von BK-Nils | 22.01.2022 | eingestellt unter: Necromunda, Warhammer 40.000

GW: Chapter Approved 2022, Killteam und Necromunda

Mit dem In Nomine Imperatoris: Grand-Tournament-Missionspaket Kriegsgebiet: Nachmund und Munitorum-Feldhandbuch 2022 wird die erste Saison für Warhammer 40.000 im Jahr 2022 eingeleitet, für Killteam gibt es eine Starterbox und die ersten zwei Fraktionen als einzelne Boxen, während sich in der Unterwelt von Necromunda der Abschaum zum Dienst meldet.

Games Workshop In Nomine Imperatoris Grand Tournament Missionspaket Kriegsgebiet Nachmund Und Munitorum Feldhandbuch 2022 1 Games Workshop In Nomine Imperatoris Grand Tournament Missionspaket Kriegsgebiet Nachmund Und Munitorum Feldhandbuch 2022 2 Games Workshop In Nomine Imperatoris Grand Tournament Missionspaket Kriegsgebiet Nachmund Und Munitorum Feldhandbuch 2022 3 Games Workshop In Nomine Imperatoris Grand Tournament Missionspaket Kriegsgebiet Nachmund Und Munitorum Feldhandbuch 2022 4

In Nomine Imperatoris: Grand-Tournament-Missionspaket Kriegsgebiet: Nachmund und Munitorum-Feldhandbuch 2022 – 32,50 Euro

Diese Ausgabe von In Nomine Imperatoris ist ein unverzichtbarer Baukasten für alle Fans des ausgewogenen Spiels bei Warhammer 40.000. Egal, ob du regelmäßig auf Turnieren spielst oder einfach dafür sorgen möchtest, dass deine Schlachten ausgeglichen sind, dies ist die essenzielle Erweiterung für deine ausgewogenen Spiele in dieser Edition von Warhammer 40.000. In diesem 56-seitigen Softcover-Buch findest du:

– Zwei Missionspakete, die jeweils neun Missionen für die Spielgrößen Aufmarsch und Einsatzverband enthalten und so entworfen wurden, dass sie Spieler und Spielerinnen vor unterschiedliche Herausforderungen stellen

– Richtlinien für den Aufbau und das Spielen des ausgewogenen Spiels auf dem wettbewerbsorientierten Niveau des Grand Tournament, darunter Vorschläge für Schlachtfeldgrößen, Zeitlimits und die bestmögliche Auswahl sekundärer Missionsziele

– 23 sekundäre Missionsziele. Manche sind komplett neu, andere wurden verändert oder bezüglich der durch sie erreichbaren Siegespunkte optimiert

– Noch viel mehr …

Zusätzlich ist ein separates 56-seitiges Booklet enthalten – das Munitorum-Feldhandbuch 2022 –, welches alle aktuellen Punktwerte für das ausgewogene Spiel beinhaltet, die in Zusammenarbeit mit den Organisatoren großer Turniere und unseren Testspielern sorgfältig auf den neusten Stand gebracht wurden.

Egal, ob du deine ausgewogenen Spiele auf ein neues Niveau bringen möchtest oder du dich über die neuesten Punktwert-Entwicklungen für alle Fraktionen auf dem Laufenden halten willst, In Nomine Imperatoris hat etwas für dich zu bieten und ist ein passender Leitfaden für die unglaubliche neue Edition von Warhammer 40.000.

Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Starterset 1

Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Starterset 2 Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Starterset 3 Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Starterset 4 Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Starterset 5

Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Starterset 6 Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Starterset 10 Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Starterset 9 Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Starterset 11

Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Starterset 7 Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Starterset 8

Warhammer 40.000 Kill Team: Starterset – 85,00 Euro

Stürze dich mit Kill Team – dem ultimativen Sci-Fi-Scharmützelspiel – in die aufregende Welt der Tabletopspiele. Dieses Starterset ist vollgepackt mit allem, was du für deine ersten Schritte in Kill Team benötigst, und ist ideal, um es mit einem Freund zu teilen oder es jemandem zu schenken, dem du dein Lieblingsspiel näherbringen möchtest. Wenn du dein Spielerlebnis erweitern möchtest, kannst du dein Set mit Gelände wie jenem aus Killzone Octarius aufwerten.

