von BK-Nils | 13.11.2021 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

GW: Black Templars Release

Der Space Marine Orden der Black Templars sind mit neue Codex Erweiterung und neuen Modellen für Warhammer 40.000 zurück.

Games Workshop Codex Supplement Black Templars – Collector's' Edition (Englisch) 1 Games Workshop Codex Supplement Black Templars – Collector's' Edition (Englisch) 2 Games Workshop Codex Supplement Black Templars – Collector's' Edition (Englisch) 3 Games Workshop Codex Supplement Black Templars – Collector's' Edition (Englisch) 4

Games Workshop Codex Supplement Black Templars – Collector's' Edition (Englisch) 5 Games Workshop Codex Supplement Black Templars – Collector's' Edition (Englisch) 6

Codex Supplement: Black Templars – Collector’s‘ Edition (Englisch) – 50,00 Euro

Bitte beachte, dass es sich um ein Produkt in englischer Sprache handelt.

The Black Templars are the most zealous of all the Space Marine Chapters. To them, the Emperor is a literal deity, and there is no oath they will not swear, vow they will not take, nor bloody act of battlefield worship they will not perform in his name. Successors of the mighty Primarch Rogal Dorn, the Black Templars retain their gene-sire’s indomitable spirit and channel it into their ferocious crusades. The warriors of their Fighting Companies storm towards the foe, festooned with crusader oaths and blessed relics, bellowing prayers to the God-Emperor. With miraculous warriors like the Emperor’s Champion striding in their midst, and bespoke formations such as their Crusader Squads and Sword Brethren leading their charges, the Black Templars annihilate all in their path.

Inside this beautifully presented collector’s edition codex supplement, you’ll find 80-pages covering everything you need to continue your eternal quest, plus a hefty selection of lore and art to inspire your own collection. The book includes:

– The history of the Black Templars, exploring and their countless crusades in the Emperor’s name
– A detailed description of non-Codex-compliant Chapter organisation, including how they operate in aspects of recruitment, organisation, and military doctrine
– A rundown of the background details for every zealous unit and pious Character
– A showcase of stunningly painted Citadel miniatures
– Rules for units that are only available to the Black Templars – including six datasheets
– Bespoke Stratagems, four unique Templars Vows – each including a Vow and a Passion – and rules for Relics and Relic Bearers, representing the esoteric ways in which the Black Templars wage war
– Characterful Crusade rules providing new Agendas, Requisitions, and Battle Traits for the Black Templars, plus rules for Oaths of Crusade and Reclaimed Relics
– And more!

You will need a copy of Codex: Space Marines and the Warhammer 40,000 rulebook to use the rules included in this codex supplement.

This collectors‘ edition is a premium quality codex supplement designed for ultimate fans of the Black Templars. It comes with printed page edges, a soft-touch cover with foil blocking, and a black 1/4″ ribbon marker.

Games Workshop Codex Ergänzung Black Templars 1 Games Workshop Codex Ergänzung Black Templars 2 Games Workshop Codex Ergänzung Black Templars 3

Codex-Ergänzung: Black Templars – 22,50 Euro

Die Black Templars sind die fanatischsten aller Space-Marine-Orden. Für sie ist der Imperator ein wahrhaftiger Gott und sie sind bereit in seinem Namen jeden Eid abzulegen, jeden Schwur zu leisten jede blutige Tat der Verehrung auf dem Schlachtfeld zu begehen. Die Black Templars sind Nachfahren des mächtigen Primarchen Rogal Dorn und haben den unbezwingbaren Willen ihres Genvaters, den sie in Form erbitterter Kreuzzüge kanalisieren. Die Krieger ihrer Kampfkompanien stürmen auf den Feind zu, geschmückt mit Kreuzzugseiden und gesegneten Reliquien und Gebeten an den Imperator rufend. Mit wundersamen Kriegern wie dem Champion des Imperators in ihrer MItte und einzigartigen Formationen wie den Kreuzfahrertrupps und den Schwertbrüdern an der Spitze ihrer Angriffe vernichten die Black Templars alle in ihrem Weg.

