Trupp besteht aus insgesamt 10 Modellen aus Metall, darunter ein NCO, drei Soldaten mit SMG und sechs Soldaten mit Karabinern. Alle Modelle sind aus einem Guss und müssen lediglich auf die mitgelieferten Bases geklebt werden.

Review BA Italy Arditi 05 Review BA Italy Arditi 08 Review BA Italy Arditi 07 Review BA Italy Arditi 06

Review BA Italy Arditi 09 Review BA Italy Arditi 12 Review BA Italy Arditi 11 Review BA Italy Arditi 10

Größenvergleich:

Review BA Italy Arditi 13

Fazit:

Auch hier gibt es an der Gussqualität nichts auszusetzen und die Modelle sind schnell entgratet und auf die Bases geklebt. Sie verfügen über einige schicke Details, darunter modellierte Insignien auf den Kopfbedeckungen. Auch hier finden sich keine Dopplungen und der NCO verfügt über eine markante Pose. Generell gibt es in den Posen auch hier wieder eine große Varianz die von kniend bis rennend reicht.


San Marco Marines Infantry Section

Review BA Italy Marines 01 Review BA Italy Marines 02

Auf einen Blick:

Produkt: San Marco Marines Infantry Section
Hersteller: Warlord Games
Material: Metall
Preis: 30,00 Euro
Maßstab: 28mm

Das Reviewmaterial wurde vom Hersteller gestellt.

Inhalt:

Die Box beinhaltet einen Trupp San Marco Marines deren drittes Battalion sich in Tobruk hervortat.

Review BA Italy Marines 03 Review BA Italy Marines 05

Ausgepackt/Zusammenbau:

Review BA Italy Marines 04

Der Trupp besteht aus 9 Modellen aus Metall. Zusätzlich ist ein kleines Decal-Sheet mit Abzeichen enthalten. Es handelt sich dabei um einen NCO, ein zwei Mann umfassendes LMG-Team und sechs Soldaten mit Karabinern. Bis auf den Loader sind alle Modelle wieder aus einem Guss und sind so sehr schnell auf die Bases geklebt.

Review BA Italy Marines 06 Review BA Italy Marines 09 Review BA Italy Marines 08 Review BA Italy Marines 07

Review BA Italy Marines 10 Review BA Italy Marines 13 Review BA Italy Marines 12 Review BA Italy Marines 11

Größenvergleich:

Review BA Italy Marines 14

Fazit:

Im ersten Moment mag es einen überraschen, aber eine Auswahl San Marco Marines ist tatsächlich maximal 9 Mann groß. Es wurde also nicht einfach ein Soldat vergessen. Die Gussqualität entspricht den anderen beiden Boxen und die Passgenauigkeit ist auch hier gut gegeben. Der NCO ist ein klein wenig unauffälliger als bei den anderen Boxen, aber dennoch auffällig genug um ihn schnell aus dem Trupp herauszupicken. Dasselbe gilt für den LMG-Schützen. Der Loader hingegen ist wohl das auffälligste Modell des Trupps. Auch hier gibt es keine Dopplungen und eine breite Palette an Posen, darunter kniend, stehend und rennend. Mal das Gewehr locker in der Hand, schussbereit angelegt oder gerade beim Nachladen. Insgesamt verfügen die San Marco Marines über etwas Details als ihre Kollegen aus den anderen beiden Boxen auch weil sie ein klein wenig mehr Ausrüstung mit sich tragen.

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Unboxings
  • Weltkriege

Unboxing: Victory at Sea – Battle for the Pacific

21.11.20227
  • Napoleonisch
  • Unboxings

Unboxing: Belgian Line Infantry

11.11.20226
  • Unboxings
  • Warhammer 40.000

Unboxing: Leagues of Votann Boxen

31.10.202223

Kommentare

  • Wie immer ein schönes und ausführliches Review. Danke dafür. Scheinen ja gute Minis zu sein, wenn man Italiener spielt (oder Amerikaner…)

    Es ist gleichzeitig überraschend und auch ein wenig erschreckend, wie klein „True Scale“ 28 mm Miniaturen heute neben einem Primaris Space Marine wirken. Wobei – eigentlich wäre das sogar der stimmige In-Universe Größenunterschied zwischen einem normalen Menschen und einem Marine.
    (Aber GW hat ja generell in den letzten Jahren die neuen Minis allesamt ein wenig vergrößert, weswegen man ja auch schon von 30-32 mm Maßstab bei denen spricht.)

  • Schönes unboxing, leider bleibt ein bitterer Beigeschmack, WG hatte die Preise um ca. 100 % vor 3 Monaten erhöht. Als Beispiel die 10 er Infanterie in Zinn, man hatte vorher ~15€ gezahlt, seit dieser Erhöhung habe ich mir nichts mehr geholt.

    • Ich habe jetzt mal spontan nach den Listenpreisen vergangener Jahre geschaut. Vor zwei Jahren lag der Listenpreis 10er-Box Infanterie bei 18 GBP, was nach aktuellem Umrechnungskurs 20,59 € wären. Somit hätten wir beim aktuellen Listenpreis eine Preissteigerung von knapp 46%, was ein Batzen Geld ist, jedoch weit von den „ca. 100%“ entfernt.

  • Ich habe vor einigen Jahren mit minis von Warlord über den Laden meines Vertrauens mit dem Hobby begonnen. Darunter waren auch Italiener. Die neuen Sets sind eine gelungene Ergänzung, jedoch leider außerhalb meiner budgets.
    Bye bye Warlord Games.

    Gut das der historische Berreich so vielfältig ist und Hersteller wie Perry miniatures und Victrix noch bezahlbar sind sowie qualitativ top!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.