von BK-Thorsten | 06.08.2020 | eingestellt unter: Fantasy

Legends of Signum: 2 neue Sets

Für Legends of Signum gibt es zwei neue Miniaturensets.

Set Imp 1 Astraea4 Brutus1 Cletus Aurelian1 Cordia1 Lucius1 Rena Scilia 1 Siliya1

Imperial Legionary – set – 78,50 Euro

Set of Miniatures for “Legends of Signum” tabletop wargame.
Material: High-Quality Resin Cast.
Scale: 32mm.
Class/Race: human.
Properties: unpainted, unassembled.
Round plastic bases and game cards are included.

Set includes:

Set Vallor 1 Ambrose1 Basil The King Of Beggars1 Didier The Bell Ringer1 Petit Papillon1 Sergeant Bernard1 Sir Bowden1 Una 1

“Damn bastards” – Militia Set – 81,50 Euro

Set of Miniatures for “Legends of Signum” tabletop wargame.
Material: High-Quality Resin Cast.
Scale: 32mm.
Class/Race: human.
Properties: unpainted, unassembled.
Round plastic bases and game cards are included.

Set includes:

Die Miniaturen sind auch einzeln erhältlich.

Quelle: Signum Games

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Spellcrow: Neue Previews

21.09.20201
  • Kings of War

Armada: Vorbestellungen online

20.09.20205
  • Fantasy

TTCombat: Rumbleslam Neuheiten

20.09.20202

Kommentare

  • Legends of Signum ist schon ein spannendes Ding, dadurch wie das Spiel läuft. Man muss neben dem Spiel auf dem Spielfeld noch Stadtgebäude hochziehen (repräsentiert durh Karten neben dem Spielfeld), um Ressource für Einheiten zu generieren. Da kommt also noch eine schöne Komponente ins Spiel. Die Modelle sind hervorragend und fangen zum Teil auch gut den alten Rackham Stil ein, bzw haben ihn etwas weiterentwickelt.
    Alles in allem ein Spiel, bei dem ich überlege, mir mal den Starter zu holen, obwohl der mit 200 € echt nicht günstig ist

    • Grade dieses Meta nervt mich zu Beispiel sehr.

      Das war auch bei Warzone mit seinem Deck nervig und für mich ein Spielkiller.

      Dann lieber eine Kampange bei der das Tabletop die eigentlichen Kämpfe dastellt.

      Aber das ja Geschmackssache …

      • Ja das ist wirklich Geschmachssache. Ich finde gerade diesen Bereich des Spiels super, da es sich ein wenig wie in Magic anfühlt „Aggro“ oder „Midrange“ Decks zu bauen. Man kann seine Truppen ja auch darauf auslegen, dass man mit möglichst wenig Gebäuden und Ressourcen anfangen kann das Spielfeld zu fluten und den Feind zu besiegen, bevor er etwas entgegensetzen kann.
        Aber ja – das ist natürlich nichts was jeder Spieler mag.

  • Das erste Set würde ich mir schon gerne zulegen, da mir die 3 Jägerinnen da drin sehr gut gefallen. Von dem System dahinter habe ich bisher aber ehrlich gesagt noch nie was gehört.

  • Meine anfängliche Begeisterung legte sich schnell, als ich bei Signum den Bestellkorb mit einigen wirklich tollen Miniaturen füllte…aber aus deren Maßstab werde ich nicht klug. Da liegen einige „normale“ Minis bei über 4 cm (ein Barde gar bei 49mm, ohne den Anspruch zu haben, als Riese durchzugehen) und das passt selbst mit viel Großmut nicht in mein spielerisches Umfeld, und in Dioramen schon mal gar nicht.
    Naja, Geld gespart…aber eine Krokodilsträne ist dabei….

  • Wieder echt schöne Sachen dabei. Wenn der Pile of Shame nicht schon groß genug wäre. Aber irgendwann muss man einfach mal eine Sättigung und volles Privatlager eingestehen.

  • Wieder einmal coole Minis. Bis jetzt habe ich es aber erst geschafft eine meiner Legend of Signum Minis zu bemalen. Da möchte ich erst mehr fertig stellen bevor ich neue kaufe.

  • Bin hin- und hergerissen:
    einerseits nette, leichte Gestaltung und schön, dass es was deutlich in Richtung Confrontation gibt. Andererseits auch nicht so gut wie das Original und bespielt dafür dann aber wieder zu arg die Confo-Schiene (teilweise direkt überneommen)…

  • Das Spiel tauchte bei mir bisher noch so gar nicht auf dem Radar auf.

    Aber aaaarrrgh….was haben die für tolle Untote! Da schlägt mein Nekromantenherz ja höher und höher!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.