von BK-Christian | 26.06.2022 | eingestellt unter: Brettspiele, Kickstarter

Cyberpunk 2077: Gangs of Night City Kickstarter

Der neue Kickstarter von Cool Mini or Not ist da.

Und darum geht es:

CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 1

Cyberpunk 2077: Gangs of Night City is a competitive game in which 1 to 4 players take on the role of ruthless gangs vying for control of the underground in the glittering hellhole that is Night City. Clash with other Gangs in the meat or on the Net, as your enterprising band of toughs seeks to gain dominance over the criminal underworld that rules the streets. Only the boldest will be remembered, and your Street Cred will pave your way to the top.

CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 2 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 3 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 4 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 5

Das ist das zentrale Pledge:

CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 6 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 7 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 8 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 9 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 10 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 11 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 12 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 13 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 14 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 15 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 16

Extras:

CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 17 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 18 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 19 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 20

Die Regeln:

CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 21

Regel-Download

And the folks at The Dice Tower had a live session play-through of The Cost of Success story using a physical prototype of the game.

Dioe Stretch Goals:

CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 22 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 23 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 24 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 25 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 26 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 27 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 28 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 29 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 30 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 31 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 32 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 33 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 34 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 35 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 36 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 37 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 38 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 39 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 40 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 41 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 42 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 43 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 44 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 45 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 46 CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 47

Die erste Erweiterung:

CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 48

Shipping:

Based on past experience, we will be charging shipping after the Kickstarter concludes, based on the actual costs incurred to ship. We will collect this via our Pledge Manager after the campaign ends, using PayPal or Stripe. This is so we can be fair to all our backers as shipping is rarely one-size-fits-all, and also give you more promo goodies and possibly a choice of carrier options.

Depending on where in the world you are, we will either ship to you from our hub in the EU (European backers), UK (UK backers), Asia (Asian backers), Canada (Canadian backers), Australia (Australia and New Zealand backers), or USA (USA and the rest of the world). The following is a list of expected shipping costs for the base pledge. Keep in mind that the ranges presented are for most regions/countries within each hub and that specific costs will be calculated in the pledge manager system according to your address. Also, please note that optional buys are not included, and costs will rise based on any optional buys you choose.

>>> Note that, in compliance with the EU and UK laws, VAT will also be charged on the Pledge Manager system for EU and UK backers. At this time we cannot estimate the cost as the charges vary from country to country and are based on the price of the order plus the actual shipping costs (which can only be properly determined in the system). However, rest assured that the full VAT to be charged on each pledge will be clearly displayed in the Pledge Manager system before final confirmation. European countries that are not part of the European Union or UK will not be charged VAT.

CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 49

Be aware that we’ll only be able to fulfill pledges confirmed in the Pledge Manager system and within the deadline provided upon the system launch. Once the Pledge Manager closes we won’t be able to deliver unconfirmed pledges.

We also cannot ship to PO Boxes domestically or internationally. Due to the size of each package, there is too great a risk of the package being bounced back to us.

The table below gives you a general idea of the full schedule of what to expect once the campaign ends. Keep in mind these are just estimates and the timeline may vary due to circumstances.

CMoN Cyberpunk 2077 Gangs Of Night City 50

Die Kampagne ist finanziert und läuft noch 11 Tage.

Quelle: Cyberpunk 2077: Gangs of Night City – The Board Game

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Brettspiele
  • Fantasy

Steamforged Games: DARK SOULS RPG Miniatures Welle 2

13.08.20222
  • Brettspiele
  • Fantasy

MAGIC – The Gathering Unpainted Miniatures: Reservoir Kraken

11.08.20227
  • Brettspiele

Zombicide: The Boys Character Packs

21.07.202230

Kommentare

  • Ich bin absoluter Cyberpunk-Fan. Nach der Ankündigung habe ich mich so auf das Spiel gefreut. Doch zwei Sachen lassen mich übel aufstoßen:
    1. Das Spiel kostet 110,-. Hinzu kommen noch 60,- für Versand + VAT, wobei wir dann bei knapp 200,- € liegen. Da CMoN aber bereits im letzten Kickstarter ihre Versandkosten „großzügig“ angepasst haben, könnte es auch noch mehr werden… Der Frust hieran spiegelt ich auch in den Kommentaren wieder und das ist wohl ein Grund, wieso dies wohl das erste CMoN-Spiel ist, welches nicht nach 2 Stunden in Millionenhöhe unterstützt wurde.
    2. Das bringt mich zum zweiten Punkt. Als die Kampagne startete, wurden noch keine Stretch Goals veröffentlicht. Erst nachdem abzusehen war, wie schnell (oder langsam) der Betrag stieg, wurden diese online gestellt. Das zeigt mir wieder einmal, dass doch eh alles im Vorfeld eingeplant ist und man nur einen künstlichen Hype generieren will. Diese Art Kickstarter-Vorbestellungs-Kampagnen nerven mich nur noch.

