von BK-Christian | 17.01.2021 | eingestellt unter: Tutorials

Tabletop Workshop: Feldsteinmauer

Michael baut eine ziemlich bröckelige Mauer. Aber Leim regelt das!

„Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten.“ – Doch, und wie! Und zwar eine ultrarealistische Feldstein-Mauer. Viel Spaß beim Nachbasteln!

Quelle: Tabletop Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Blitz Bowl Stadion

02.05.202115
  • Terrain / Gelände
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Sci-Fi-Portal #2/2

26.04.2021
  • Terrain / Gelände
  • Tutorials

Tabletop Workshop: Portal

18.04.202114

Kommentare

  • Sehr coole Idee mit dem Backpapier. Und das Ergebnis schaut prima aus. Ich werde das auf alle Fälle mal selber ausprobieren 👍

  • Ein kleiner Tipp, wenn man Plasticcard statt Styrodur nimmt, dann kann man auf das Backpapier verzichten.

  • Danke Euch allen vielmals fürs Lob und Feedback – freut mich wie immer sehr 🙂

    @Little Plastic Soldier:
    Ich sag ja im Video, dass man irgendwas zum Bau eines Rahmens braucht: Pappe, Hartschaum, wasauchimmer … Bei Platikcard würde ich – ohne es ausprobiert zu haben – zu dünnem Plastikcard raten, um die Mauern besser lösen zu können. Vorheriges Auftragen eines Trennmittels könnte da sonst auch helfen.

  • Schönes Video und wieder mal ne coole Idee! 🙂 Auf jeden Fall viel einfacher+schneller, als jeden Stein einzeln anzukleben. 😀
    Man muss nur wohl etwas aufpassen, dass das richtig dicht ist. Nicht dass da dann das ganze Leimwasser wieder unten rausläuft und ich die Steine an der Tischplatte festklebe… xD

  • Danke, hab ich schon gemacht 🙂 auch mit Heisskleber möglich (einzeln Stein per Stein)da habe ich auch Holzpfosten eingefügt usw. geht echt super.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.