von BK-Christian | 10.10.2022 | eingestellt unter: Hamburger Tactica

Hobbykeller: Christians Tactica 2022

Vor einer Woche war es endlich wieder so weit: In Hamburg öffnete die Tactica ihre Tore.

Den ziemlich ungewohnten Termin verdankte die Hobbyszene natürlich einmal mehr den Wirren der Corona-Pandemie, aber nach zwei Jahren Pause war es doppelt schön, endlich mal wieder nach Wilhelmsburg zu fahren, um dort dem Hobby zu frönen.

Bevor es für mich losgehen konnte, gab es aber noch einiges zu tun, schließlich waren wir auch in diesem Jahr wieder mit einem NeverRealm-Stand vor Ort, und hatten noch dazu ein neues Spiel im Gepäck – was natürlich auch eine neue Demoplatte notwendig machte.

Basis für unsere 60×60-Platte (Standardmaß bei Deathmatch) war ein tiefgezogenes Modul von Ziterdes, das mit Containern (Micro Art), Resinteilen (NeverRealm und Micro Art) sowie einer Brücke und einigen Balkonen aus Mantic-Terrain ergänzt wurde. Alles musste schnell gehen, insgesamt kam ich aber recht gut voran:

Erste Stellproben:

Tactica 2022 1 Tactica 2022 2 Tactica 2022 3

Grobe Vorbemalung:

Tactica 2022 4 Tactica 2022 5

Das Ergebnis nach weiteren Details:

Tactica 2022 6 Tactica 2022 7 Tactica 2022 8

Somit konnte es also am Donnerstag vor der Tactica endlich losgehen. Zunächst gab es einen Zwischenstand im VME-Hauptquartier bei Bensheim, wo Regalteile und ein paar weitere Messeessentials eingeladen wurden. Am Freitag ging es dann nach Hamburg, wo wir trotz zeitiger Abfahrt erst um 18:00 Uhr ankamen (wenn wir die Vollsperrung auf der A7 nicht rechtzeitig bemerkt und durch die Lüneburger Heide umfahren hätten, wäre es noch viel später geworden…). Zeit für den Aufbau!

Tactica 2022 9 Tactica 2022 10

Am Samstag Morgen wurden dann die letzten Details geklärt (Kassensystem, Blisterwand, Demotische, Vitrine…), doch dann konnte es losgehen!

Tactica 2022 11

Unsere beiden Demotische in (Dauer-) Action:

Tactica 2022 12 Tactica 2022 13 Tactica 2022 14

Die Regale nehmen langsam ziemliche Ausmaße an, kein Wunder dass der Aufbau so zeitintensiv war)…

Tactica 2022 15

Unser Team, das 2 Tage lang quasi nonstop im Einsatz war:

Tactica 2022 16

v.l.n.r.:Franzi, Seb, Chris, Laszlo

Übrigens, eine kleine Anekdote am Rande: An Tag 2 fiel uns plötzlich auf, dass unsere W10 ein klein wenig seltsam aussehen…

Tactica 2022 17

Normalerweise sind die ungeraden Zahlen auf einer Seite und die geraden auf der anderen – und statt der zweiten 0 (die laut Hersteller ein großes O ist) wäre eine 1 nett gewesen. Zum Glück wurden die Würfel noch rechtzeitig aus dem Verkehr gezogen und Ersatz ist auf dem Weg, aber wir suchen noch nach einer Antwort auf die Frage, was wir mit 300 fehlerhaften W10 machen können…

Nun aber genug von uns, es wird Zeit für einen kleinen Streifzug über den Rest der Tactica!

Tactica 2022 18

Nach dem gewohnt gut bewirteten Foyer konnte man in zahlreichen Räumen viele sehr coole Spieltische entdecken, im Folgenden deshalb eine Auswahl:

Tactica 2022 19 Tactica 2022 20 Tactica 2022 21 Tactica 2022 22 Tactica 2022 23 Tactica 2022 24 Tactica 2022 25 Tactica 2022 26 Tactica 2022 27 Tactica 2022 29 Tactica 2022 30 Tactica 2022 31 Tactica 2022 32 Tactica 2022 33 Tactica 2022 34 Tactica 2022 35 Tactica 2022 36 Tactica 2022 37 Tactica 2022 38 Tactica 2022 39 Tactica 2022 40 Tactica 2022 41 Tactica 2022 42 Tactica 2022 43 Tactica 2022 44 Tactica 2022 45 Tactica 2022 46 Tactica 2022 47 Tactica 2022 48 Tactica 2022 49 Tactica 2022 50 Tactica 2022 51 Tactica 2022 52 Tactica 2022 53 Tactica 2022 54 Tactica 2022 58

Bei den Pigment Pirates wurde gemalt und Alek freute sich über seinen Sieg bei Mario Cart!