    • Am Ende bekommst du bei der Menge, für Knall 2€ inkl. Versand sehr individuelle und hochwertige Kunststoff Miniaturen mit einem starken Thema.
      Natürlich ist die Kampagne und die stechgoals vorgeplant bis ins kleinste.
      Natürlich wird ein küstlicher Hype generiert. (Was ist dann eigentlich ein nicht künstlicher)

      Es ist 2022.

      • Ja, das mag durchaus das Endresultat sein. Aber ein KS mit 4376 Backern, von denen aber 1400 auf einem 1$ pledge sitzen, ist definitiv nicht das, was sich Cmon vorgestellt haben. Auch bei Cmon ist die KS-Realität nun angekommen. Da wird sicherlich im Hintergrund schon arg intern diskutiert, wie die Zukunft aussieht. Gerade wenn so ne große Lizenz nicht zündet, werden sicherlich die nächsten teuren Lizenzeinkäufe viel eher hinterfragt werden

  • Trotz starker IP kündigt sich hier für CMON-Verhältnisse echt ein Flop an.

    Damit hätte ich trotz des vorhergehenden Ärgers nicht gerechnet. Ich bin sehr gespannt, wie es mit den Kickstartern und damit auch mit dem Unternehmen weitergeht.

  • Es ist schon klar, dass zu gering berechnete Frachtkosten so manchen Kickstarter das Genick gebrochen haben. Außerdem sollte ja bei den meisten angekommen sein, dass man aktuell nicht mehr für einen Spottpreis Waren um die Welt – also in solchen Fällen idR von Asien nach EU / USA schippern kann.

    Dennoch, dass man für die Versandkosten bei so einem Kickstarter mittlerweile solche exorbitatnen Summen einplanen muss (110 Dollar für das Spiel plus um die 70 Dollar Shipping zu uns), löst da bei mir echt keine Begeisterungsstürme aus.

    Und hier mal so gesagt: Ich habe Cyberpunk 2077 gerne gespielt am PC, nachdem es spielbar gepatcht wurde. Aber so ein Boardgame dazu reizt mich als KS aktuell gar nicht. Und bei den Shippingkosten würde ich maximal warten, bis ich es von einem loklaen Händler bekommen könnte. Und wenn nicht dann eben nicht…

  • Das mit der Menge an Leuten, die nur noch mit 1$ drin sind, um dann beim Pledgemanager erstmal die realen Kosten abwarten, ehe sie CMON für einen Haufen Plastikmüll Geld in den Rachen werfen, haben sie sich selber eingebrockt.
    Aber das hat zuletzt auch Cranio Creations erlebt, ihren KS zu Annunaki abgebrochen, wieder aufgesetzt und obwohl es beim zweiten Mal ähnlich lief, dann doch durch gezogen.

    Die meisten haben schon mind. eine schlechte Erfahrung mit KS gemacht und da sitzt dann das Geld halt nicht mehr so locker, zudem man die Spiele im Nachhinein, wenn sie denn was taugen, auch immer so bekommt… ohne 100$ Versand.

    CMON hat außerdem noch zusätzlich Vertrauen verspielt, weil von ihrem letzten KS (Marvel Zombicide) jetzt wohl eine abgespeckte, viel günstigere Retailversion erscheint, die so aber nicht im KS angeboten wurde.
    Da fühlt man sich als Backer nur noch verarscht.

    Einen KS so schnell nach dem anderen raus zu hauen sieht auch immer so aus, als bräuchte man noch schnell das neue Geld für die älteren Projekte.

  • Was vor allem Cmon auf die Füße fällt ist die ständige Wiederholen ihres Grundprinzips: immer mehr Plastik, immer mehr Volumen usw.
    Nach so einem Shitstorm der letzten Kampagne genauso wieder ins Rennen zu gehen war kaltschnäuzig oder naiv.
    Gerade bei dieser Kampagne wäre es beeindruckend gewesen, wenn sie den Mut gehabt hätten, hier was neues zu wagen, um ggf etwas auf die Shipping Kosten zu gehen:
    Wie passend wäre für ein Cyberpunk Setting Acryl-Standies mit den offiziellen Artworks, Acryltokens als addon usw. Acryl mit seinen grellen Farben hätte gerade bei der IP super Sinn ergeben.
    Mit einem gut designten Inlay hätte man dann auch zumindest massiv an Volumen einsparen können, was ja neben dem Gewicht bei See-Transporten durchaus Einfluss auf das Shipping gehabt hätte.
    Schade, wäre gerne dabei gewesen, aber so kann ich entspannt bei Takkure ordentlich was reinbuttern und da das Cyberpunk Setting genießen

