von Dennis | 06.07.2009 | eingestellt unter: Warhammer / Age of Sigmar, Warhammer 40.000

Games Workshop: Mail Order Aktionsverlängerung

Die Mail Order Freigrenze von 15 EUR ist recht gut angekommen, weshalb man bei Games Workshop die Aktion auf Juli erweitert.

Games Workshop Logo

Außerdem arbeitet man bei Games Workshop aktuell daran, die Serviceleistungen, gerade im Bereich Bezahlmöglichkeiten etwas zu erweitern. Darüber hinaus soll durch einen Wechsel des Versandanbieters, die Lieferzeit verkürzt und evtl. durch eine Tracking-Funktion ergänzt werden.

Daher sollte man sich von der aktuellen Aussage „Verlässt unser Lager in 24h“ nicht irritieren lassen, Lieferzeit beträgt weiterhin im Schnitt ~ 5 Tage. Dennoch eine Steigerung gegenüber den früheren Zuständen, in denen es gerne mal 2-3 Wochen gedauert hat.

Dazu hier die alte Meldung: Games Workshop: Neue Online Shop Bedingungen.

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer / Age of Sigmar

GW: Winged Knight-Azyros & Abhorrent Brood Terror

13.06.202423
  • Unboxings
  • Warhammer / Age of Sigmar

Unboxing: Brand und Abraxia

03.06.202410
  • Warhammer / Age of Sigmar
  • Warhammer 40.000

GW: Boten des Morgens VI für AoS, Auftragsfertigungen und mehr

26.05.202431

Kommentare

  • Mit welchen Versandanbieter versendet GW denn im Moment und auf welchen wollen sie wechseln?

  • Händler und Presse werden von UPS ausgeliefert, das Konzept will man jetzt ausbauen und auch auf die Privatkunden umsetzen. Soweit bekannt.

  • ? Mein ganer GW/Forgeworld-Kram (sowohl als auch) kommt schon seit Jahr und Tag mit dem UPSer…?

  • Andarion :
    ? Mein ganer GW/Forgeworld-Kram (sowohl als auch) kommt schon seit Jahr und Tag mit dem UPSer…?

    wenn deine bestell mengen hoch genug sind ist das keine überraschung

  • Warum kann GW nicht ihre Packete mit Hermes versenden… Haben in letzter Zeit ne menge ärger mit der DHL.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.