von BK-Christian | 23.07.2014 | eingestellt unter: Veranstaltungen

Event: Sommer Viking 2014

Am Wochenende war es soweit, im beschaulichen Hamminkeln kurz vor der holländischen Grenze lud Mirco von Stronghold Terrain zum großen Saga zocken!

Ich bin zwar eigentlich ein totaler Saga-Anfänger, aber die Chance auf so ein atmosphärisches Wochenende mit netten Leuten konnte ich mir nicht entgehen lassen, und so ging es am Freitag mittag von Stuttgart aus auf die Reise in den Norden. Ferienverkehr und allgemeinen Stress hatte ich eingeplant, als mir das Radio aber mit fröhlicher Stimme meldete „Auf der A3 bricht jetzt auch die Hölle los, brennendes Fahrzeug hinter dem Kreuz Wiesbaden (das ich just in diesem Moment passiert hatte)“, schwante mir Übles…

Wenige Minuten später stand ich dann in der Vollsperrung, die mich die kommenden zweieinhalb Stunden mit schicken 35 Grad und blendender Stimmung unterhielt…

Event Sommer Viking 2014 0

(Das hier geht hoffentlich als Parkplatzfoto durch. Vermutlich ist es mit 1okm Länge sogar der größte Parkplatz, den wir je präsentiert haben…)

Als ich endlich den ausgebrannten LKW passierte (von der Zugmaschine war nicht mehr viel übrig), hatte sich meine Ankunftszeit ebenso deutlich verschoben wie meine Laune, aber irgendwann kam ich dann doch in Hamminkeln an, wo Mirco mich mit einem kühlen Bier wieder aufpäppelte. Danke dafür!

Am nächsten Tag wurde das Turniergelände aufgebaut, gezockt wurde im Freien, auf von Mirco extra für diesen Tag hergestellten Platten mit Spielmatten und reichlich Gelände zur Auswahl.

Event Sommer Viking 2014 1 Event Sommer Viking 2014 2 Event Sommer Viking 2014 4

Um eventuelle Besucher vorzuwarnen, wurde dieses Schild in Position gebracht:

Event Sommer Viking 2014 3

Und bevor das Turnier startete, gab es noch Zeit für einen Ausflug in den wilden Westen:

Event Sommer Viking 2014 5

Eigentlich hatte ich das Turnier nicht eingeplant, schließlich hatte ich erst 5 Punkte bemalt, kaum Ahnung von den Regeln und natürlich noch nie ein Spiel gemacht, aber ein paar geliehene Modelle später, fand ich mich im Teilnehmerfeld wieder. In entspannter Runde und ohne Hektik wurden drei Szenarios gespielt (Kampf der Kriegsherren, Heiliger Boden und Heimatland) und überall herrschte gute Stimmung:

Event Sommer Viking 2014 6 Event Sommer Viking 2014 8 Event Sommer Viking 2014 9 Event Sommer Viking 2014 10

Naja, fast überall:

Event Sommer Viking 2014 7

(Steppennomaden überrennen ziemlich unglückliche Normannen)

Für meine Wikinger lief es erstaunlich gut. Die ersten Beiden Szenarios wurden gewonnen, auch wenn ich in beiden Spielen mehr Verluste einstecken musste als mein Gegner. So sah es in der Frühphase des ersten Spiels aus, als meine tapferen Nordmänner den Anführer einiger Normannen jagten:

Event Sommer Viking 2014 26

Auf den anderen Tischen wurde ebenfalls heftig gekämpft, teilweise mit frischer Deko direkt von Mutter Natur:

Event Sommer Viking 2014 11 Event Sommer Viking 2014 12 Event Sommer Viking 2014 13

Event Sommer Viking 2014 14 Event Sommer Viking 2014 15

Im entscheidenden Spiel des Turniers hatte ich an dritter Stelle liegend die Chance einen überraschend guten Tag zu krönen, doch in der letzten Runde verlor ich im letzten Nahkampf meine letzten Krieger und somit das letzte Haus und das Szenario. Wir hatten zwar bei den Gebäuderegeln einen Fehler zu meinen Ungunsten gemacht, deutlich spielentscheidender war allerdings eine frühe Fehlentscheidung meinerseits. Im ersten Nahkampf versuchte ich meine 4 Veteranen irgendwie überleben zu lassen und setzte deshalb voll auf Verteidigung. Im Nachhienein hätte ich die Jungs opfern, massenhaft Angriffswürfel generieren und meinem (extrem netten!) Gegner so möglichst hohe Verluste zufügen sollen. Eventuell wäre das Spiel dann anders gelaufen, aber so belegte ich am Ende den siebten Platz, was angesichts meiner nicht vorhandenen Spielerfahrung trotzdem sehr zufriedenstellend war.

Nach dem Turnier wurde entspannt:

Event Sommer Viking 2014 16 Event Sommer Viking 2014 17 Event Sommer Viking 2014 18

Als Abendprogramm stand unter anderem eine große Runde Heroquest auf dem Programm:

Event Sommer Viking 2014 19 Event Sommer Viking 2014 20

Die X-Wing Runde mit Gregor und Kuki entwickelte sich hingegen recht schnell zu einem gemütlichen Labern, Trinken und Relaxen (nach einem Tag in der prallen Sommerhitze mehr als verdient).

Event Sommer Viking 2014 21

Am nächsten Tag wurde noch einmal entspannt gezockt, neben Saga standen Dreadball und Dead Man’s Hand auf dem Prgramm:

Event Sommer Viking 2014 22 Event Sommer Viking 2014 23 Event Sommer Viking 2014 24

Fun Fact: Auch bei Dreadball habe ich das Spiel in der letzten Runde mit der letzten Aktion verloren (1:0…..), Spaß hat es trotzdem gemacht!

