von BK-Nils | 07.12.2020 | eingestellt unter: Science-Fiction, Watchdog

BK Adventskalender: Die siebte Tür

Hinter unserer siebten Tür an unserem Adventskalender verbirgt sich ein Beitrag aus dem Fernen Osten, ein sehr detailliertes Diorama.

Der Künstler Mannen hat nach seinen Angaben rund 1000 Stunden Arbeit in sein Werk investiert. Die Basis bildet dabei ein Quadrat mit 50cm Kantenlänge.

Brückenkopf Online MG 1:100 Gundam Ground Type Opeation Odessa Counter Attack Diorama Build 1

Brückenkopf Online MG 1:100 Gundam Ground Type Opeation Odessa Counter Attack Diorama Build 2 Brückenkopf Online MG 1:100 Gundam Ground Type Opeation Odessa Counter Attack Diorama Build 3 Brückenkopf Online MG 1:100 Gundam Ground Type Opeation Odessa Counter Attack Diorama Build 4 Brückenkopf Online MG 1:100 Gundam Ground Type Opeation Odessa Counter Attack Diorama Build 5

Brückenkopf Online MG 1:100 Gundam Ground Type Opeation Odessa Counter Attack Diorama Build 6 Brückenkopf Online MG 1:100 Gundam Ground Type Opeation Odessa Counter Attack Diorama Build 7 Brückenkopf Online MG 1:100 Gundam Ground Type Opeation Odessa Counter Attack Diorama Build 8 Brückenkopf Online MG 1:100 Gundam Ground Type Opeation Odessa Counter Attack Diorama Build 9

Brückenkopf Online MG 1:100 Gundam Ground Type Opeation Odessa Counter Attack Diorama Build 10 Brückenkopf Online MG 1:100 Gundam Ground Type Opeation Odessa Counter Attack Diorama Build 11

Auf der Seite sind neben weiteren Arbeiten von Mannen auch Werke weiterer Künstler zu finden.

Quelle: Mannen auf Modelers-G

BK-Nils

Nils, Redakteur bei Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop: DSA Armalion. Aktueller Fokus liegt auf Skirmish-Systemen und Warhammer 40.000. mehr auf https://www.instagram.com/nerdydutchman/

Ähnliche Artikel
  • Star Wars

Star Wars Legion: Special Operations Beta

02.02.20235
  • Science-Fiction

Judge Dredd: Block War

02.02.2023
  • Science-Fiction

Hitech: Weitere Neuheiten

02.02.2023

Kommentare

  • Hihi, nur 170km von Freiburg nach Rom…
    Sihr super aus das Ding und es freut mich natürlich, ein heimatliches Wahrzeichen zu entdecken

  • 1.000 (TAUSEND!!!) Stunden Arbeit. Alleine dafür meinen aufrichtigen Respekt. Wer so viel Arbeit und Herzblut in so ein Projekt stecken kann – also das Durchhaltevermögen dafür hat – wow. Danke für das Türchen!

  • Ein wunderschönes Diorama, dem man jede Arbeitsstunde auch ansieht. Erneut Danke fürs Teilen und großen Respekt an den Künstler.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.