von BK-Christian | 15.10.2020 | eingestellt unter: Clubs

Club: German Miniature Painting Community

In unserer Clubreihe wird es heute virtuell!

German Miniature Painting Community 2

Heute wollen wir uns euch als Community vorstellen.

Von welcher Community reden wir denn hier eigentlich?

Wir reden von der GMPC, oder auch der German Miniature Painting Community.

Wir sind eine noch recht junge Community von Twitch Malern und allgemein Miniaturen Malern aus dem deutschsprachigen Raum. Den Discord haben wir am 27. April 2020 gegründet. Mittlerweile haben wir fast 200 Mitglieder, über 20 Deutsch sprachige regelmäßig Twitch streamende Mitglieder und organisieren Wettbewerbe und Events wie zum Beispiel den GMPC Sci-Fi Wettbewerb, den Fantasy Wettbewerb und am 31.10. einen Halloween-Stream, der über 15 Stunden geben wird bei denen wir Give-Aways im Wert von über 300 – 500€ haben werden und in der Community verlosen werden. Hier auch nochmal ein ganz besonders liebes Dankeschön an Jan Felix von Pk-Pro.

German Miniature Painting Community 3

Andere Events, die bereits von der Community organisiert wurden, waren ein 24 Stunden Stream  ein 24 Stunden Charity Stream und viele Multi Streams.

Aus der Community kommt ebenfalls die Tabletop Chat Show, die jeden Samstag morgen live auf Twitch aufgenommen wird mit mir StorminWolf Pascal von Painting_after_Midnight und Noctem diese findet ihr dann als Podcast aufbereitet unter folgendem Link: https://storminwolf.podbean.com, sowie natürlich auch auf YouTube und Twitch Archiv.
Mittlerweile haben wir 13 Folgen aufgenommen, welche jeweils 2 Stunden lang sind sowie 2 kürzere Folgen zu aktuellen Gedanken aus der Community. Wir decken alles mögliche an Themen ab, von Mal- und Bastel-Themen, über Themen wie Erfahrung von Frauen im Hobby und auch aktuellen Ereignissen, wie zum Beispiel „Was darf das Hobby?“ .

Der Podcast hat ebenfalls eine eigene Facebook Seite: https://www.facebook.com/Die-Tabletop-Chatshow-100147868535931, und auch dort freuen wir uns über jedes Like.

German Miniature Painting Community 1

Warum gibt es uns eigentlich?

Wir haben uns gegründet um , und das Ziel unserer Community ist es auch tatsächlich, einfach ein Anlaufstelle zu bieten die sich tatsächlich nur und hauptsächlich mit dem Miniaturen malen und basteln auseinandersetzt und natürlich auch um die deutschsprachigen Content Creator auf Twitch zu unterstützen. Ein großes Ziel, das wir verfolgen ist tatsächlich hier auf die deutschsprachige Content weiter stark zu unterstützen und bekannt zu machen das es überhaupt welche gibt.

Der Science Fiction Mal-Wettbewerb dem im August haben laufen lassen war wirklich sehr erfolgreich und wir hatten über 16 Teilnehmer mit wirklich tollen Beiträgen dort wurde ein Deathkorps of Krieg Infanterist bemalt und die Ergebnisse sind wirklich wunderschön jetzt findet sie auf Facebook LINK  https://www.facebook.com/pg/GMPCDiscord/photos/?tab=album&album_id=107394417760605

und aktuell läuft der Fantasy Wettbewerb, für den ihr euch noch anmelden können, der Zeitraum ist der gesamte Oktober und wir bemalen einen Halloween Knight von Reaper Miniatures.

Weitere Wettbewerbe die wir Planen ist zum Beispiel ein Gaslands Wettbewerb im Dezember, einen Diorama Wettbewerb im Februar und noch viele weitere. Bei all diesen Wettbewerben steht der Spaß mit der Community und das gemeinsame malen im Mittelpunkt deshalb vergeben wir aktuell auch nur Urkunden. Die Sieger werden von einer Jury ausgewählt, aber Es gibt auch ein Community Sieger, sozusagen ein Sieger der Herzen.

