von BK-Pascal | 07.06.2022 | eingestellt unter: Fantasy, Patreon

Bestiarum Miniatures: Juni Patreon

Bestiarum Miniatures liefern im Juni wieder ein STL-Paket für ihre Patreonunterstützer.

Bestiarumminijunpat1 Bestiarumminijunpat2 Bestiarumminijunpat11 Bestiarumminijunpat3

Bestiarumminijunpat12 Bestiarumminijunpat13 Bestiarumminijunpat14 Bestiarumminijunpat15

Bestiarumminijunpat4 Bestiarumminijunpat16 Bestiarumminijunpat17 Bestiarumminijunpat18

Bestiarumminijunpat19 Bestiarumminijunpat20 Bestiarumminijunpat6 Bestiarumminijunpat21

Bestiarumminijunpat22 Bestiarumminijunpat7 Bestiarumminijunpat23 Bestiarumminijunpat24

Bestiarumminijunpat25 Bestiarumminijunpat26 Bestiarumminijunpat27 Bestiarumminijunpat28

Bestiarumminijunpat8 Bestiarumminijunpat29 Bestiarumminijunpat30 Bestiarumminijunpat31

Bestiarumminijunpat32 Bestiarumminijunpat9 Bestiarumminijunpat33 Bestiarumminijunpat34

Bestiarumminijunpat35 Bestiarumminijunpat36 Bestiarumminijunpat37 Bestiarumminijunpat10

Bestiarumminijunpat38 Bestiarumminijunpat39 Bestiarumminijunpat40 Bestiarumminijunpat41

Bestiarumminijunpat42 Bestiarumminijunpat43 Bestiarumminijunpat44

► Bundle contents ( 26 figures ) :

N’Gorroth Giant – 90mm base

Abyssal High Priest – 80mm base

Abyssal Pastors – x4 poses, 32mm base

Fisherfolk – x5 poses, 25mm base

N’Gorroth warriors – x5 poses, 32mm base

Shamblers – x3 poses, 50mm base

Stranglers – x4 poses, 25mm base

Trawlers – x3 poses, 60mm base

PRE-SUPPORTED MODELS

► Lone Heroes Part VI ( 2 figures ):

Carver the Investigator

Kril’ga the Fishwife

Backstory and 5e Character sheet

► Gaming Systems available in WARLORD and TACTICIAN TIERS!

5e module One shot campaign / Dataslates / Maps

Supplement compatible with Forbidden Psalm

Set of Paper miniatures!

Quelle: Bestiarum Miniatures auf Patreon

BK-Pascal

Brückenkopf-Redakteur und Miniature-Painting-Streamer. Wiedereinstieg ins Hobby 2015 nach sehr langer Pause. Spielt Warhammer 40k, SAGA, Star Wars Legion, Summoners uvm.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Patreon

Archvillain Games: Juli Patreon Preview

04.07.20221
  • Bushido

Bushido: Weitere Previews

04.07.20225
  • Fantasy

Spellcrow: Neuheiten

04.07.20221

Kommentare

  • Schöne Modelle. Aber ich fürchte viele von den Details gehen einfach unter, wenn man die in „normalem“ Tabletopmasstab ausdruckt. Ist leider ein Problem bei vielen STL-Anbietern. Superdetails, aber viel zu klein für Tabletopmasstab. Nicht, weil man’s nicht drucken kann (ein ausreichend guter Drucker kriegt das hin), sondern weil es optisch bei dem Masstab dann einfach untergeht.
    In 55mm oder größer als display figuren aber geil.

      • Ich schon. @zyklopenwurm: Wie viele Armeen kennst Du, bei denen so fitzelige Details bemalt sind? Das schluckt die Größe und das Licht. Der „heroic scale“ der frühen 90er ist vor allem der Tatsache geschuldet, dass man bestimmte Details wie Gesichter einfach vergrößert darstellen muss, damit sie bei 28-23mm Figurengröße überhaupt sichtbar sind.

      • Und was hat das mit der Modellierung zu tun?

        Ist doch gut das die Details da sind man muss sie ja nicht in kleinste ausarbeiten wenn des nur Füllmasse für die DND Runden ist.

        Durch den 3D Druck kann man die Datei doch so groß oder klein drucken wie man möchte.

        Ich verstehe nicht warum ein hoher Detailsgrad ein Problem sein sollte.

        ‐—–

        Der Heroic Scale wurde so gemacht damit man die Figuren leichter bemalen kann.
        Bei historischen Figuren aus der Zeit war der Detailgrad (je nach Fähigkeiten der Modellierer ) vergleichbar oder sogar besser. Ohne die Proportionen so zu verzerren wie es beim hero scale gemacht wurde.

      • Nee, ganz so einfach ist es eben nicht. Haben auch die meisten Modelleure mittlerweile verstanden. Es geht nicht darum die Modelle groß oder klein zu drucken, sondern einzelne Elemente zu verzerren, zu vergrößern. Sonst sind die in den meisten Maßstäben einfach verloren.
        Das Licht schluckt einfach vieles.

  • Die gefallen mir richtig gut.

    Meint ihr ich komme da weit mit einem FDM Drucker oder sollte ich es ohne Resindrucker gar nicht erst probieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.