von BK-Christian | 12.03.2022 | eingestellt unter: Hamburger Tactica

Tactica: Ersatztermin im Oktober

Die Tactica 2022 feiert im Herbst ein unerwartetes Comeback!


Tactica 2022

Liebe Freunde, Besucher und Gäste der Hamburger Tactica!!!

„Ein Leben ohne Hamburger Tactica ist zwei Jahre in Folge möglich, …aber sinnlos“.

Daher haben wir seit der schmerzlichen Absage des Februartermins lange diskutiert und Terminkalender gewälzt. Unsere eigenen und die des Bürgerhauses. Um mal im nautischen Sprachgebrauch zu bleiben: Schlachtschiffe wie die Tactica und das Bürgerhaus Wilhelmsburg haben einen langen Bremsweg und brauchen ebenso lange, um wieder anzufahren. Nun haben wir aber einen Termin gefunden, um die Tactica dieses Jahr doch noch stattfinden zu lassen!

Die Hamburger Tactica 2022 wird vom 01.10.–02.10.2022 STATTFINDEN!

Kein Mensch weiß, was bis dahin mit Corona los ist oder mit anderen, sehr ernsten Geschehnissen der Weltpolitik, die aktuell die Nachrichten dominieren. Aber wir denken, gerade deswegen sollten wir nach vorne schauen und uns mit euch gemeinsam auf eine Hamburger Tactica 2022 freuen.

Wir wissen, dass der Termin am langen Wiedervereinigungs-Wochenende nicht optimal ist. Aber es war die einzige terminliche Überschneidung, die wir mit dem Bürgerhaus finden konnten. Außerdem hoffen wir, aus der Erfahrung der letzten beiden Jahre, dass ein Termin im Herbst von Corona-bedingten Implikationen verschont bleibt.

Was potentielle Corona-Einschränkungen betrifft, können wir natürlich auch nicht absehen, wie es im Herbst aussieht. Wir hoffen mal, es gibt dann keine. Aber stellt euch mal gedanklich darauf ein, dass es dennoch eine 2G /3G Veranstaltung werden könnte. Das müssen wir sehen, wenn es soweit ist.

Außerdem hoffen wir natürlich, dass ihr alle diesen, für die Tactica natürlich ungewöhnlichen und kurzfristiger als gewohnt angekündigten, Termin wahrnehmen könnt und dabei seid! Im Herbst hatten bereits viele potentiellen Aussteller eine Präsentation für den Februar angekündigt. Hoffentlich klappt das auch für den neuen Termin. Mit der gleichen Präsentation oder einer anderen.

Für den Themenraum ist immer noch das bereits letztes Jahr angekündigte Thema aktuell:

„Auf hoher See und im Hafen“

Wir hoffen also auf tolle Platten mit Windjammern, Dampfschiffen und Galeeren. Auch gerne aus dem Fantasy-Bereich. Wobei auch hier, wie immer, das Augenmerk auf dem optischen WOW-Faktor liegen sollte. Also gerne die optisch wertvolle Inselgruppe, Küstenlinie, Hafeneinfahrt o.ä. mit bedenken.

Es hatten sich auch einige Händler angekündigt, wir machen in diesen Stunden bereits eine Bestandsaufnahme und werden Euch auf diesem Kanal in Kürze weiter informieren.

Bis dahin… und bleibt gesund!!!!

Euer Tactica-ORGA Team

Anm. d. Red.: Wir haben den Termin im Vergleich zum Originalpost korrigiert, die Tactica 2022 beginnt am 1.10., nicht bereits am 30.9..

Quelle: Hamburger Tactica

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Hamburger Tactica

Hobbykeller: Christians Tactica 2022

10.10.202222
  • Hamburger Tactica

Tactica 2022: Raumpläne

20.09.202223
  • Hamburger Tactica

Hamburger Tactica: Countdown und Händlerliste

16.08.20229

Kommentare

  • Gute Neuigkeiten für Fans der Veranstaltung. Ich hätte mich über einen neuen Veranstaltungsort sehr gefreut. Das Bürgerhaus bietet leider zu wenig Platz für die Größe der Tactica. Vielleicht hat sich auch der Andrang in den letzten Jahren geändert aber als ich das letzte Mal dort war, konnte man im Gedränge die Spieltisch kaum bewundern. Und der Second Hand Markt im Keller hatte eine Thermik wie das Tropenhaus im Zoo😂.

    • Moin, das mit dem Standort wurde bereits ausführlich auf der Tactica Seite erklärt. Größerer Standort = höhere Kosten + weniger Charme (wenn wir alle in den Messehallen verstreut rum laufen) etc…
      Ich kenne das Gefühl am Samstag kaum in die Veranstaltung zu kommen, aber der Sonntag ist dafür meistens sehr entspannt und man hat viel Platz um die Tische zu genießen.

      Und: Hauptsache es gibt eine Tactica 2022

      • Wenn die Veranstalter den „Charme“ so wollen..
        Ich denke mehr Platz ist nicht gleich nur mehr Kosten sondern auch mehr Spieltisch, Händler, Seminare, Workshops und dadurch auch mehr Gäste.
        Ich will ja nicht sagen für Tactica zur Adepticon werden soll aber das Potenzial im Bürgerhaus finde ich etwas verschenkt. Ich beziehe mich jetzt nicht nur auf 2022 sondern auch eher die Zukunft in den nächsten Jahren.

  • Diese Räumlichkeiten , zu dieser Jahreszeit mit diesem Publikum?
    Das halte ich leider für deutlich zu riskant.

  • Riskant? Kann doch jeder zu Hause bleiben und sich in seiner Gummizelle verstecken. Da kann einem sicher nichts passieren.

    Ich werde auch zu Hause bleiben sollte ein Maskenzwang bestehen.

    Na dann bleibt es doch insgesamt deutlich leerer.
    Problem gelöst.

    Stimmung!

    • „Maskenzwang“ heißt maskenpflicht und die wird es bestimmt noch geben bei so einer Veranstaltung.

      Ich freue mich auf die Messe.

      • Mich nerven die Dinger auch , ABER besser Tactica mit Maske als KEINE Tactica 🤷‍♂️

        Ein hoch auf die Entschlossenheit der Veranstalter!

      • Besser Maskenpflicht als Durchseuchungszwang. Im Sommer fänd ich besser, da man dann auch die Fenster und Türen offen stehen lassen kann, aber Oktober … . Dann tausend Menschen gleichzeitig in den kleinen Räumen … puhhh.

  • Die Maske ist ein sehr geringes Übel. Hoffen wir das die Lage die Veranstaltung zulässt. Ich habe auf jeden Fall schon ein Hotelzimmer gebucht :-).

  • Mega, ich freu mich total! Termin ist gespeichert und gesetzt. Finde das lange We sogar nicht schlecht, da so der Sonntag ohne zeitdruck interessant ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.