von BK-Nils | 26.10.2021 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Lasercut Buildings: Modulare Festung

Lasercut Buildings stellen eine Modulare Festung auf Facebook vor.

Lasercut Buildings Fort Modular System 1

Lasercut Buildings Fort Modular System 2 Lasercut Buildings Fort Modular System 3 Lasercut Buildings Fort Modular System 4 Lasercut Buildings Fort Modular System 5

„Fort“ modular system – 28mm / 1: 56 scale.

Quelle: Lasercut Buildings auf Facebook

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Masters of the Universe Terrain

04.07.2022
  • Moderne
  • Terrain / Gelände

Sarissa Precision: Häuserblock in 40mm

04.07.20222
  • Terrain / Gelände

Warcradle Scenics: Juli Neuheiten

04.07.2022

Kommentare

    • Kommen vielleicht einfach nur weitere Module?
      Ich seh da auf Anhieb auch keine wirklichen Möglichkeiten, modular groß was zu ändern 🤔

    • Das hätte ich vielleicht gleich schreiben sollen.

      Das gezeigte „Modul“ besteht aus einigen dutzend Modulen des Herstellers, die auf einer Basisplatte zum gezeigten arrangiert wurden.

      Ich würde hier wirklich zu einem Blick in deren Shop ratten.

  • Ich finde das modulare System durchaus interessant und war auch schon im Hersteller-Shop ein wenig Stöbern … Auf den ersten Blick scheinen mir die meisten Elemente jedoch nur aufeinander gestellt, entsprechend besteht erhöhte Verrutschgefahr. Magnet- oder Steck-Lösungen für alle wesentlichen Elemente wären schon gut (für die Platte scheint es immerhin etwas zu geben).

    Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass nur die wenigsten Spieler mit dem Set größere Höhenunterschiede bauen werden: Denn bereits bei der Anlage im Bild müsste man 35 „Ein-Feld-Boxen“ für den Unterbau einplanen, was um die 70€ kostet (oder stattdessen Hartschaum/Styropor zuschneiden). Spätestens bei einer großen 120×120 cm Platte machen diese Boxen keinen Sinn …

    Die filigrane Gerüste etc. gefallen mir aber richtig gut!

    • Alle Elemente haben unten eine stecklösung.
      Die ist aber optional und nicht permanent wenn man das nicht will.

      Bei der Platte geb ich dir recht das kann man anders lösen wenn man will.
      Aber die das können und wollen sind da auch nicht Zielgruppe

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.