von BK-Marcel | 26.11.2021 | eingestellt unter: Fantasy, Reviews

Review: Wargames Atlantic Echsenmenschen

Heute haben wir eine kurze Review für euch.

Review WGALiz

Auf einen Blick
Produkt: Classic Fantasy Lizardmen
Hersteller: Wargames Atlantic
Material: Plastik
Preis: 31,61 EUR

Das Produkt wurde uns vom Hersteller gestellt.

Inhalt

Review Box2 Review Box1

Auch bei den Echsenmenschen bleibt sich Wargames Atlantic treu. Auf acht Gussrahmen verteilt lassen sich genug Körper, Schwänze und unterschiedliche Arme mit Waffenoptionen finden. Zusätzlich gibt es noch einen Haufen unterschiedlicher Taschen und anderer Kleinteile. Insgesamt lassen sich alles in allem 24 Echsenmenschen bauen. Bei den Gussrahmen sind sich Wargames Atlantic auch wieder treu geblieben. Alle acht Gussrahmen sind nämlich identisch.

Review Guss1Review Guss7 Review Guss6 Review Guss5 Review Guss4 Review Guss3 Review Guss2

Das Set ist zwar Teil der Classic Fantasy Reihe, aber enthält auch Schusswaffen, womit sich die Echsenmenschen auch für Pulp und Sci Fi Settings benutzen lassen.

Zusammenbau

Für den Zusammenbau haben wir einen Gussrahmen für euch auseinandergenommen und wieder zusammengebaut. Wir haben uns dafür entschieden, die Bandbreite der Waffenoptionen auszunutzen und einen Echsenmensch mit Gewehr, einen mit Schwert und einen mit Speer.

Review Teile3 Review Teile2 Review Teile1

Die Miniaturen an sich bestehen aus einer angenehm geringen Menge an Teilen. Körper, Schwanz, Kopf und zwei Arme, fertig ist der Echsenmensch. Die Teile sind so im Gussrahmen befestigt worden, dass das Heraustrennen keine große Herausforderung darstellen sollte. Allerdings sind die Ansatzpunkte teils ungünstig platziert, so dass man vor dem Zusammenbau zwingend schonmal Gussgrate und Rahmenrückstände entfernen muss.

Review Grate1 Review Grate2Review Grate3 Review Grate4

Am Körper und dem Schwanz war dies nicht zu umständlich. Am Kopf war der Gussgrat zwar etwas ungeschickt platziert, aber entfernen eben jener war kein größeres Problem. Bei den Waffen waren die Gussgrate leider wieder typisch Wargames Atlantic so platziert, dass man echt aufpassen musste nicht versehentlich etwas beim entgraten kaputtzumachen.

Das Endergebnis sah dann so aus:

Review Final1 Review Final2 Review Final4 Review Final3

Der Zusammenbau ging fix von der Hand. Die Köpfe und Schwänze sind durch die flache Verbindungsfläche leider nicht so modular wie man es sich wünschen würde, aber die große Anzahl an Köpfen sollte dieses Problem zumindest im Ansatz kaschieren. Die Details sind sauber gegossen und stellen eine Verbesserung zu früheren Minis von Wargames Atlantic dar, wo es ja immer wieder leider teils verwaschene Details gab.

Wir haben auch mal ein paar Taschen angebracht, um zu schauen wie gut diese an die Minis passen:

Review Taschen

Skala

Und wie immer unsere Skala:

Skala

Fazit

Die Echsenmenschen sind ein solides Set was sich durch die verschiedenen Waffenoption vielfältig einsetzen lässt. Die geringe Variation an Körperpositionen lässt sich durch die Köpfe, Arme und separaten Schwänze kaschieren, aber auch hier ist man durch die flachen Verbindungsstellen eingeschränkt.

Alles in allem ist das Set aber seinen Preis wert. Vor allem für Spiele wie FG:Ghost Archipelago oder Stargrave sind die Echsenmenschen eine willkommene Quelle an NPC Gegnern und/oder einfachen Bandenmitgliedern.

BK-Marcel

2003 mit Herr der Ringe ins Hobby eingestiegen. Aktuelle Projekte: Age of BKO, Killteam Navis Nobilite Soldaten und was auch immer bei mir landet! mehr auf Instagram.com/ennepedude

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Kickstarter

Steamforged Games: Adventures & Academia Kickstarter endet

07.12.2021
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer / Age of Sigmar

Games Workshop: Bawla und Burk & Rattenoger

07.12.20212
  • Fantasy

Anakron: Neue Preview

07.12.2021

Kommentare

  • Die Box habe ich schon vor längerer Zeit gesehen, die Schusswaffen etc haben mich allerdings abgeschreckt.
    Deswegen ein paar Fragen dazu.
    Kann man die alle ohne Gewehr oder Gasmaske oder irgendwas anderes „Moderneres“ zusammen bauen?

    Würden die als Skinks oder Ghekkotahs durchgehen?
    Sie scheinen größer als GW Skinks zu sein. Passen sie dennoch auf eckige 20er Bases?

    • Schau dir den Gussrahmen an. Ja, das geht, du hast allerdings nur drei Arme zur Auswahl. 20×20 wird wahrscheinlich gehen, du musst aber etwas mit den Beinen und der Ausrichtung aufpassen. Die großen Schwänze erleichtern das auch nicht gerade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.