von BK-Thorsten | 29.06.2020 | eingestellt unter: Fantasy

Antediluvian Miniatures: Mosasaurus

Bei Antediluvian planscht die jüngste Neuheit im Pool. Wer nicht, bei dieser Hitze?

Antediluvian Mosasauras 01 Antediluvian Mosasauras 02 Antediluvian Mosasauras 03 Antediluvian Mosasauras 04

Mosasaurus – 20,00 GBP

Our latest new miniature is has arrived with a splash. This Mosasaurus is 12.5cm long and sculpted by Andrew May. The Resin model comes in two parts, the top of the head is simple to attach to the body with a little glue.  She is available in our Lost world department now for the sum of £20 .  This miniature is inspired by the dinosaur court sculptures at crystal Palace. It joins the Megalosaurus, Iguanodon, hylaeosaurus, labyrinthodonts and dicynodonts, who embody the Victorian vision of dinosaurs.

The example here is painted in house for illustration purposes only, by Andrew Taylor.

Quelle: Antedivuvian Miniatures

BK-Thorsten

Brückenkopf-Online Redakteur und Tabletop Insider stv. Chefredakteur. Spielt Infinity, SAGA, Freebooter's Fate, Kings of War, Warhammer 40k, Warzone Resurrection, Dropzone Commander, Deadzone, Dreadball, X-Wing, Konflikt '47, Bolt Action, Dead Man's Hand, Dracula's America, Beyond the Gates of Antares, Dropfleet Commander, Frostgrave, Collision, Bushido, Shadespire, Aristeia! und Warpath.

Ähnliche Artikel
  • Fantasy
  • Science-Fiction

Scibor Miniatures: Orks & Astronauten

25.09.20202
  • Fantasy

Alternative Armies: Neuheiten

25.09.2020
  • Fantasy
  • Summoners

Neverrealm Industry: Neuheiten

24.09.202024

Kommentare

  • Ich würde ja eher die Prepainted Varianten von einem Hersteller namens Schleich (sorry für das Namedropping) für die Hälfte des Preises nehmen, aber das ist ja nur Spielzeug.

      • Das hier sind Nostalgie-Sculpts, die sich nach den ersten Rekonstruktionsversuchen von Dinosauriern (Ich weiß, der Mosasaurus ist gar kein Dinosauriern) Ende des 19. Jahrhunderts orientieren. Unter anderem dieser Mosasaurus wurde damals im Crystal Palce in London eben so ausgestellt. Hier geht’s also gar nicht um Miniaturen nach aktuellem wissenschaftlichen Erkenntnisstand. Das hier wäre z.B. was für eine viktorianische Steampunk-Platte oder ähnliche Settings.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.