Diese neue Edition von Warhammer 40.000 Kill Team wurde vollständig überarbeitet, um das bis dato beste Tabletop-Scharmützel-Erlebnis zu bieten, und Kill Team: Starterset ist der perfekte Einstieg für deine Kampagne verdeckter Missionen. Dieses epische Spielset enthält zwei vollständige Kill Teams – Veteranen des Todeskorps von Krieg und gerissene Ork-Kommandos – sowie alles an Regeln und Zubehör, das du benötigst, um mit dem Spiel loszulegen.

Diese Box enthält:

1x 96-seitiges Mini-Grundhandbuch: Lerne das neue Kill Team mit diesem Buch voll klarer, eingängiger Regeln für Missionen des ausgewogenen, freien und erzählerischen Spiels.

1x 56-seitiges Rekrutenbuch: Entdecke den Hintergrund der in der Box enthaltenen Kill Teams sowie Regeln, um sie in Kill Team einzusetzen, und eine Reihe von Missionen, die so gestaltet sind, dass sie dir die Grundprinzipien von Kill Team beibringen, bevor dich die Sektion Nächste Schritte mit einem hilfreichen Leitfaden versorgt, um dein Kill-Team-Spielerlebnis zu erweitern.

22x Citadel-Miniaturen: Zwei vollwertige Kill Teams – Veteranen des Astra Militarum und Kommandos der Orks – bilden das Herz von Kriegsgebiet Octarius. Beide bieten eine große Bandbreite an Individualisierungsmöglichkeiten und alternativen Bauweisen. Zusätzliche Details lassen dich deinem Kill Team einen persönlichen Touch verleihen und viele der Modelle lassen sich auf verschiedene Art für unterschiedliche Rollen zusammenbauen. Jedes Team hat außerdem einen eigenen Abziehbilderbogen mit mehr als 400 Abzeichen, mit denen du deine Modelle weiter individualisieren kannst.

6x Kill-Team-Barrikaden und 6 Ork-Geländestücke: Gelände spielt bei Kill Team eine wichtige Rolle und der verrostete Orkschrott bietet den Spielern eine schnelle Möglichkeit, die Geländeregeln zu erlernen, während Barrikaden einen integralen Bestandteil jedes Gefechts bilden.

3x Entfernungsmesser: Die neue Edition von Kill Team verwendet ein simples Entfernungssystem für schnelle und dynamische Spiele. Auf diesem Entfernungsmesser finden sich die Symbole des neuen Systems, weshalb er sich auch gut dazu eignet, in die kleinen Lücken zwischen Kämpfern zu passen, wo ein gewöhnliches Maßband zu unhandlich wäre.

Zusätzliches Spielzubehör: Stürze dich mit einem beidseitig bedruckten Spielplan, einem Kill-Team-Markerbogen mit 85 Markern und 10 Würfeln ins Gefecht.

Games Workshop Kill Team Veteranen 1 Games Workshop Kill Team Veteranen 2 Games Workshop Kill Team Veteranen 3 Games Workshop Kill Team Veteranen 4

Kill Team: Veteranen – 42,50 Euro

Regimenter der Imperialen Armee werden oft eingesetzt, um grausame Abnutzungskriege zu führen, die Jahre oder gar Jahrzehnte dauern. Im Laufe der Zeit wird jede Kompanie schrumpfen, da Verluste ihren unvermeidlichen Tribut fordern. Jene, die überleben, sind die härtesten Soldaten im Astra Militarum. Ihr Können auf dem Schlachtfeld wurde in den Feuern des Krieges geschärft und sie wurden zu Kriegern, die gelernt haben, mit tödlicher Effizienz zu kämpfen und zu töten. Veteranen bilden eine kampfgestählte Elite, der erste Trupp in einem Angriff und der letzte, der sich zurückzieht.

Aus diesem Bausatz können eine Einheit aus 10 Veteranen in der Uniform des legendären Todeskorps von Krieg sowie ein zusätzliches Medikit-Modell gebaut werden. Die Veteranen-Box ist für Kill-Team-Spiele sowie Warhammer 40.000 geeignet. Ein Modell kann als Unteroffizier-Veteran gebaut werden und beinahe jedes Modell hat eine Auswahl an Waffenoptionen, wodurch sie für eine Vielzahl taktischer Rollen gebaut werden können. Du kannst sie auch als gewöhnlichen Infanterietrupp bauen, der mit Lasergewehren bewaffnet ist.