Einige der Streamer, die bei uns vertreten sind, sind zum Beispiel W40KTank, Nightmase, MacHotDog77, Painted_Troll, Paintomancy, WulfTime, Trynd0r, N0ctem, Pascal von Painting_after_ Midnight, Baalphemor, Slax335, BennyWOM, die Natural20ies, Atomkraftzwerg, DuschaTv, StorminWolf und noch viele weitere.

Auf unserer Facebook Seite findet ihr eine Galerie mit den Wettbewerbsbeiträgen, so wie unsere Events und auch Go-Live Notification für unsere Content Creator. Wir freuen uns über jedes like dort.

Andere Dinge, die wir für die Zukunft planen sind ein Instagram Account für die Community, und wenn die ganze Corona Situation vorbei ist Community treffen, weitere Mal- und Bastel- Wettbewerbe, Challenges wie zum Beispiel die regelmäßige Monthly Challenge Und noch viele andere lustige Dinge.

Warum solltet Ihr der Community nun beitreten?

Ihr findet bei uns eine Vielzahl von Galerien mit wirklich tollen Beiträgen aller unserer Mitglieder eine hilfreiche Community die auch Fragen von Anfängern beantwortet und immer ein Nettes Wort für jeden hat, konstruktive Kritik wenn ihr wollt, tolle Inspiration und ganz viel Liebe Gesellschaft beim Malen und Basteln.

Wir haben auch jeden zweiten Freitagabend einen virtuellen Mal Stammtisch, den wir auf dem Discord im Audio und Video Channel haben.

Das Ganze ist für euch natürlich vollkommen kostenlos und Wir freuen uns einfach euch in unserer Community begrüßen zu dürfen.

Den Discord selbst findet ihr hier: https://discord.gg/BNWxffM

Viel Spaß beim Reinschauen!

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Clubs

Club: Dark Eyes

24.10.20201
  • Clubs

Club: Fantasy-Spiele Würzburg e.V.

22.10.20203
  • Clubs

Club: Wuppertaler Tabletop Gamers

20.10.20201

Kommentare

  • Ah, deutschsprachige Miniaturenmaler, die sich in deutscher Sprache auf Twitch an den deutschsprachigen Raum wenden.

    Und dann geben sie sich nen englischen Namen? Bitte was? 😀

    • Da der deutsche Text ohne Punkt und Komma geschrieben wurde ist Englisch vielleicht die bessere Wahl 😀
      Ich fand das zumindest sehr schwer zu lesen, das sieht nicht aus wie eine Pressemitteilung, sondern eher wie eine überlange WhatsApp-Nachricht oder so was 😀

      • Ach komm jeder ist mal jung und voller Tatendrang und beseelt Ambitionen die eigenen Fertigkeiten übersteigen.

        Aber wenigsten machen sie was und wenn sie das erste enttäuschende Jahr sie nicht total demotiviert lernen sie vielleicht genug dazu.
        Unter anderem das give aways von 300 bis 500 € verteilt auf 15std niemanden motivieren einen der art langen stream zu schauen. Content spricht für sich oder ist rauschen.

        Und vielleicht lernen sie auch wie man eine solche Ankündigung richtig erstellt

      • Immer wenn ich solche Kommentare lese, die wirklich sehr „deutsch“ sind frage ich mich mal wieder……NICHT, warum es nur vergleichsweise überschaubaren DEUTSCHEN Content gibt. Es ist schlichtweg absolut undankbar Solchen zu erzeugen. Das Feedback im angelsächsischen Raum ist bestimmt nicht wenig kritisch, aber deutlich kontruktiver und weniger herablassend formuliert……

        Ich finds cool das ihr sowas auf die Beine stellt und versucht da Kräfte zu bündeln! Schöne Idee für einen Club!

