von Dennis | 27.01.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Warhammer 40.000: Kettenschwert in Lebensgröße

Pizzasemmel zeigt auf Bolter & Chainsword wie er aus MDF und Modelliermasse ein Space Marine Kettenschwert nachbaut.

Pizzasemmel - Lifesize Chainsword

Link: „Life size chainsword“ tutorial

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Eldar Runenleser, Scout-Titanen und Sticker Preview

25.01.202222
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer 40.000

GW: Codex Tau, Nachmund Vigilius und Space Marines

24.01.202214
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

GW: Chapter Approved 2022, Killteam und Necromunda

22.01.202224

Kommentare

  • Nicht schlecht gemacht, und wenn er Spaß dran hat…
    Ich meinerseits habe mehr Spaß an bemalten (ohne h, bitte) Zinnsoldaten und finde die deshalb deutlich sinnvoller.

  • Wollte grade sagen,wenn es funktioniert wäre es geil ansonsten ist das irgentwie wie Essen ohne Sättigung

  • Ich hab im Herbst unsere Hecke zuhause kit ner elektrischen Heckenschere bearbeiten dürfen. Dreimal dürft ihr raten wie ich mir da vorgekommen bin.

  • Schade das es keinen Händler gibt, der solche Dinge verkauft, also Kettenschwerter, Energieschwerter, Bolter, Boltpistolen etc.

    Das wäre mal einen Beitrag von Brückenkopf wert.

    • Das wird ein Lizenzrechtliches Problem darstellen. Daher wird es das nicht extern geben. Es gab mal von Black Industries die Artefact Series, u.a. mit einem Schwert aus der Warhammer Welt, das war es aber auch.

      Mir entzieht sich aber auch, was da den Beitrag wert sein soll?

  • Auch wäre (oder ist) der Absatz für solche Schau-Waffen doch wohl sehr klein. Vielleicht etwas größer, wenn GW oder eine Fa. mit Lizenz ein Live-Rsp. herausbringen würde… Aber sonst, sieht zwar ganz cool aus das Kettenschwert und die Idee von 40k Schau-Waffen ist auch irgendwie bemerkenswert, aber was soll man damit anfangen? Und wieviele würden sich das in die Wohnung hängen oder stellen? Ich glaube ich kenne keinen Hobbyisten der das täte.
    …Moment. Doch. Einen vielleicht…aber dessen Bude ist schon voll von Live-sized-StarWars-Waffen, Spielzeug-Raumschiffen, 40k- u. Warmachine-Vitrinen und Airguns. Da passt wohl nix mehr rein, hehe.

  • Etwas klobig, aber doch ziemlich geil. In schlankerem Stil und angepasst an „menschliche Proportionen“ wäre das aber definitiv etwas das ich mir an die Wand hängen würde (wäre zwischen den Schaukampfwaffen die da rumhängen auch gar nicht so fehl am Platz ;))

  • Eigentlich gabs auf der Spiel in Essen schon vor Jahren Kettenschwerter etc. zu kaufen… aber ein nett gemachtes Fanprojekt da steckt sicherlich viel Liebe drin…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.