Dieses Set besteht aus 171 Kunststoffteilen und wird mit 12x Citadel-Rundbases (25 mm) und 1x Abziehbilderbogen des Todeskorps von Krieg geliefert.

Games Workshop Kill Team Kommandos 1 Games Workshop Kill Team Kommandos 2 Games Workshop Kill Team Kommandos 3

Kill Team: Kommandos – 45,00 Euro

Kein Ork, der bei Sinnen ist, traut Kommandos. Sie schleichen sich an den Feind heran, statt direkt auf ihn zuzustürmen, und haben eine ungesunde Faszination für große Messer und ihren Einsatz in Rücken, Kehle und Eingeweide anderer. Trotzdem hat es auch seine Vorteile, eine Gruppe Kommandos zu haben, die den Feind mitten in der Schlacht aus dem Hinterhalt angreift.

Aus diesem Bausatz kannst du eine Einheit aus 10 Ork-Kommandos, samt einem Boss, sowie einen Bummsquig und einen Kommandogrot bauen – die genauso gut für eine Partie Kill Team geeignet sind wie als vielseitige Elite-Auswahl für deine Ork-Armee in Warhammer 40.000. Kommandos sind spezialisiert auf (für Orks) unorthodoxe Taktiken, wie sich in den Schatten zu verstecken und aus dem Hinterhalt anzugreifen, und sie setzen auch allerlei ungewöhnliche Ausrüstung ein. Mit einer breiten Auswahl an Waffenoptionen kannst du sie an unterschiedliche Missionsparameter anpassen und hast dann noch haufenweise Bits übrig.

Dieses Set besteht aus 150 Kunststoffteilen und wird mit 10x Citadel-Rundbases (32 mm), 2x Citadel-Rundbases (25 mm) und 1x Ork-Abziehbilderbogen geliefert.

Games Workshop Kill Team Octarius (Buch) 1 Games Workshop Kill Team Octarius (Buch) 2

Kill Team: Octarius (Buch) – 32,50 Euro

Kriegsgebiet Octarius ist ein Fleischwolf. In ihm werden jeden Tag ganze Armeen vom Inferno apokalyptischer Schlachten verschlungen. In sengenden Wüsten, dampfenden Dschungeln, zerstörten Städten und industriellen Ödländern tragen Veteranen der Imperialen Armee und gerissene Ork-Kommandos endlose Gefechtenum um die Oberhand aus. Bei jedem ihrer Kämpfe hängt das Schicksal von Armeen oder Welten von ihren Taten ab.

Diese Kill-Team-Erweiterung im Paperback-Format war ursprünglich Teil des Spielsets Kill Team: Octarius und ist nun separat erhältlich. Auf seinen 96 Seiten findest du die vollständigen Regeln und den Hintergrund für die Kill Teams der Veteranen und Ork-Kommandos, Datenkarten (samt Blanko-Versionen zum Selbstausfüllen), Ausrüstungslisten, Regeln für Spezialeinsätze samt Seltener Ausrüstung und das Missionspaket Octarianischer Krieg mit neun Missionen, die du in deinen Kill-Team-Partien verwenden kannst.

Du benötigst eine Ausgabe des Kill-Team-Grundhandbuchs, um diese Erweiterung voll nutzen zu können.

Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Killzone Octarius 1 Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Killzone Octarius 2 Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Killzone Octarius 3 Games Workshop Warhammer 40.000 Kill Team Killzone Octarius 4

Warhammer 40.000 Kill Team: Killzone Octarius – 80,00 Euro

In den Killzones von Octarius kämpfen Teams aus spezialisierten Soldaten zwischen maroden Ork-Gebäuden. Diese rostigen Haufen werden mit zügelloser Unbekümmertheit von den Ork-Horden zusammengehämmert. Krude Befestigungen und Stützpunkte werden an strategisch wichtigen Orten errichtet und bilden ein Gewirr aus Deckung und erhöhten Plattformen, wo der Tod aus unerwarteter Richtung zuschlagen kann.

Killzone Octarius ist eine Gelände-Erweiterungsset für Warhammer 40.000 und besteht aus einer Reihe von Ork-Geländestücken, um damit Killzones zu befüllen. Diese Box bietet nicht nur ein exzellentes Set aus modularem Gelände, sonder ermöglicht es dir auch, die Missions-Layouts aus dem Buch Kill Team: Octarius nachzustellen. Sie ist die perfekte Ergänzung für deine Kill-Team-Spiele und eine ideale Art, deine Geländesammlung zu beginnen oder zu erweitern.