      • Wie gesagt, Rechtschreibfehler darf behalten wer sie findet, uns gehts um ein positives miteinander im Hobby. Jeder der das auch so sieht ist willkommen. 🙂 Wir lassen uns da nicht von ein paar Leuten mit Anspruchshaltung demotivieren 😉 Content erstellen sit vielArbeit, und wir machen das alle alles als Hobby. Keiner verdient da irgendwas daran, von uns. Von daher werdet Ihr mit dem einen oder anderen Mangel bei Rechtschreibung und Co leben muessen, da wir uns eben auch keine Lektoren leisten koennen. Wer meint er muss da passive-aggressive giftigkeiten ablassen, bitte 🙂 Das ist dann halt euer Hobbyleben. Wir schauen das wirs positiv und konstruktiv und Freundschaftlich halten.

        Aber bevor Ihr da Urteilt schaut es euch doch einfach mal? Kostet euch doch nichts 🙂

        @DeltaDog, Danke sehe ich aehnlich, ich bin eigentlich auch eher Englischsprachig unterwegs, grad im hobby aus diesen gruenden, aber die Community auf Twitch und Discord ist deutlcih positiver und netter als in den Klassischen Foren, facebook oder YT muss ich sagen, lustigerweise auch eher aelter im Schnitt ^^

      • Ich würd behaupten, dass man meinen Kommentar durchaus als konstruktive Kritik verstehen kann.

        Mir persönlich ist das wurscht, ob irgendwas auf Deutsch oder Englisch ist. Weil ich beide Sprachen etwa gleich gut beherrsche und täglich verwende, beruflich und auch weil ich Freunde aus anderen Ländern hab, mit denen ich auf Englisch kommuniziere.

        ABER, wenn man sich doch explizit zum Ziel setzt, den deutschsprachigen Raum zu bedienen, dann ist ein deutscher Name doch wohl hilfreicher.
        Immerhin gibt es Leute, meistens sinds die älteren, die mit Englisch nicht viel anfangen können.
        Die hätten vielleicht noch nicht mal eine Ahnung, was dieser recht simple Name der Gruppe bedeutet.

        Und wenn man jetzt noch am Anfang steht, kann man den Namen ja auch noch fix ändern.

        „Vereinigung deutscher Miniaturenmaler“ wäre übrigens mein Vorschlag. Lässt sich als VDM abkürzen. Klingt nicht übel.

      • Ich habe mich auch gefragt warum man bei einem Club der extra hervorhebt, dass er aus Deutschland ist, einen englischen Namen nimmt. Da bist du nicht der Einzige der das erwähnenswert (weil irritiert oder inkosequent?) findet.

        Da ich allerdings eh nicht die Zielgruppe bin, soll es mir gleich sein.

        Hauptsache Menschen die sich nicht daran stören haben Spaß und man darf auch mit „falscher“ Nationalität mitmachen.

    • Es wird überwiegend (über 90%) in deutscher Sprache gestreamt. Da wir aber in einer globalen Welt leben, die gerade jetzt erst recht näher „zusammenrücken“ sollte, in der auch Zuschauer mit anderen Muttersprachen sich die Streams ansehen, hat die englische Sprache ein wichtigen Bestandteil der Community. Ob in einem Namen oder aus Höflichkeit und Respekt.

      • @Barb, zumindest meine Kritik heir war nciht auf deinen Post bezogen, der ist in meinen Augen durchaus Okay, ich habe ja auch geschrieben gehabt das wir das durchaus diskutiert haben, die alternativ vorschlaege aber eben alle cringy, edgy und pseudo cool/lustig waren. persoenlich bin ich auch ein fan von Deskriptiven Bezeichnungen (ich komme aus der IT, ich will auf einen Blick wissenw as wo drin ist 😉 )

        Tatsaechlich, war der Name urspruenglich ein Platzhalter, aber da wir uns auf keinen anderen Einigen konnten, und wir ihn nun schon ein wenig als „Marke“ etabliert haben werden wir Ihn nun beibehalten.