In dieser Codex-Ergänzung findest du 80 Seiten vollgepackt mit allem, was du brauchst, um deine ewige Kreuzfahrt fortzusetzen, sowie eine große Fülle an Hintergrund und Illustrationen als Inspiration für eine eigene Sammlung. Dieses Buch enthält:

– Die Geschichte der Black Templars, die die unzähligen Kreuzzüge im Namen des Imperators erkundet
– Eine detaillierte Beschreibung ihrer nicht-codextreuen Organisation, auch in Hinblick auf Rekrutierung, Organisation und militärischer Doktrin
– Eine Übersicht über Hintergrunddetails für jede fanatische Einheit und jedes fromme Charaktermodell
– Eine Galerie mit umwerfend bemalten Citadel-Miniaturen
– Regeln für Einheiten, die nur den Black Templars zur Verfügungs stehen – samt sechs Datenblättern
– Einzigartige Gefechtsoptionen, vier einzigartige Templar-Gelübde – jeder enthält ein Gelübde und eine Leidenschaft – und Regeln für Reliquien und Reliquienträger, die die esoterische Weise darstellen, auf die die Black Templars Krieg führen
– Thematisch passende Kreuzzugsregeln bieten neue Agenden, Materialanforderungen und Kampfeigenschaften für die Black Templars sowie Regeln für Kreuzzugseide und Wiedererlangte Reliquien
– Und mehr!

Du benötigst eine Ausgabe des Codex: Space Marines und des Warhammer-40.000-Regelbuchs, um die Regeln in dieser Codex-Ergänzung verwenden zu können.

Games Workshop Datakarten Black Templars 1 Games Workshop Datakarten Black Templars 2 Games Workshop Datakarten Black Templars 3 Games Workshop Datakarten Black Templars 4

Datakarten: Black Templars – 12,00 Euro

Datakarten machen es zu einem Kinderspiel, während der Schlacht auf deine Regeln zuzugreifen. Sie enthalten Gefechtsoptionen zur schnellen Referenz und sind ideal, damit du nie wichtige Regeln vergisst, wenn du sie am dringendsten benötigst.

Dieses Set enthält 28 Datakarten, die wie folgt aufgeteilt sind:

– 7x Basis-Gefechtsoptionen
– 16x Gefechtsoptionen der Black Templars
– 4x Templar-Gelübde
– 1x Kunstdruckkarte mit einer Illustration von Großmarschall Helbrecht und dem Champion des Imperators

Du benötigst ein Exemplar des Warhammer-40-000-Regelbuch, des Codex: Space Marines und der Codex-Ergänzung: Black Templars, um diese Karten zu verwenden.

Games Workshop Würfelset Der Black Templars

Würfelset der Black Templars – 25,00 Euro

Schwöre, eine fromme Zahl an Sechsen zu würfeln, wenn du versuchst, die Unreinen zu vernichten. Wie schwer auch immer deine Prüfung, diese Würfel werden dir auf deiner ewigen Queste helfen.

Dieses Set enthält 20 sechsseitige Würfel mit einer Kantenlänge von je 16 mm. Sie bestehen aus dunkelgrauem Kunststoff mit knochenweißen Zeichen und dem Zeichen der Black Templars auf der Seite der 6.

Games Workshop Kampfpatrouille Black Templars 1 Games Workshop Kampfpatrouille Black Templars 2

Kampfpatrouille: Black Templars – 110,00 Euro

Die Black Templars sind der fanatischste Orden des Adeptus Astartes. Diese Krieger stürmen in den Kampf, um ihren Feinden die Gerechtigkeit des Imperators mit der Schneide ihrer Schwerter von Angesicht zu Angesicht zu überbringen. Ihr Eifer ist derartig groß, dass sie ihre Waffen an ihren Handgelenken festketten, sodass ihre Bolter und Klingen ihre Hand erst im Sieg verlassen – oder gar nicht.

Richte dein Gebet an den Imperator und mache dich mit der Kampfpatrouille: Black Templars auf in den Kampf. Diese Box bietet dir alle Einheiten für einen guten Start oder als Ausbau für eine existierende Streitmacht. Der Inhalt dieser Box ist speziell auf das Spielen der Black Templars bei der Spielgröße Kampfpatrouille ausgelegt – umfasst also Modelle mit einem Machtwert von etwa 25.

In diesem Set findest du die folgenden Einheiten:

– 1x Primaris-Marschall
– 1x Primaris-Kreuzfahrertrupp, der sich aus 1 Schwerbruder, 5 Paladinen und 4 Neophyten zusammensetzt
– 5x Intercessoren
– 1x Primaris-Impulsor

Allen Modellen liegen Bases in passender Größe bei.

