von BK-Christian | 24.07.2014 | eingestellt unter: Science-Fiction, Warzone

Warzone: Neue Bilder

Prodos zeigen weitere bemalte Modelle für Warzone:

Warzone-Bauhaus-painted-1 Warzone-Bauhaus-painted-2

Good day Warzone Resurrection fans, today I present to you a pair of Bauhaus unit in their painted glory! Both the Etoiles Mortant and the Juggernauts are available in the Bauhaus section of the webshop.

Warzone Dark Legion Razide

The Razide is the Dark Souls most recognizable living war engine. Their enormous size and physical strength allows the Razide to carry the most heavy and deadly of the Dark Legions weapons. Many carry the massive and highly feared Nazgaroth, an automatic weapon that fires rounds that are each individually inscribed with dark runes. Even though they are feared for the prowess as a walking ranged weapons platform, they are equally deadly in melee due to their sheer size and muscle mass!

Warzone Cybertronic Chasseurs

Chasseurs are the basic cybernetically enhanced combat troops of the Cybertronic Corporation; forming the mainstay of the Security, Warfare and Intelligence division’s armed forces. While all Chasseurs were once fully human, having joined the megacorporation’s army they are equipped with subdermal armour, bionic limbs and numerous neural implants, all of which combine to make them considerably tougher, stronger and faster than a normal human, albeit at the cost of the individual’s essential humanity.

Quelle: Prodos Games

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • 3D-Druck
  • Science-Fiction

Papsikels: Patreon Preview

23.10.2021
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer 40.000

FW: Blood Bowl Starspieler und Knight Asterius

23.10.2021
  • Science-Fiction

Wargame Exclusive: Ork Looted Dread Boss

23.10.2021

Kommentare

  • OOOAAAAAAAAAHHHH…..einen alten Razide hatte ich auch mal. Alter is das lange her. Könnte glatt aus nostalgischen gründen den Weg zu mir finden.

  • Joah. Die Juggernauts sind okay, wobei ich den Kopf tauschen würde, der Razide auch. Die Chausseurs geben mir nichts, aber das mag an meiner Abneigung gegen oberkörperfreie Miniaturen liegen.
    Etoiles Mortant allerdings… die Gesichter und die Kopfhaltung lassen mich auf mangelnde Basisintelligenz schließen. Die stieren alle so stumpfsinnig vor sich hin.

    • Die müssen überlegen ob sie den Herd Zuhause angelassen haben 😉 (soll ein Fächer Witz sein und BITTE keine grudsatzt Diskussion auslösen)

      Mir gefallen die Figuren aber sehr gut alle die oben gezeigt wurden.

    • Ja bei den Juggernauts würde ich auch die Köpfe austauschen, die gefallen mir nicht so gut. Das Kopftauschen bei der Razide wäre aber etwas aufwendiger, da der Kopf mit dem Körper ein Guss ist und die Razide nicht wirklich so etwas wie einen Hals besitzt 😉

  • Finde auch die neuen Mark II Juggernauts sehen dynamisch besser aus. Natürlich sehen die Mark I mehr wie ganz alten Warzone Sachen aus. Beide haben also irgendwie ihre Berechtigung. Aber die neuen sehen schon besser aus.

  • Die Mk I Juggernauts haben mich Anfang des Jahres davon abgehalten, mir eine kleine Bauhaustruppe zuzulegen. Hat sich inzwischen erledigt, aber mit den neuen Mk II Juggernauts wäre mir die Entscheidung, einzusteigen, deutlich erleichtert worden. Die sehen richtig gut aus. Finde auch die Köpfe nicht schlimm, außer das natürlich die Pikelhaube fehlt.

  • Ich finde gerade die Köpfe der Juggernauts irgendwie cool. Es gibt ja schon Japaner bei Warzone, aber irgendwie muss ich aus irgendwelchen Gründen daran denken; komme aber nicht drauf.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.