        Selbst mit dem recht hohen durchschnittslater (wir haben eine Umfrage gemacht gehabt 50% 30-40 und 33% 40+) das wir eigentlich haben in der Community hat eigtentlich fast niemand probleme den Namen zu verstehen.

  • Ja, genau „ohne Punkt und Komma geschrieben“ und dann so ein Kommentar. Zur Sache: Ich finde, dass ist eine tolle Aktion und das Engagement der Gruppe ist absolut lobenswert.

  • Kinders, Ich lebe seit ner Dekade in Irland und bin in den Niederlanden aufgewachsen, der Text ist auf Grammatik und Rechtschreibung mit Word korrigiert. Wenn Ihr euch so an ein paar eventuell fehlenden Kommas stoert, dann tut ihr mit leid 😉

    Und ja das ganze ist Digital, in der heutigen Zeit, eben eine schoene Alternative. Schaut es euch doch einfach an?
    Und bei dem Halloween Stream, content produzieren wir schon genug der spricht auch fuer sich selbst, zuschauer und so sind da und das gar nicht so wenige teilweise, ich verstehe nicht wie man sich ueber kostenlose Give-Aways beschweren kann oO ?

    Schaut es euch doch einfach mal alles in Ruhe an und Urteilt dann.

    An alle die das positiv sehen vielen lieben Dank 🙂

    Und fuer alle gilt, Ihr seid herzlich willkommen bei uns 🙂

    Lieber gruss

    • Mach dir keinen Kopf! Die Aktion ist super, zeitgerecht und spannend.
      Zyklopenschlange mutiert einfach mehr und mehr zu jemandem der nur fiese Dinge schreibt (was mir die letzten Tage vermehrt auffällt).

      Und wie soll man es denn sonst machen als über Discord, Facebook und Twitch?

      • Danke 🙂 Wir geben uns Muehe ^^ Aber es ist halt alles irgendwo Hobby, und ja ganz genau aktuell ist halt nichts anderes Moeglich und so haben wir ne Geographisch unabhaengige freundschaftliche positive Community 🙂

        Das ist das Ziel dahinter, wir sind ja im Schnitt auch eher alt ^^. (35-40 aufwaerts).

      • Doch schon so alt.

        Ich hätte euch gar der mangelnden Sorgfalt, die eindeutig der überschäumenden nicht versiegenden Begeisterung geschuldet ist, für deutlich jünger gehalten.

    • Meckerköpfe gibt es immer und auch unter Tabletoppern gibt es typisch deutsche Spießer und Grammatik Polizisten. Ich find das toll was ihr macht. Und ihr fallt voll in meine eigene Altersklasse. 👍🏼 Super:)

  • Danke fürs Vorstellen dieses Clubs…den kannte ich noch nicht und werde da Mal reinschauen.
    @Kritik-Kultur im BKO
    Manche Leute sollten sich wirklich fragen BEVOR sie posten, wie möglicherweise demotivierend ihr Post für den Veranstalter/Artikelschreiber sein kann. Das ist mir bei diesem Artikel Mal wieder aufgefallen, aber auch gerade bei dem übergrößen WIP Dämonen aufgefallen. Um es an dem Beispiel Mal zu verdeutlichen:
    Jemand unterbricht seinen Workflow um Fotos zu machen um einzelne Arbeitschritte nachvollziehbar zu machen und sich Tipps und Feedback zu holen.
    Resultat: ein Großteil der geposteten Kommentare haben null Tipps parat, aber nehmen sich extra die Zeit um nochmal zu betonen wie Mist die Figur ist, an dem der Verfasser gerade viel seiner knappen Hobbyzeit investiert.
    Sowas kann man gerne unter eine News stellen, aber muss es wirklich wiederholend bei einem Fortschrittsbericht sein? Was hat man davon?
    Eigentlich lese ich hier gerne, aber manche können es nicht lassen hier extrem selbstherrlich Gift zu sprühen. Echt schade und Mal sch…. unnötig