Games Workshop Champion Des Imperators 1 Games Workshop Champion Des Imperators 2 Games Workshop Champion Des Imperators 3

Champion des Imperators – 30,00 Euro

Der Champion des Imperators ist ein bescheidener Krieger, der durch den göttlichen Willen des Imperators selbst aus den Reihen der Black Templars emporgehoben wird. Die wilden Hiebe des Feindes prallen von seiner beinahe undurchdringlichen Rüstung des Glaubens ab, während der Champion feindliche Generäle und Helden sucht, um sie mit weiten Hieben seines Schwarzen Schwerts zu töten.

Diese unfehlbaren Krieger sind in goldenes Licht gehüllt und stecken unzählige Wunden weg, um im Gegenzug zahllose Feinde niederzustrecken. Ihre geheiligte Ausrüstung wird im Reklusiam der Black Templars verwahrt und sollte ein Champion scheitern und sterben, werden Kreuzzüge losgeschickt, um diese heiligen Gegenstände wiederzuerlangen.

Dieser Bausatz besteht aus 13 Kunststoffteilen, aus denen du einen Champion des Imperators bauen kannst, und er wird mit einem Citadel-Rundbase (40 mm) geliefert. Diese Miniatur wird unbemalt geliefert und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.

Games Workshop Großmarschall Helbrecht 1 Games Workshop Großmarschall Helbrecht 2 Games Workshop Großmarschall Helbrecht 3 Games Workshop Großmarschall Helbrecht 4

Großmarschall Helbrecht – 35,00 Euro

Helbrecht ist die lebende Verkörperung des Kampfgeists seines Ordens. Mit dem Schwert der Großmarschälle in der Hand stürmt er in den Kampf und brüllt Eide der Rache, während er den unaufhaltsamen Angriff anführt. Seine Ordensbrüder folgen ihm ohne zu zögern, denn sie glauben, dass der Imperator selbst dort wandelt, wo Großmarschall Helbrecht schreitet.

Großmarschall Helbrecht wird von zwei Bediensteten begleitet, von denen einer seinen mächtigen Kombi-Melter Ingrimm trägt, während der andere das Schwert der Großmarschälle reinigt. Helbrecht spornt die Black Templars, die an seiner Seite kämpfen, zu Taten großen Muts an und verwandelt das Schlachtfeld in seiner Nähe in einen blutigen Nahkampf. Großmarschall Helbrecht kann mit einer Wahl aus drei unterschiedlichen Köpfen – zwei ohne Helm – und einem optionalen aufgespießten Ork zu seinen Füßen gebaut werden.

Dieser Bausatz besteht aus 39 Kunststoffteilen, aus denen du einen Großmarschall Helbrecht bauen kannst, und er wird mit einem Citadel-Rundbase (60 mm) geliefert. Diese Miniatur wird unbemalt geliefert und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.

Games Workshop Ordenspriester Grimaldus & Gefolge 1 Games Workshop Ordenspriester Grimaldus & Gefolge 2 Games Workshop Ordenspriester Grimaldus & Gefolge 3 Games Workshop Ordenspriester Grimaldus & Gefolge 4

Ordenspriester Grimaldus & Gefolge – 35,00 Euro

Der Hohe Ordenspriester Grimaldus ist ein Leuchtfeuer des imperialen Glaubens und ein so abgehärmter Krieger wie ihn sein Orden nur haben kann. Seine Tapferkeit ist so groß, dass viele seiner Ordensbrüder ihn für unbesiegbar halten. Seine Willensstärke ist unübertroffen, sein Eifer brennt eisigkalt und sein kriegerisches Können wird durch den Pfad vernichteter Feinde, die zu seinen Füßen liegen, und seinen legendären Kampf auf Helsreach bezeugt. Seine Cenobiten-Servitoren ziehen an seiner Seite in den Kampf und tragen heilige Reliquien des Glaubens.

Grimaldus ist mit einer Plasmapistole und einem meisterhaften Crozius bewaffnet und er schreitet in die Schlacht, um feindliche Psioniker zu töten. Er wird von einer Prozession aus Servitoren begleitet, die die Black Templars zu immer größeren Heldentaten und  Hingabe inspieren, um die Gunst des Imperators zu erlangen.