Es folgte ein gewaltiges Reste-Grillen, bevor es langsam auf den Heimweg ging, glücklicherweise ohne größere Staus:

Event Sommer Viking 2014 25

Insgesamt war das Sommer Viking ein wirklich grandioses Event, das die lange Anreise mehr als wert war. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr und Saga dürfte spätestens seit diesem Wochenende endgültig mein Lieblings-Tabletop jenseits von Dreadball, Deadzone und X-Wing sein. Die Regeln sind einfach grandios und die Spiele lassen sich unglaublich entspannt und locker abhandeln. Ich muss (und werde) meine Wikinger weiter ausbauen, außerdem stehen Galadrim für Saga-HdR und eine Armee für Saga-Westeros auf dem Programm (Baratheon oder Tyrell).

Vielen Dank an Mirco und seine Familie, alle anderen Besucher und das gute Wetter!

Auch Bock auf ein Saga Turnier? Auf zur Worlds 2014!

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Veranstaltungen

Szenario: Termin für 2022

14.10.202132
  • Historisch
  • Veranstaltungen

Warlord Games: Open Day Ticket Sonderfigur

02.08.20211
  • Veranstaltungen

Bitbox und Niederrheincon 2021

28.07.20218

Kommentare

  • Vielen Dank für den schönen Bericht. Sieht alles sehr familiär und entspannt aus. Saga ist schon cool (15mm, sag ich nur 😉 )

    Und ja, das Staubild geht wohl als Parkplatzbild durch 🙂

  • Da bin ich echt neidisch.

    Falls du Lust hast und die (nicht ganz so) weite Strecke nach Mainz nicht scheust: am Samstag ist SAGA Tag im Fantasy-Laden. Wir werden auf alle Fälle das Herr der Ringe-SAGA Szenario URUK-HAI! spielen und schauen, was sich sonst noch so ergibt. 🙂

  • Ja, es war ein wirklich heißes Event in jedem Sinne, aber mein Dank gilt vor allem Mirco der es möglich gemacht hat, aber auch dank an Christian, der es hier so wunderbar zusammen gefasst hat. (Hab ich schon erwähnt, dass es heiß war?) Es waren auf jeden Fall alles wunderbare Spiele, auch wenn sich meine Steppies nicht in jedem Spiel so gut geschlagen haben wie im letzten gegen die Normannen. Aber ein jedes hat spaß gemacht – auch wenn es heiß war. (Hat das schon mal wer erwähnt?) Nicht zu vergessen war dann auch noch der leckere Abendschmaus mit viel Fleisch. (Auch wenn es selbst da noch ziemlich heiß war.) 😉

    Alles in allem freue ich mich auf jeden Fall schon einmal auf das nächste Sommer Viking bei Mirco und auch auf die angesprochenen Worlds.

  • „Steppennomaden überrennen ziemlich unglückliche Normannen“
    Überrennen? ÜBERRENNEN?!? Das war eine hinterhältige Hit&Run-Feiglingstaktik! 😉

    Es war ein super Event und auch der Normannen-Fürst hatte (mit Platz 12 von 12) seinen Spaß (auch wenn es auf dem Bild nicht ganz rüber kommt) dank tollen Gegnern, netten Gästen und einem in allen Belangen großartig geplanten Events.

    Ein großes Dankeschön an allen Teilnehmern und vor allem Mirco!

    • Wo Du recht hast, hast Du recht! Aber was willst Du von so einem Haufen Steppen Nomaden schon erwarten, dass sie sich einem fairen Kampf den in voller Rüstung strotzenden Normannen stellen? 😉 Und keiner hat’s bisher erwähnt, ich hab mal wieder viel, viel zu gut gewürfelt. 😀

  • Nach dem Sommer Viking ist vor dem Sommer Viking. Habe schon große Pläne.
    Danke an alle Teilnehmer. Es war ein grandioses Wochenende.

    Ich wurde nur bei Heroquest als „Böser Spieler Morcar“ beschissen. Indem man mir das Böse Würfel Schildsymbol als Treffersymbol verkauft hat und somit all meine Monsterhorden nur eine mininmale Trefferchance hatten. Aber wartet nur ich werde mich fürchterlich rächen *muhhahahaaaaaaa*

  • Da wird man glatt neidisch, bei den vielen schönen Spielen, die da gespielt wurden 🙂
    Coole SAGA Tische.

  • Vielen Dank an Mirco. War zwar nur am Abend zum quatschen da, aber die Location ist einfach nur klasse.

  • Vielen Dank an Mirco für das entspannte und tolle Wochenende. Bei mir hat es leider nur für den Samstag gereicht, aber nächstes Jahr plane ich das komplette Wochenende ein. Genug Pläne dafür werden bereits geschmiedet!

  • Danke für den schönen Bericht. Das Turnier sieht nach einer richtig angenehmen und privaten Atmosphäre aus. Da hätte ich auch mal wieder Lust drauf.

  • 😀 Die Bilder bestätigen so ziemlich jedes Klischee das über Nerds so rumgeistert 😀
    …und das ist gar nicht böse gemeint 😉

  • Ich hätte dabei sein können und musste leider absagen. Welch ein Trauerspiel. Ganz tolle Bilder und super Spieltische. Da bekomme ich direkt Lust darauf die nach zu bauen.

  • Kann mir jemand sagen, welche Abmessunen die auf den Fotos abgebildeten SAGA Spielfelder haben?

  • @Stronghold Terrain: Biite veröffentlicht doch mal ein Tutorial für eure Spielplatten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.