von BK-Markus | 07.09.2020 | eingestellt unter: Fantasy, Science-Fiction

Artel „W“ Miniatures: Neue Previews

Artel „W“ Miniatures präsentieren neue Previews auf Facebook.

Artel „W“ Miniatures Neue Previews 01 Artel „W“ Miniatures Neue Previews 02

Some new WiPs for project „Fantasy“ – Sorcerer and Warlock so far.

Artel „W“ Miniatures Neue Previews 03

Hello, folks!
I`m sorry for the silence – have the very crazy four days here, so some emails and PMs could be unanswered yet from tuesday. I promis, I`ll make it right in next two days, just need some time to breath 🙂 – Jay form W
Meanwhile – check some updates and options for Sister Delight 🙂

 

Quelle: Artel „W“ Miniatures auf Facebook

BK-Markus

Stellvertretender Chefredakteur Brückenkopf-Online. Seit 2002 im Hobby und spielt folgende Systeme: Age of Sigmar, Infinity, Bolt Action, Flames of War, Warhammer 40K, Dreadball, Saga, Freebooters Fate, Black Powder, Pike and Shotte, Space Hulk, Dead Mans Hand, Bushido, Malifaux, Dropzone Commander, Dropfleet Commander, Gates of Antares, Kings of War, Wild West Exodus, Batman, Collision, Dystopian Wars, Draculas America, Spitfyre, Kill Team, Summoners, Eden, Star Wars Legion, Wolsung, Adeptus Titanicus, Blitz Bowl, Carnevale, Warzone Resurrection, The Drowned Earth, Twisted, The Other Side und Warhammer Underworlds.

Ähnliche Artikel
  • Kings of War

KoW Armada: Basileer Previews

29.09.202010
  • Frostgrave

Frostgrave: Artbook Previews

29.09.20202
  • Fantasy
  • Pulp

Crooked Dice: Preview

29.09.20205

Kommentare

  • Also die Modelle von Artel W gefallen mir sehr gut, aber solange man nicht alle STL Dateien bei ihnen kaufen kann, bin ich bei denen raus. Der Grund ist dafür nicht nur, weil ich umestiegen bin auf STL Dateien sondern, weil deren fertige Modelle für meinen Maßstab einfach zu klein und zierlich sind. Damit kann ich leider nicht wirklich was mit anfangen. Nachdem sie alle Modelle die sie offiziell nicht mehr verkaufen durften als STL freigegeben haben, dachte ich oder hoffte ich, sie machen das selbe (also nicht kostenlos, dass wäre dumm), mit allen anderen Modellen auch. Ich offe sie bieten das irgendwann in ihrem Shop an. Also das man auch das jeweilige STL Modell kaufen kann.

    • Gibt es denn Hersteller die so zweigleisig fahren?
      Also sowohl physische Minis als auch STLs anbieten?

      Irgendwie beschleicht mich das Gefühl das die meisten Hersteller ihre Quelldateinen nicht ohne Grund nicht rausgeben, weil sie sonst sicher recht bald auch irgendwo für „umsonst“ zu finden wären.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.