Dieser Bausatz besteht aus 40 Kunststoffteilen, aus denen du einen Ordenspriester Grimaldus und seine drei Cenobiten-Servitoren bauen kannst, und er wird mit einem Citadel-Rundbase (40 mm) und drei Citadel-Rundbases (28 mm) geliefert. Diese Miniaturen werden unbemalt geliefert und müssen zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.

Games Workshop Marschall Der Black Templars 1 Games Workshop Marschall Der Black Templars 2 Games Workshop Marschall Der Black Templars 3

Marschall der Black Templars – 25,00 Euro

Marschälle führen ihre Black-Templars-Brüder von der Front und sind Musterbeispiele der Stärke und des Könnens der Krieger unter ihrem Befehl. Sie sind Sinnbilder strategischen Genies mit Jahrhunderten der Schlachtfelderfahrung und ihre großen Taten werden oft mit uralten Artefakten aus den Gewölben des Ordens belohnt.

Während codextreue Orden unter dem Befehl von Captains in die Schlacht ziehen, werden die Black Templars von furchterregenden Marschällen angeführt, deren beeindruckende Präsenz die Fähigkeiten der an ihrer Seite kämpfenden Space Marines verbessert. Dieser mächtige Krieger ist mit einer Auswahl aus Energieschwert oder Energieaxt und Plasmapistole oder Sturmflammengewehr bewaffnet und ist eine ideale HQ-Auswahl. Du kannst für diesen Marschall auch zwischen zwei – entblößten – Köpfen wählen, wobei einer ein Atemgerät trägt und der andere einen Stirnreif.

Dieser Bausatz besteht aus 23 Kunststoffteilen, aus denen du einen Marschall der Black Templars bauen kannst, und wird mit einem Citadel-Rundbase (40 mm) geliefert. Diese Miniatur wird unbemalt geliefert und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.

Games Workshop Kastellan Der Black Templars 1 Games Workshop Kastellan Der Black Templars 2 Games Workshop Kastellan Der Black Templars 3

Kastellan der Black Templars – 25,00 Euro

Kastellane der Black Templars wirken in ihrem ungewöhnlichen Nachfolgeorden als Lieutenants. Als rechte Hand ihres Marschalls helfen sie, ihre Ordensbrüder im Krieg zu leiten. Sie kümmern sich um die Logistik der Streitmachtkoordination auf Truppebene, sind beispielhafte Anführer und ermöglichen ihrem Marschall so, sich auf die Strategie des gesamten Kriegsgebiets zu konzentrieren.

Dieser Kastellan basiert auf einem ikonischen Bild der Black Templars von John Blanche und bringt die Feuerkraft stärkenden Effekte eines Lieutenants mit  einzigartigem Stil auf das Schlachtfeld. Er ist mit Schädeln bedeckt und trägt einen Kombi-Flammenwerfer und eine Meisterhafte Energieaxt, wodurch diese herausstechende Miniatur sich perfekt eignet, um deinen Truppen der Black Templars etwas Retro-Stil zu verpassen.

Dieser Kunststoffbausatz besteht neun Teilen aus denen du einen Kastellan bauen kannst, und enthält ein Citadel-Rundbase (40 mm). Diese Miniatur ist unbemalt und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.

Games Workshop Primaris Kreuzfahrertrupp 1 Games Workshop Primaris Kreuzfahrertrupp 2 Games Workshop Primaris Kreuzfahrertrupp 3 Games Workshop Primaris Kreuzfahrertrupp 4

Primaris-Kreuzfahrertrupp – 45,00 Euro

Erfüllt von der posthumanen Macht des Primaris-Wunders stürmen diese Kreuzfahrertrupps mit donnernden Boltgewehren und kreischenden Astartes-Kettenschwertern in die Schlacht. Paladine entfesseln mit ihren Pyroblastern Feuerstürme, während Neophyten mit hartem Blick erbittert kämpfen, um ihren Wert als Krieger zu beweisen.

Kreuzfahrertrupps werden von einem Schwertbruder-Veteranen angeführt und bestehen aus brandneuen Primaris-Paladinen und Neophyten, die ihren Mut beweisen müssen. Wie viele Black-Templars-Trupps sind sie mit einer Auswahl an Nah- und Fernkampfwaffen ausgerüstet.

