von Dennis | 23.12.2009 | eingestellt unter: Warhammer 40.000

Forge World: Mek Boss und Cybots

Pünktlich zu Weihnachten macht Forge World das letzte Türchen auf und zeigt uns den Ork Mek Boss sowie zwei neue ehrwürdige Cybots.Der Ork Mek Boss trägt den Namen Buzzgob und kommt mit Gefolge.

Forge World - Ork Mek Boss Buzzgob Forge World - Ork Mek Boss Buzzgob Forge World - Ork Mek Boss Buzzgob

Darüber hinaus zwei neue Cybots, für die Raven Guard und Space Wolves.

Forge World - Raven Guard Dreadnought Forge World - Raven Guard Dreadnought Forge World - Space Wolves Dreadnought Forge World - Space Wolves Dreadnought

In Deutschland können Forge World Produkte unter anderem über unseren Partner Tinbitz bezogen werden.

Quelle: Forge World

Dennis

SiamTiger / Dennis, Stellvetr. Chefredakteur von Brückenkopf Online. Seit 1996 im Hobby. Erstes Tabletop Blood Bowl. Aktuelle Projekte: http://www.chaosbunker.de/

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

GW: Eldar Runenleser, Scout-Titanen und Sticker Preview

25.01.202222
  • Blood Bowl / Fantasy Football
  • Warhammer 40.000

GW: Codex Tau, Nachmund Vigilius und Space Marines

24.01.202214
  • Necromunda
  • Warhammer 40.000

GW: Chapter Approved 2022, Killteam und Necromunda

22.01.202224

Kommentare

  • Hm find ich jetzt nicht so vorallem de RG Cybot find ich sieht nach nichts aus.
    die anderen Modelle sind so naja

  • OMG, die Cybotys sind klasse. Ich haette die echt beide gern,nur um sie zu bemalen!

    Der Ork ist auch nicht schlecht, im Vegleich zu den GW-Meks deutlich besser.

  • Den RG Cybot kann man sicher gut als Ravenwing Cybot benutzen. Beinplatten und Banner austaushcne und fertig. Freu mich =)

  • Den Grot mit Megaphon und Pamphlet find ich einfach nur köstlich! – Der wird bei mir den Spitznamen „Scooter“ tragen (alle, die keinen billigen Kirmestechno mögen, werden wissen warum…).

  • schicke wolves banner, am cybot hät ich mehr runen erwartet aber vielleicht wollte man den malern mehr platz lassen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.