von BK-Markus | 28.06.2020 | eingestellt unter: Historisch

Rubicon Models: Neue Previews

Rubicon Models präsentieren neue Preview Bilder auf Facebook.

Rubicon Models Neue Previews 01 Rubicon Models Neue Previews 02 Rubicon Models Neue Previews 03 Rubicon Models Neue Previews 04 Rubicon Models Neue Previews 05 Rubicon Models Neue Previews 06 Rubicon Models Neue Previews 07

Weekend teaser for this week… our upcoming release – late war A34 Comet cruiser tank.

A British tank worth waiting for!

 

Quelle: Rubicon Models auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Adeptus Titanicus, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Historisch

Rubicon Models: Weitere Previews

26.09.2020
  • Historisch

Empress Miniatures: Neuheiten

24.09.20204
  • Historisch

Firelock Games: Kickstarter Preview

23.09.20204

Kommentare

  • Ich muss sagen, dass Rubicon Models mittlerweile auch echt schnell in der Umsetzung der Modelle vom ersten Entwurf für die 3D-Bibliothek bis zum fertigen Produkt sind. Es wurde ja mal geunkt, dass Rubicon diverse Sachen als 3D-Modell teasert und dann lange nichts kommt. Mittlerweile kann man sagen, dass zwischen dem Teasern und dem fertigen Modell so im Schnitt 1 bis 1,5 Jahre liegen, was gar nicht so übel ist. o.o

    • Ich finde es schade, es vergeht über ein Jahr und nix ist passiert, hatte mich auf den italienischen carro armato/ semovente gefreut, er war vorgestellt worden, sonst ist nichts passiert. Hab dann das Modell bei warlord games in Plastik bekommen – die machen nicht so viel Tamtam und gut…

      • Man muss dazu aber sagen, dass Rubicon bei der Entwicklung ihrer Kits wahnsinnig viel auf Feedback aus der Community eingeht. Die Entwicklung dauert dann zwar länger, es kommen aber die bei weitem besseren Endprodukte dabei raus.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.