Die sechs Primaris-Paladine verfügen über eine Vielzahl behelmter und unbehelmter Köpfe. Zwei Paladine können mit einer Wahl aus Sturmboltgewehr oder Schwerer Boltpistole und Astartes-Kettenschwert gebaut werden, während ein dritter mit einem Sturmboltgewehr, einem Pyroblaster oder einer Schweren Boltpistole und einem Astartes-Kettenschwert sowie der Möglichkeit, das Kettenschwert durch eine Energiefaust zu ersetzen, gebaut werden kann.

Alternativ kann ein Paladin als Schwertbruder gebaut werden, der eine Wahl aus behelmten und unbehelmten Köpfen hat. Er kann mit einem Energieschwert oder einer Energieaxt und einer Schweren Boltpistole oder Pyropistole gebaut werden.

Die vier Neophyten haben vier unbehelmte Kopfoptionen und können entweder mit Boltkarabinern und Boltpistolen und Astartes-Kettenschwertern ausgerüstet werden.

Dieser Bausatz besteht aus 228 Kunststoffteilen, aus denen du einen Primaris-Kreuzfahrertrupp bauen kannst, der aus sechs Primaris-Paladinen und vier Neophyten samt einer Auswahl an Waffenoptionen besteht. Alternativ kann ein Primaris-Paladin als Schwertbruder gebaut werden. Diese Miniaturen werden unbemalt geliefert und müssen zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.

Games Workshop Schwertbrüder Der Black Templars 1 Games Workshop Schwertbrüder Der Black Templars 2 Games Workshop Schwertbrüder Der Black Templars 3 Games Workshop Schwertbrüder Der Black Templars 4

Schwertbrüder der Black Templars – 42,50 Euro

Jeder Schwertbruder hat sich seinen Platz im Gefolge des Großmarschalls verdient, indem er Taten des tiefen Glaubens und der spektakulären Gewalt vollführte. Auf dem Schlachtfeld gleichen diese Krieger einem Wirbelsturm: unaufhaltsam, kompromisslos und mit einem Arsenal aus Energiewaffen und schweren Pistolen bewaffnet, welche sie im Namen des Imperators gegen ihre Feinde zum Tragen bringen.

Diese erfahren Krieger kämpfen mit einer Mischung aus Nah- und Fernkampfwaffen. Sie werden von einem Kastellan angeführt, der mit einem Meisterhaften Energieschwert oder einem Astartes-Kettenschwert in seiner rechten Hand und einer Schweren Boltpistole, einem Sturmplasmagewehr oder einer Schädelreliquie in seiner linken ausgerüstet werden kann. Die vier anderen Schwertbrüder können mit einem Mix an Waffen gebaut werden, darunter Schwere Boltpistole, Pyropistole, Plasmapistole, Astartes-Kettenschwert, Energieschwerter, Energiestreitkolben, Energieaxt, Energieklauen- Paar oder Energiehammer. Dieser Bausatz enthält auch eine Reihe einzigartiger Köpfe, Rückenmodul-Zierstücke und verschiedene Wappenschilde.

Dieser Bausatz enthält 149 Kunststoffteile, aus denen du fünf Schwertbrüder bauen kannst, und wird mit fünf Citadel-Rundbases (40 mm) geliefert. Diese Miniaturen werden unbemalt geliefert und müssen zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.

Games Workshop Upgrades Und Abziehbilderbögen Black Templars 1 Games Workshop Upgrades Und Abziehbilderbögen Black Templars 2 Games Workshop Upgrades Und Abziehbilderbögen Black Templars 3 Games Workshop Upgrades Und Abziehbilderbögen Black Templars 4

Upgrades und Abziehbilderbögen: Black Templars – 25,00 Euro

Die Black Templars stürmen in die Schlacht wie der fleischgewordene Zorn des Imperators. Sie fahren vom Himmel herab oder donnern als mechanisierte Speerspitze in den Krieg und schlagen mit einer Wildheit zu, die die Feinde der Menschheit taumelnd zurücklässt. Während sie ihre Waffen abfeuern und schwingen und alle in ihrem Pfad niedermachen, sind ihre gepanzerten Körper in das Gewand und die Reliquien des Imperialen Glaubens gehüllt.

