von BK-Christian | 01.04.2010 | eingestellt unter: Fantasy

Alkemy: Resinboxen erscheinen Ende April

Kraken Editions haben die Boxcover und das Releasedatum für ihre limitierten Resinboxen vorgestellt.

Die Boxen enthalten vier Resinversionen bereits veröffentlichter Modelle und darüber hinaus eine weitere Miniatur, die regulär erst in Wave 6 erscheinen wird. Der Verkaufspreis der Boxen soll bei 40 Euro liegen, Erscheinungsdatum ist Ende April.

Die ursprünglich schon für März angekündigten Sets haben sich nach Informationen von Kraken Editions wegen Problemen in der Gießerei verzögert. Kraken ist derzeit dabei die Miniaturenproduktion stärker auf Resin auszurichten, da auf diese Weise auch kleinere Stückzahle möglich sind. Die erste reguläre Resinminiatur wird der avalonische Koloss sein, eine Figur der Größe drei (40mm Base).

Quelle: Kraken Editions

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Fantasy

Signum Games: Blackmarsh Neuheiten

28.01.2022
  • Fantasy

Scibor: Neue Zwerge

28.01.2022
  • Fantasy

Khurasan Miniatures: Weitere Preview

28.01.2022

Kommentare

  • Bin immer froh, wenn ich wieder was von Alkemy höre und sei es am 1. April.
    Auch wenn ich nicht denke, dass das jetzt ein Scherz ist.

  • Also nen April Scherz ist das jetzt nicht wirklich, also die Boxen werden auch bald raus kommen, zu völlig überteuerten Preisen

    • 40 Euro für 5 Resinminiaturen, das bedeutet 8 Euro für eine Mini. Teuer ja, aber nicht völlig überteuert, so viel zahlt man bei fast allen Kleinserienherstellern auch. 17,50 für ein Charaktermodell, das ist völlig überteuert…

  • Nunja, das Problem ist imo auch, du hast Figuren dabei, die du eh nicht einsetzen kannst. Oder kann man mittlerweile 2x den selben Held wählen?
    Das einzig interessante daran sind die neuen Miniaturen, aber nur für eine Mini 40 Taken rauswerfen? Da warte ich doch lieber auf die regulären neuen Waves

    • Die ganzen Resinsachen richten sich nicht an Spieler sondern an Maler und Sammler. Wer die Minis schon hat hat überhaupt keinen Grund diese Box zu kaufen, das ist wirklich nur was für Sammler und Leute, die Resin besser finden, weil es für hochwertige Bemalungen das bessere Material ist.

  • Die Auswahl der Jadefiguren finde ich ein wenig statisch. Aber Avalon und die Katzen gefallen mir ausgesprochen gut. Gerade als Maler. Finde es da preislich auch durchaus akzeptabel, hab schon weit mehr für kleinserienmodelle gezahlt (pro Modell gerechnet). Solange die Qualität da stimmt, ist es mir auch egal, ob es dann Zinn oder Resin ist für das ich das Geld hinlege.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.