Dieser Bausatz besteht aus 55 Kunststoffteilen, aus denen du Folgendes bauen kannst:

4x Marode Mauern
3x Marode Barrikaden
3x Schrotthaufen
1x Ölpumpe

Das Set enthält auch einen doppelseitig bedruckten, zusammenfaltbaren Spielplan mit den Maßen 30 Zoll x 22,4 Zoll, mit dem zu ein Schlachtfeld für Warhammer 40.000: Kill Team schaffen kannst. Dieser beständige Spielplan weist auf beiden Seiten unterschiedliche Illustrationen auf und kann mit anderen Spielplänen kombiniert werden, um Schlachtfelder beliebiger Größe zu schaffen.

Games Workshop Hive Scum 1 Games Workshop Hive Scum 2 Games Workshop Hive Scum 3

Hive Scum – 14,50 Euro

Die Outcast-Gangs von Necromunda bestehen aus dem Abschaum der Unterwelt-Gesellschaft. Diese Individuen haben die Fesseln der gesellschaftlichen Hierarchie abgeworfen, um einen gefährlichen und oft kurzen Pfad voller Risiko und Belohnung zu beschreiten.

Hive Scum findet man überall, denn sie werden oft von etablierteren Gangs angeheuert, die nach entbehrlichen Kämpfern suchen, oder sie bilden ganze Gangs aus Underhive Outcasts, die mit den legendären Häusern Necromundas um Territorium, Beute und mehr kämpfen.

Mit dieser Box kannst du 4 Kunststoffminiaturen bauen, um sie deiner Outcast- oder Haus-Gang hinzuzufügen, und sie bietet eine gewaltige Fülle an Anpassungsmöglichkeiten, darunter 10 verschiedene Waffen und 8 verschiedene Köpfe.

Dieser Bausatz besteht aus 32 Kunststoffteilen, aus denen du 4 Hive Scum bauen kannst, und wird mit 4 Citadel-Rundbases (25 mm) für Necromunda geliefert.

Games Workshop Waffen & Upgrades Für Delaque 1 Games Workshop Waffen & Upgrades Für Delaque 2 Games Workshop Waffen & Upgrades Für Delaque 3

Waffen & Upgrades für Delaque – 20,00 Euro

Während andere Clan-Häuser stolz allen, die interessiert sind, ihre Stärke – und ihre Überlegenheit – zeigen, warten die Unterweltbewohner der Delaque still und beobachtend und überlassen es anderen, sich zu fragen, welch finstere Gedanken das Haus der Geheimnisse hegt.

Verbessere deine Delaque-Kämpfer mit einer Auswahl an vernichtenden Waffen, dank denen du eine wahrlich einzigartige und respektable Gang schaffen kannst. Ebenfalls in diesem Set enthalten sind alternative Köpfe und Arme, mit denen du deine Gang noch individueller gestalten kannst.

Dieser 86-teilige Kunststoffbausatz enthält:
– 2x Flamer
– 4x Lasguns
– 2x Long Rifle
– 2x Web Pistol
– 2x Plasma Pistol
– 2x Plasma Gun
– 2x Web Gun
– 2x Meltagun
– 2x Throwing Knives
– 2x Heavy Flamer
– 2x Grav Gun
– 10x alternative Köpfe
– 4x Linsen

Diese Teile sind mit dem Delaque-Gang-Bausatz kompatibel. Bitte beachte, dass die Ganger des Hauses Delaque, die auf einigen Bildern auf dieser Seite gezeigt werden, nur illustrativen Zwecken dienen und nicht in diesem Produkt enthalten sind.

Games Workshop Necromunda Underdog Card Pack (Englisch) 1 Games Workshop Necromunda Underdog Card Pack (Englisch) 2

Necromunda: Underdog Card Pack (Englisch) – 12,00 Euro

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

Outnumbered and outgunned? Never fear, the Underdog Card Pack is here! This 26-card pack contains a host of tactics your gang can perform if the difference in credits between your opponent’s gang and your own is 400 credits or greater. These Underdog tactics allow you to perform tricks and shenanigans in an attempt to tilt the odds back in your favour. You’ll also get 13 gang tactics for use with any gang, no matter their allegiance.