Dieses Set wurde entworfen, damit du deinen Kreuzfahrertrupps mit einer Auswahl an Köpfen, Waffen und Ausrüstung größere Vielfalt verleihen kannst, und enthält Multimelter für ein Fahrzeug deiner Wahl, sechs mächtige Reliquien für deinen Reliquienträger und eine Reihe Schulterpanzer mit physisch gestalteten Details.

Dieser Upgrade-Gußrahmen enthält:

Schulterpanzer
12x Schulterpanzer für Typ-X-Tacticus-Rüstungen (inklusive 2x für die Verwendung für Schwertbrüder/Einheitenanführer)
6x Schulterpanzer für Typ-X-Gravis-Rüstungen
1x Schulterpanzer für Typ-VI-Rüstungen

Fahrzeugupgrades
1x Multimelter für die Verwendung auf Black-Templars-Fahrzeugen
6x Teile zur Dekoration von Fahrzeugen, darunter 5x Black-Templars-Symbole und 1x Schwertreliquie/Waffe zur Fahrzeugdekoration

Reliquien
Teile, die speziell dazu entworfen wurden, die sechs Reliquien darzustellen, die dem Orden der Black Templars zur Verfügung stehen: Der Aurilla-Schleier, der Schädel des Cacodominus, das Schwert des Richtspruchs, Hexensucher-Boltgeschosse, ein Uraltes Brevier und den Kreuzzugshelm.

Köpfe
4x Paladin-Köpfe
1x Marschall-Kopf mit Stirnreif
4x Neophyten-Köpfe

Waffen und Optionen für Neophyten
4x Neophyten-Armee mit Sturmschrotflinten
3x alternative Armoptionen (einer mit Boltkarabiner, einer mit einer Granate und einer, den den Helm eines Paladins trägt)

Zusätzliche Optionen, Zubehör und Dekorationen
1x Armoption mit einer Wahl aus zwei Hände, die unterschiedliche Reliquiare halten
1x Astartes-Kettenschwert in Scheide
1x Black-Templars-Rückenmodul mit einer Vertiefung entlang der Oberkante, um Zubehör oder Reliquien anzubringen
3x Reinheitssiegel
3x größere Ehrenbänder
1x geweihte Granate
1x Ordensband
2x Laternen
2x Knochenreliquien
2x brennende Kerzen

Abziehbilderbogen
Enthält einen Abziehbilderbogen für die Black Templars mit 240 Abziehbildern.

Dieses Zubehör wird unbemalt geliefert und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.

Games Workshop Ordenspriester Der Space Marines 1 Games Workshop Ordenspriester Der Space Marines 2 Games Workshop Ordenspriester Der Space Marines 3

Ordenspriester der Space Marines – 25,00 Euro

Ordenspriester sind die spirituellen Führer des Ordens. Traditionellerweise ziehen sie in pechschwarze Rüstungen gehüllt in die Schlacht, die mit Schäden und Symbolen des Todes geschmückt sind – nur wenige Krieger sind furchterregender als ein Ordenspriester in voller Rüstung. Ordenspriester wachen über Geist ihres Ordens und schützen die Seelen seiner Krieger, halten die Traditionen ihrer Bruderschaft aufrecht und bewahren ihre Reliquien, während sie auf dem Schlachtfeld Litaneien des Hasses und des Glaubens hinausbrüllen und ihre feurigen Reden den Kriegern, die sie begleiten, finstere Inspiration verleihen.

Ein Ordenspriester ist mit einer Boltpistole und einem heiligen Crozius Arcanum bewaffnet und kann deine Armeen anführen und fromme Litaneien sprechen, um seine Verbündeten zu stärken. Wähle, ob du deinen Ordenspriester mit einer finsteren Totenmaske oder einem bionisch verbesserten, unbehelmtem Kopf baust.

Dieser Bausatz besteht aus neun Kunststoffteilen, aus denen du einen Space-Marine-Ordenspriester bauen kannst, und wird mit einem gestalteten Citadel-Rundbase geliefert. Diese Miniatur wird unbemalt geliefert und muss zusammengebaut werden – wir empfehlen die Verwendung von Citadel-Kunststoffkleber und Citadel-Farben.

Warhammer 40.000 ist unter anderem bei unseren Partnern Fantasywelt und Taschengelddieb erhältlich.

