von Dennis | 15.04.2010 | eingestellt unter: Allgemeines

Miniature Scenery: Workstation Sortiment

Wer sich ein wenig Ordnung auf den Basteltisch bringen möchte, hat die Möglichkeit sich etwas helfen zu lassen, z.B. durch Tischaufbauten von Miniature Scenery.

Miniature Scenery bietet aktuell 4 verschiedene Sets an. Ein Paint Rack, ein Paint Corner Rack, Tool Rack und ein Part Rack. Diese können miteinander kombiniert und verbunden werden und so um die Arbeitsfläche aufgebaut werden, damit alles in Griffreichweite ist. Klingt gut? Ist es auch. Allerdings hat man vor den Lohn, die Arbeit gesetzt und so muss man natürlich noch ein wenig werkeln, bis man die Werkzeugbank nutzen kann.

Miniature Scenery - Corner Paint Rack Miniature Scenery - Paint Rack Miniature Scenery - Tool Corner Rack Miniature Scenery - Parts Rack

Die Miniature Scenery Produkte werden aus MDF Platten gefräst und kommen daher in Fräsrahmen, aus denen sie noch gelöst werden müssen, vor dem Zusammenbau. Je nach dem welches Werkzeug man zum Entfernen der Einzelteile benutzt, kann es notwendig sein, die Verbundstellen mit einer Feile nachzubearbeiten.

Nach dem man nun alle Teile aus den Rahmen entfernt und abgeschliffen hat, sollte man diese gruppieren, wie auf der Bauanleitung empfohlen. Schraubzwingen bzw. Klammern und Bastelleim sollten zum Zusammenbau griffbereit liegen.

Miniature Scenery - Corner Paint Rack Miniature Scenery - Corner Paint Rack Miniature Scenery - Corner Paint Rack

Die Verarbeitungsqualität ist gut und die Teile sind sauber geschnitten. Man sollte allerdings über zu mindest ein paar Fähigkeiten im Werken verfügen, da manche Verbindungen und Klebestellen für Untalentierte eine kleine Hürde darstellen können.

Wie bereits angesprochen, können die einzelnen Segmente miteinander verbunden werden. Dies geschieht über die Haken an der Linken Seite des jeweiligen Bauteils, welche in Aussparungen an der Rechten Seite des nächsten Bauteils verbunden werden können.

Die Miniature Scenery Produkte benötigen zwar Platz, ist aber eine gut sortierte, praktische und übersichtliche Lösung um den Arbeitsplatz aufzuwerten. Wer den Platz hat, sollte sich die Miniature Scenery Reihe durch aus einmal ansehen, Gelegenheit dazu findet ihr auf der RPC an diesem Wochenende am Stand des Mephisto / Tinbitz in Halle 2.

In den Bauberichten gehen wir auf die Details und Vor- und Nachteile der einzelnen Segmente ein.

Preis für die einzelnen Segmente

  • Paint Rack – 26 EUR
  • Paint Corner Rack – 18 EUR
  • Tool Corner Rack – 20 EUR
  • Part Rack – 32 EUR
  • Part Rack Kombination (Park Rack, Paint Rack, Tool Rack) – 78 EUR
  • Paint Rack Kombination (2 Paint Rack, Tool Rack) – 72 EUR
  • Workstation Kombinationen ab 92 EUR

Miniature Scenery - Workstation

In Deutschland können Miniature Scenery Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz bezogen werden.

Quelle: Miniature Scenery

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Kickstarter
  • Zubehör

Two Thin Coats: Wave 2 Kickstarter

02.02.20238
  • Patreon
  • Science-Fiction

Unit 9: Februar Patreon Preview

02.02.2023
  • Freebooters Fate
  • Podcasts

Radio Longfall: Flaschenpost #36

02.02.2023

Kommentare

  • is vor allem billiger als das gw-teil und es gibt mehr variationen! aber ich würd mir das selber basteln, wenn ich sowas denn brauchen würde.

  • Super Sache. Danke für die beiden Reviews.
    Sind da noch weitere geplant bzw. machbar. Ein Blick auf das Gelände von Miniature Scenery fände ich auch recht interessant. 😉
    Von den Bildern des Herstellers und von dem, was ich bislang mal so in dem ein oder anderen Forum gesehen hab, scheint das Gelände ja auch ganz in Ordnung zu sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.