von BK-Markus | 02.07.2020 | eingestellt unter: Terrain / Gelände

Grabblecast: Neuer Stein

Grabblecast haben einen neuen Stein aus Resin in ihrem Shop.

Grabblecast Neuer Stein 01 Grabblecast Neuer Stein 02 Grabblecast Neuer Stein 03 Grabblecast Neuer Stein 04

High quality resin miniature

Sold unpainted.

Preis: 8.00 $

 

Quelle: Grabblecast

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Adeptus Titanicus, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Terrain / Gelände

Deep Cut Studio: Neue Aeronautica-Matten

01.10.20201
  • 3D-Druck
  • Terrain / Gelände

3D Alien Worlds: Finale Japanische Burg Preview

01.10.20203
  • Terrain / Gelände

Thomarillion: Palette

30.09.20204

Kommentare

    • dito! 😀 Ein Stein und dann für 8 Pfund!?! 😀
      Hab damals für weit weniger so ne 5er Silikonform gekauft. Damit kann ich so viele Steine gießen wie ich will…^^

      Aber vielleicht ist es ja ein magischer Dimesionsstein unter dem jeden Morgen ein Goldtaler liegt… 😉

      • Gießen kann man zwar machen, muss man dann aber auch, sonst darf man sich nicht beschweren.

        Kennt ihr abgepackte Sandwiches im Supermarkt? Kauf ich auch nicht, mach ich selber. Trotzdem wird’s weiter produziert, also irgendjemand scheint es zu kaufen…

      • Naja, der Vergleich hinkt etwas: Fertige oder unfertige Sandwiches liegen halt nicht so rum. Fertige Steine aber schon… 😉

  • genau da landete ich auch grade gedanklich.

    „..und ein Paket Kies. müsste eine lustige steinigung werden – ist ein einheimischer“

    morgen gibts dann das ganze grob zerkleinert, als resin-sand-ersatz.
    den braucht man immer, vor allem für wüsten-basen.

    p.s.:

    Jehova.

  • Ich hab gleich 10 Stück bestellt; Steine kann man nie genug haben. Überlege jetzt ernsthaft, mir doch eine KoW-Steine-Armee aufzubauen.

    Warum müssen immer alle losmeckern, nur weil eine Firma jetzt endlich den Mut hat und uns mit sonst nirgendwo erhältlichen Modellen versorgt?

    ps.:
    Habe tatsächlich letzte Woche meine Tochter in den Garten geschickt, um Steine für ein paar Reaper-Spinnen-Basen zu suchen. Das gute Kind hat mir dann „Waren“ im Gegenwert von ca. 100€ gebracht…

  • Mal eine interessante Interpretation der normalen Preiseskalation von Baustoffhandel über Baumarkt in Richtung Modellbau…

  • Alles ziemlich dreist abgekupfert. Hat der Herrgott so schon an Tag 1 der Genesis rausgehauen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.