Tactica 2022 55 Tactica 2022 56 Tactica 2022 57

Nach einer langen Rückfahrt, mehreren Stunden des Aufräumens und endlich etwas Schlaf wurde es noch kurz Zeit für das obligatorische Loot-Bild!

Tactica 2022 59

Allerlei nette Kleinigkeiten und außerdem habe ich mich endlich dazu durchgerungen, Super Fantasy Brawl zu kaufen – mal schauen welchen Helden ich zuerst bemale!

Jetzt muss ich aber ins Bett, deshalb ist an dieser Stelle schon Schluss mit meinem kleinen Bericht. Wer von Euch war denn ebenfalls im hohen Norden am Start?

Und noch wichtiger: Die nächste Tactica findet am 18. und 19. Februar 2023 statt! Save the Date!

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Hamburger Tactica

Tactica 2022: Raumpläne

20.09.202223
  • Hamburger Tactica

Hamburger Tactica: Countdown und Händlerliste

16.08.20229
  • Hamburger Tactica

Tactica: Ersatztermin im Oktober

12.03.202220

Kommentare

  • Danke für een Bericht.
    Die Anreise ist für mich relativ aufwendig, aber die Berichte lesen sich wirklich immer wieder gut für 2 Tage pure Nerderei😄
    PS: Und gerne mehr Infos zu eurem neuen Sci Fiction Spiel. Da wurde ich jetzt hellhörig

  • Ich war am Sonntag dort und habe es genossen 😃
    Wie immer super Platten und Mitspielaction, alles herrlich normal 👍
    Die englischen Händler fehlten mir nicht wirklich, es gab genug Ersatz. Es war nicht so rappelvoll wie samstags oft und daher freue ich mich schon auf Februar 😅

    P.S. Auch mit nerviger Maske 😷 die ich immer trug wenn es dann doch mal eng wurde hatte ich meinen Spaß!

    • Da warst du aber ziemlich in der Unterzahl.

      Dafür aber Lob und Annerkennung, das du trotzdem auf deine Mitmenschen acht gegeben hast

  • Ich war einfach froh, dass die tactica endlich wieder stattfand. Viele tolle Platten am Start, allerdings mit etwas weniger Wow-Effekt als bei den letzten malen.

    • Dem schließe ich mich an.

      Mit zwei, drei Ausnahmen kam der Wow-Effekt etwas kurz im Vergleich zu den Vorjahren. Ich hatte aber auch den Eindruck, dass es deutlich weniger Platten waren.

      Trotzdem: Ich freue mich auf den Februar.

      • Und bedanke mich für jede vorhandene Platte! Es war ja auch deutlich kurzfristiger, als in den Vorjahren.

      • Danke für die Bilder und die Eindrücke! Die haben meine schönen Eindrücke vom Sonntagsbesuch wieder belebt. Ich habe auch gedacht, dass weniger los war, keine leuchtende Star Wars-Platte, kein einziger Perry-Zwilling, usw…, aber es hat sich voll gelohnt. Endlich wieder durch ein Haus stolpern, wo man auf Schritt und Tritt nette Leute und interessante Spiele/Angebote entdecken kann. Und am Ende des Tages hat man dann auch noch ein paar schöne Dinge ergattert 🙂 In meinen Augen ein voller Erfolg, die Veranstaltung, ich bin nächstes Jahr sicher wieder dabei!

      • @Waldläufer also zumindest Samstag waren die Perrys anwesend. Keine Ahnung ob ihr euch nur verpasst habt oder sie schon abreisen mussten.

      • Danke für den Hinweis, das wusste ich nicht. Ich schätze, die waren dann schon abgereist. Vielleicht komme ich nächstes Jahr auch am Samstag, war bisher immer nur sonntags dort. So hätte ich Chuckeline vielleicht nicht verpasst, bzw. wäre sie noch nicht ausverkauft gewesen.

  • Vielen Dankd für den Bericht. Tatsächlich gefällt mir die Platte die für Summoners eingesetzt wurde ultra gut. Finde sie von den Farben und Stimmung sehr gut getroffen. Vieles scheinen Techniken von Michael Martin zu sein inc. seines Dungeon tiles. Falls Fotos und Muße vorhanden sind, würde ich mich über ein Berichtchen freuen 😉

  • Ein toller Bericht, ich war auch sehr froh wieder auf der Tactica gewesen zu sein und möchte mich bei allen Beteiligten bedanken. War der Stand von Neverrealm auch der von Brückenkopf? Das stand im Raumplan etwas anders, nur als reine Verständnisfrage.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.