Quelle: Games Workshop

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Wochenvorschau mit Custodes, Symbiosen und Nurgle

06.12.20212
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer 40.000

FW: Sons of Horus Legion Praetor und Amon Hen

05.12.202119
  • Terrain / Gelände
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Streitmachtsboxen und Rohan Gelände

04.12.202111

Kommentare

  • Geil. Frei nach dem ungarischem Schallplattenprofessor:
    Ich werde diese Marines nicht kaufen, sie sind zu teuer. 🙂

    Mein CdI hat damals aus Metal 16,50Fr. gekostet.

    Schöne, neue, teure Welt.

      • Kommt auf das Damals an.
        In meinem Damals kostete das Brötchen nen Groschen…10 Pfennige.
        Und ne Kugel Eis 15 Pfennige.
        Dafür haste als kleiner Handwerksfrischling aber auch keine 1000 DM verdient…

  • An sich finde ich die Black Templars nicht schlecht.
    Diese Klopapier Nachträger..oder Prospects…was auch immer
    gefallen mir allerdings gar nicht.
    Schade das man die mitkaufen muß.
    Und über die Preise reden wir ja nicht…

  • Etwas worauf ich mich schon sehr lange gefreut habe. 😃⚔️ Über die Preise rege ich mich schon lange nicht mehr auf,😱😅 das muss man hinnehmen……oder auch nicht😉

  • Black Templars waren mein allererster Einstieg ins Tabletop, ich bin hier also ultra anfällig für einen harten Nostalgiefaktor. Ich hab auch bei Ankündigung von dem Release echt ein kleines bisschen zittern bekommen, weil das zeilweise ja schon echt geil aussieht. Helbrecht und Grimaldus sind der HAMMER. Das Upgadeset is auch klasse und die SChertbrüder gefallen mir supergut
    AAAAAAAABER
    junge junge, sind das Preise…für drei Charaktäre mal entspannt nen großen Schein hinlegen und dann immer noch weit weg davon zu sein auch nur annähernd etwas spielbares an der Hand zu haben….jajaa mimimi Preise, teuer, eure armut kotzt mich an….
    aber ein Helbrecht modell kostet so viel wie grimaldus plus 3 Mann gefolge, der schmucklose CdI liegt knapp drunter und ein popel-kastellan nochmal knapp drunter… Die Preispolitik entsteht doch im Suff mit Würfeln.
    Aber naja, das ist wohl aktuell so, und dann bleiben meine alten Templars halt alleine in der Vitrine. Ich fühl mich tatsächlich nicht danach, das zu unterstützen

    • Also ich glaube nicht, dass es hier viele gibt, die denken, eure Armut kotzt mich an. Eher „so läufts halt in einer kapitalistischen Profit- und Konsumgesellschaft“ oder „Miniaturen zu teuer ist nur ein 1. Welt Problem“. Apropos Preise für Brötchen und Miniaturen, bei Schallplatten ist das genauso krass.

      • Gibt leider schon manche, die sich so gerieren.
        Im besten Fall ist das noch diese populäre letargisch-zynische Version von „das ist ein weites Feld“, Tendenz zu Affirmismus oder gar hämischem „find’s geil!“…

  • Meckert nicht über die Preise, sondern wartet einen Monat und kauft dann bei qualitativ gleichwertigen Recastern.
    Ich freue mich immens über die neuen Modelle, auch wenn es mir flufftechnisch schleierhaft ist, wie die Primaris, die ja nun Klon-Truppen sind, noch Neophyten sein können, denn in anderen Berichten wurden sie ja „betriebsfertig“ ausgeliefert? Anders betrachtet müssten dann ja alle vollwertigen Primaris der Templar Rubicon Marines sein?

    • Dass sie betriebsfertig ausgeliefert werden bedeutet ja nicht, dass Helbrecht and Friends sie als ausgebildet ansehen.
      Die Neophyten wären das fertige Primaris Marines, die von den Templars Scoutrüstung angezogen bekommen, bis sie sich bewährt haben.

  • Ich finde insbesondere die Hommage an die dritte Edition sehr gelungen.

    Allerdings komme ich nach wie vor nicht auf den Langhals-Dino aka Cover Black Templar klar. Der ist Stoff für Alpträume 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.