von BK-Christian | 22.07.2020 | eingestellt unter: Frostgrave

Tabletop Workshop: Frostgrave 2. Edition

Michael wird es zu warm, und deshalb reist er zurück nach Felstad.

Die zweite Edition von „Frostgrave“ steht in den Startlöchern: Was ist neu? Wann erscheint das deutsche Buch? Und welche Regeln haben sich grundsätzlich geändert? … Die Antworten und viele weitere Infos gibt’s in diesem exklusiven TWS-Preview, das in Zusammenarbeit mit MiniaturicuM und Osprey Publishing entstanden ist.

Quelle: Tabletop Workshop

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Frostgrave

Frostgrave: Red King Render

29.11.20203
  • Frostgrave

Frostgrave: 2. Edition auf deutsch

20.11.202010
  • Fantasy
  • Frostgrave

North Star: Frostgrave Neuheiten

15.11.202012

Kommentare

  • Danke für das Video!
    Die Figuren-Serie ist wirklich super, ich mag den Old-School-Style. Die „Abwärtskompatiblität“ finde ich auch gut. Ich denke, ich werde mir doch das deutsche Regelwerk zulegen, ist dann besser mit den Kindern spielbar.

    @Christian:
    Im Video kann bei den Nahaufnahmen des Cover gut erkennen, dass die Figurendarstellung deutlich weniger „natürlich“ ist im Vergleich mit den alten Illustrationen, mehr idealisierend. Das meinte ich kürzlich.

    • Ja, die Artworks des neuen Zeichners haben nun einen ganz anderen Stil … Etwas „freundlicher“ und nicht mehr so düster/bedrohlich, quasi „familientauglicher“ 😉

      Danke Dir zudem fürs Lob!

  • Danke für die tolle Zusammenfassung, unterlegt mit so schönen Bildchen hört man sich solche Änderungen doch besonders gern an 😀

    Ich freue mich auf die neue Edition und halte die Änderungen auch für sehr sinnvoll. Da muss ich doch gleich mal Frostgrave-Kram für Ende des Jahres raussuchen… 🙂

  • Danke nochmal für die Kurzvorschau!

    Leider hat uns die swingy Würfelmechanik (zusammen mit einigen kleineren Problemen) letztendlich den Spaß am Spiel verleidet.

    Und da der Autor eine Änderung daran explizit ausgeschlossen hat, wird uns auch die 2. Edition wohl nicht zurückbringen.

    Trotzdem hat die 1. Edition auch für uns viel „richtig gemacht“. Und wenn durch die Änderungen mehr Vielfalt in die tatsächlichen Spruch- und Truppen-Set ups kommt, ist das auf jeden Fall eine Verbesserung und ich freu mich für alle aktiven und zukünftigen Spieler!

    • So war es für uns auch. So vieles richtig gemacht, aber der swingy W20 hats uns dann ausgetrieben. Wie schade!

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.