    • Da bin ich völlig bei dir. Wirklich interessant für die EU ist der Kickstarter so nicht. Wenn man mal die Hype-Brille abnimmt, ist es doch recht überschaubar und der Preis auch eher mäßig interessant.
      So kann ich meine Add-Ons bei Takkure noch weiter nach oben treiben. Bin mal gespannt, ob wir das letzte Stretch-Goal noch schaffen.

      • Habe es auch gerade gesehen. Wirklich mega. Das Spiel hat es echt verdient und es ist ganz nebenbei ein Kickstarter wie er sein soll. Man hilft einer kleinen Firma dabei, etwas Großartiges auf die Beine zu stellen.

  • Com sieht von mir kein Geld mehr. Abgesehen davon daß noch 3 gar nicht geliefert wurden, stört es mich extrem das alles nicht exklusive später lokalisiert wird. Jetzt hat man die Wahl, ob man auf die Exklusives verzichtet und auf deutsch wartet oder man alles direkt in Englisch fördert.

    Zu den hohen Versandkosten kommen nochmal auf alles 20% VAT und das macht es extrem unattraktiv.

    • Das mit der Lokalisierung ist doch schon seit Zombicide 1 so, ausgenommen explizite Sonderfälle.

      Da hat sich nichts geändert. Da die Lokalisierung auch nicht durch CMON, sondern von Assmodee erfolgt, kann CMON das auch nicht anbieten.

      • Ja nur wo ist das Problem es direkt beim KS anzubieten? Schaffen andere auch.

        Aber spielt eh keine Rolle. Über kurz oder lang wirds CMON eh nicht mehr geben. Hoffe das ich die ausständigen KS noch bekomme.

        Trudvang Legends ist ja schon mehr als verspätet.

  • Fand das Thema persönlich sowieso ausgelutscht und bin durch den Human interface Flop geschädigt aber dieses Heer an SG Clones hat es mir dann noch leichter gemacht- da ist ja fast nichts Neues \Interessantes dabei nur mehr mehr mehr.

    • Vergiss nicht die Steuern, die noch aufs Spiel und die Versandkosten draufkommen.

      Ich hab beim „Marvel Zombicide“-Kickstarter $180 bezahlt ($130 fürs Grundspiel + $50 für die „Clash of the Sinister Six“-Erweiterung). Im Pledge Manager kamen dann für Versand und Steuern nochmal $100,77 hinzu. Genauer gesagt:
      VAT: $34,20
      Single-Wave-Shipping: $55,94
      VAT Shipping: $10,63

      Hätte ich die Erweiterung für $50 nicht genommen, wären es wahrscheinlich nur $10 weniger an VAT gewesen. Die Versandkosten plus VAT wären aber identisch.

  • Ich für meinen Teil bin froh und zufrieden mit den Unit9 Dateien – die ich mir ohne Versandkosten ausdrucken kann.

    CMon Regeln waren noch nie wirklich tiefgreifend, da dass mir diese so ziemlich pieps sind- im Grunde geht es eigentlich um die Minis…

  • Liefert CMON eigentlich „der Reihe“ nach aus, so wie auch die Projekte auf KS zeitlich waren oder ist das dann irgendwie „gemischt“?

    Hab noch einen Zombicide Undead or Alive Pleddge…der wird aber wegen dem Nachfolgendem wohl gleich wieder abgestoßen,wenn er den irgendwann kommt.

    Ich hab jetzt günstig ein „All in“ Massive Darkness 1+2 Pledge recht „günstig“ bekommen….war ich etwas peinlich berührt, als das Mega-Paket kam….gefühlt brauch ich aufgrund der Menge kein anderes Spiel mehr.

    Wenn es nicht CMON wäre, könnte man das mit den Versandkosten und der VAT (wenn die tatsächlich so hoch sind) ggf. noch unter „das ist eigentlich KS in der Ursprungsform“ verorten:

    Man zahlt/finanziert eine „Idee“ voraus und zahlt eben auch mehr, damit das überhaupt realisiert werden kann. Im Prinzip teuerer,weil es eben erst entstehen muss. Die Versandkosten+VAT eben auch, weil man das „verschmerzt“ und das Projekt ermöglichen will, auch wenn es später günstiger im Retail ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.