von BK-Christian | 22.04.2020 | eingestellt unter: Firestorm Armada

Firestorm Armada: Weitere Konzepte

Von WarCradle kommen weitere Infos zu Firestorm Armada.

WC Warcradle Firestorm Armada Freviews 1

As you may remember, back in February, we shared an update with you regarding the current state of events. The effect of this resulted in a delay in our plans in the second quarter of the year to launch the new edition of Dystopian Wars. The continued disruption caused in response to the pandemic means we must reschedule our plans through to the end of the third quarter too.

You may hear from those in the Warcradle Studios team who are working remotely, keeping in touch with the community through social media during this time and putting together occasional Studio Diaries for the blog (like this one). That aside, all development, playtesting and design work at Warcradle Studios is on pause until we are confident it is practical and safe to resume.

Those of you ordering directly from our retail partners and ourselves can rest assured you’ll still receive your in-stock item(s). With a great deal of care, we have put processes in place to protect our warehouse and logistics staff so we can continue to dispatch in-stock orders, with as small a delay as possible. Warcradle products listed as „being reprinted“ may be significantly delayed, as a result of us closing our in-house manufacturing department at this time. Nevertheless, these will be of high-priority when we’re back up and running.

Of course, our customer support team are still available to contact and are ready to answer any questions you might have, so don’t hesitate to get in touch should you need to. We’ll be keeping you all up-to-date as the situation develops, so be sure to keep an eye on our blog and social media.

WC WarCradle Terran Battleship WC WarCradle Terran Cruiser WC WarCradle Terran Frigatte WC WarCradle Terran Fighter

Of particular regret is that while the rules for Firestorm Armada are ready for our intended Open Beta in May, we must now accept that without a Studio running to support the Beta, and with players facing challenges in arranging even a simple gaming session to playtest, we must delay the launch until the Studio returns to full operation and the social distancing guidelines become less restrictive. We will announce a new date as soon as possible. In the interim, we hope to be discussing various rules and concepts through our social media pages as well as on the Studio Diary blog entries. Call it a pre-Beta Beta…

Whatever Warcradle hobby you are enjoying this month, whether you’re tackling your new Mythos models, assembling Theodore Roosevelt on his reptilian steed, or painting fleets of classic Dystopian Wars or Firestorm Armada ships, be sure to share your results with us and the rest of the community. This hobby of ours has an amazing ability to bring joy and light into even the most challenging of times. We hope you find that moment of hobby happiness in whatever you choose to do.

Thank you all for your continued support and understanding during this unprecedented situation.

Now more than ever, please take care of yourselves and each other.

Stuart and the Warcradle Studios Team

Quelle: WarCradle

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Firestorm Armada

Firestorm Armada: Neue Previews

26.12.20201
  • Firestorm Armada

Firestorm Armada: Beta zur 3. Edition läuft

10.09.20208
  • Firestorm Armada

Firestorm Armada: Beta kommt

02.09.202011

Kommentare

  • Die Kozenptskizzen sehen gut aus. Wie der Name der Fraktion ja bereits andeutet, scheint es sich hier um eine Vermischung der Stile der Terran Alliance und des Directorate aus dem alten Firestorm Armada zu handeln. So entspricht die Form der Schiffe eher dem der Terraner, während die an der Unterseite der Schiffe angebrachten Waffen der Stil des Directorate war.

    Allerdings sollten die auch mal was veröffentlichen. Gerne wie oben im Text beschrieben auch mal was vom neuen Dystopian Wars. Aber die ganze Corona Geschichte war wie bei allen nicht zu deren Vorteil…

  • Naja … Corona hin oder her … die Insolvenz Spartan Games liegt jetzt auch schon fast 3 Jahre hinter uns. Das kann man wohl nicht gelten lassen in dem Fall.

    @Topic: Hauptsache es kommt endlich mal was. Ich mochte die Terraner Schiffe immer sehr gerne und verstehe noch nicht warum mann jetzt unbedingt das Direktorat da mit reinpacken muss. Eine reine Terraner Fraktion ist mir deutlich lieber …

    • Corona ist ja auch nur insofern relevant als dass deshalb die Beta nach hinten gepusht wird weil es unter den aktuellen Umständen keinen Sinn macht.

      Ich hab jedenfalls mega Bock drauf – Warcradle macht bisher nen super Job mit den Systemen die sie übernommen haben und denke das wird auch so weiter gehen.

      • Findest du?
        Bei Dystopian Wars gibt es zwar seit letztem Jahr beta Regeln, aber die scheinen mir an den ehemaligen Spielern ziemlich vorbeigegangen zu sein. Ausser viel Ankündigungen, die man schon von Spartan gewohnt war, ist da imho wenig konkretes passiert.

      • Ja finde ich – sie haben sich halt vorerst auf WWX konzentriert und das läuft ziemlich gut, ist ein super System mit regelmäßigen Releases und gutem Support. Das hat auch eine Weile gedauert bis es richtig angelaufen ist und mir ist es lieber wenn sie sich erstmal auf eine Sache konzentrieren anstatt alles nur so halblebig zu machen.
        Dementsprechend freue ich mich einfach auf DW / LWX und auch FA und denke dass sie dann wenn es kommt einen guten Job machen. Sehe das im Vgl wie bei Blizzard früher – lieber SoonTM und dann kommt was gutes bei raus als schnell irgendwas machen.

  • Ich finde die Konzepte schick. Bin mal auf die Modelle gespannt. Aber bis dahin kommt BFG wieder 😀

    • Die Modelle fand ich bei planetfall extrem schick!

      Wäre schön nochmal ein System in der skalierung, ähnlich guten Design und coolen Regeln zu sehen.

      • Wir scheinen uns wirklich gut zu verstehen wenn es um Tabletop geht. Schade, dass halb Deutschland zwischen uns liegt.
        Planetfall war vor allem ein Spiel in dem man verdammt gut eine Armee kaufen konnte, da die Boxen gut aufgebaut waren und man sehr übersichtlich wusste, was man noch brauchte. Leider konnte ich mir nur zwei Armeen sichern bevor Spartan pleite ging.

  • Ich bin ja auch mal gespannt,wann was konkretes kommt.
    Obwohl ich ja haufenweise Zeug für Planetfall,
    Firestorm und Diystopian Wars im Keller gehortet habe 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.