  • Ich muss sagen die fehlerhafte Grammatik hat mich im ersten Moment auch gestört. Jetzt wobich weiß,dass der Autor quasi Niederländer ist, lese ich den Text mit völlig anderen Augen. Manchmal braucht man einfach etwas Kontext. Cooles Projekt, macht weiter! Mehr Hobby content ist immer gut.

  • Danke für das Vorstellen des Clubs. Endlich mal was für uns Grufties 🤣.
    Werde da bestimmt mal reinschauen, wenn ich rausgefunden habe, was Twitch und Discord ist 🤔
    Ich will doch einfach nur malen …

    • Ach das sita lles einfacher als man denkt. Twitch nist quasi eine Live Stream avriante von youtube, mit chat interaktion ^^ Und Discord kann man sich im endeffekt wie die alten Chatraeume anfang der 2000er vorstellen nur als extra app udn mit mehr funktionen, ein bisschen wie MS Teams oder so was man ja vielleicht von Berfuswegen kennt 🙂

      Und wenn du hilfe brauchst kannst du dich gerne an uns wenden 🙂

  • Muss leider auch sagen, dass ich zu denen gehöre, die beim Lesen erst interessiert waren, dann aber doch aufgrund des Aufbaus des Textes und Rechtschreibung/Grammatik/Satzbau abgeschreckt wurden.
    Schwierig da Kritik zu üben, ohne direkt als Nörgler abgestempelt zu werden – das ist nämlich auch typisch deutsch.
    Naja, Twitch ist nicht „meine“ Plattform, die Inhalte nicht so meine Baustelle – bin halt wohl einfach nicht die Zielgruppe. Stimme aber trotzdem zu: in der Regel ist es besser und produktiver was zu machen und zu zeigen als immer nur zu zu gucken und alles besser zu wissen. Aus Fehlern lernt man, learning by doing… als keine hohlen Phrasen. 😉

    • Schade, wie gesagt Deutsch ist fuer mich nicht unbedingt meine Alltagssprache, da ich in den Niederlanden aufgewachsen bin und seit fast einer Dekade in Irland lebe.

      Wenn das malen und basteln natuerlich nicht der Aspekt am Hobby sind der, das ist was dich am meisten interessiert, ist es aber vermutlich tatsaechlich so das du nicht unsere „Zielgruppe“ bist. Nebenbei wenn man Kritik so wie du hier formulierst ist das meiner Meinung nach vollkommen Okay.
      Der Unterschied ist halt das du nicht zum beispiel auf abwertende weise auf ein angenommenes Alter bezug nimmst, oder behauptest das man ja give aways nur macht um zuschauer zu generieren, klar hilft das, aber wir haben alle genug zuschauer und steigende zahlen auch ohne sowas.
      Ausserdem hast du ja konkret gesagt warum und was es ausloest. Also eben nicht haha das ist falsch, ich bin ueberlegen.

      Von daher Danke fuer deine Konstruktive und freundliche Kritik, noch dazu ohne das du die Zielgruppe bist 😉

      Kind regards von der Gruenen Insel

      • Achso! Ja doch, Malen an sich ja schon, aber das Format Twitch-Stream und Leiten einfach dabei zugucken was sie so tun ist nicht meins. Also selten und wenn dann nur komprimiert.
        Hatte mal kurz bei wh40ktank oder wie es heißt reingeschaut, da war halt so gar nicht meins.
        Zum Text: eure Gruppe ist ja was größer, da hätte doch auch sicher der ein oder andere drüberlesen können. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.