This box contains 26 100mm x 75mm cards for use in games of Necromunda:
– 13x Underdog Tactics cards
– 12x Gang Tactics cards
– 1x How to Use this Deck card which explains how and when to use Underdog Tactics

You will need a copy of the Necromunda Rulebook and Necromunda: Gangs of the Underhive to use this card pack in your games of Necromunda.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Necromunda

Necromunda: Vartijan Exo-Driller

18.05.202210
  • Necromunda

FW: Orlock Ash Wastes Upgrades

01.05.20223
  • Necromunda

GW: Necromunda Ash Wastes Release

30.04.202227

Kommentare

  • Warum gibt es zu den Sets eigentlich nur Orkgelände? Hatte ja die Hoffnung, man würde mit den Sets via Kleinanzeigen und Ebay an ein wenig günstiges imperiales Scattergelände kommen, aber bisher hoffe ich da vergebens. Die alten Sachen von GW sind selbst gebraucht absurd teuer, mdf habe ich bisher noch wenig schönen „Kleinkram“ gesehen – hoffe da kommt noch was entsprechendes!

  • Guten Morgen,
    ich bin im 40K Universum nicht wirklich drin, daher meine Frage.
    Ist das Gelände im Kill-Team Starterset identisch mit dem Gelände in Speed Freeks?
    Danke!

  • Die Preispolitik von GW wird immer seltsamer. Hier in Australien kostet die KT-Box 120 Dollar und die DKoK 90, was ein anderes Verhältnis ist als 85 zu 42,5 Euro???

    • PS: Das würde auch bedeuten, dass ein GW Produkt in Australien (die KT Box), den gleichen, also billigen europäischen Preis. Das gab es noch nie in der gesamten GW Geschichte. Vielleicht ändert sich ja doch was zum Guten.

      • Irgendwas scheint sich zumindest in der strategischen Abteilung zu tun. Scheinbar hat jemand wirklich mal Markt analysiert und ein paar brauchbare Erkenntnisse gewonnen. Ich bin gespannt.

  • Ich bin bei den neuen Boxen etwas verwundert. Ist die Geländebox nicht das gleiche, was auch in der Octarius-Kill Team Grundbox war? Die Minis sind glaube die gleichen.
    Wenn dem so wäre, dann ist das echt ne krasse Steigerung, wenn nun Minis und Gelände getrennt zu je 80 bzw 85 angeboten würden, zzgl. dem Octarius-Buch.

    Echt krass…

    • Das Gleiche habe ich mich auch gefragt. Due Minis scheinen gleich zu sein. Das Gelände fehlt im Starterset und das Regelbuch ist dünner.
      Due Octarius-Box scheint mir der bessere Deal zu sein. War schon öfters um 100€ im Angebot, da habe ich aber zu lange gezögert 😉

      • Wäre ja auch dämlich, wenn sie die Einzelsets günstiger anbieten würden als ein Startersets zu einem „neuen“ System.

    • Octarius war ein einmaliger Deal seiner Zeit. Aber dennoch ist als bleibendes Einsteigerprodukt der neue Starter ein sehr gutes Paket. Völlig GW untypisch, möchte man sagen.

  • Komische Relesepolitik von GW. Nach der Octarius Box gibt es jetzt eine neue Kill Team Box mit dem gleichen Inhalt nur ohne die Orkgebäude. Diese gibt es dafür jetzt einzeln für einen im Vergleich sehr hohen Preis.

    Und 42,50 für 10 Impse ist auch ne Ansage – auch wenn ich den Preis für die schon so zwischen 40 und 45 Euro gesehen habe.

    • Naja, komisch aber für GW ja eigentlich typisch. Viel interessanter ist aber, dass sie nach der Fomo Box einen vernünftig bepreistes einsteigerset das offenbar als ständiges Produkt einführen. Das gab es für Kill Team meines wissens bisher noch nie.

  • Mich schocken die Preise so gar nicht. Octarius war halt eine Launch Box wie Indomitus, oder Dominion, mit entsprechend hohen Rabatten.

    Die Dion sind teuer, aber das war erwartbar und der Rest ist GW Standard.

  • Ich finde es wirklich gierig von GW, dass die Starterregeln im Set unvollständig sind.
    Kann man das noch verteidigen?

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.