von BK-Christian | 16.02.2010 | eingestellt unter: Allgemeines

Scibor: Basing Kits und Angel Reliefs

Scibor geht weiter in die Offensive und bringe zwei Basing-Sets und ein Pack mit Engels-Reliefs heraus.

Jedes dieser Sets kostet 6 Euro und ist ab sofort erhältlich.

Quelle: Scibor Miniatures

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Science-Fiction

Ravaged Star: Armies of the Veil-Touched

27.01.20225
  • Podcasts

Magabotato: Stammtisch-Liveaufnahme

27.01.2022
  • Harry Potter
  • Watchdog

Watchdog: Honourguard Hogwarts

26.01.202215

Kommentare

  • Den Jungs von Scibor hat Bayonetta wohl gefallen. 🙂
    Für normale Spielbases wohl ein wenig unpraktisch, aber auf Dioramen oder Sockelbases sind die Gesichter bestimmt ein Blickfänger.
    Wobei nicht klar ist wie groß die Gesichter sind, bei solchen Bildern wäre zumindest ein Maßband oder eine Skala ganz praktisch damit man nicht die Katze im Sack kauft.

  • Ich hab irgendwie den Eindruck, Scibor will unbedingt mein Geld.
    Die Basing-Sets find ich super.

  • Die Engelchen sehen rgendwie suess aus 🙂

    Bei den Basing Sets waere ich auch mal an der Groesse der einzelnen Teile interessiert. Die waeren super fuer meine Malifaux-Neverborn.

    • Bei Malifaux-Minis, die ja primär auf 30mm-Rundbases stehen, dürfte das teilweise etwas eng werden. Möglich ist es aber vermutlich trotzdem, im Zweifelsfall muss eben ein wenig geschnitzt werden. 😉

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.