von BK-Christian | 25.08.2010 | eingestellt unter: Warhammer 40.000, Watchdog

Mini of the Day: Genestealer

Unsere neue Rubrik geht in die zweite Runde, diesmal mit einem Symbionten von Jarhead.

Mini of the day Genestealer 1 Mini of the day Genestealer 2

Wie die meisten schnell merken dürften, stammt die Miniatur aus dem Spiel Space Hulk und wurde von Jarhead in ein schickes Diorama eingearbeitet. Wenn ihr eine Bewertung für die Mini abgeben woll, hier geht es zu Cool Mini or Not.

Quelle: Cool Mini or Not

BK-Christian

Chefredakteur von Brückenkopf-Online und Tabletop Insider. Seit 2002 im Hobby, erstes Tabletop Warhammer Fantasy (Dunkelelfen). Aktuelle Projekte: Primaris Space Marines, Summoners (alle Fraktionen), Deadzone/Warpath (Asterianer und Enforcer), Kings of War (Basilea und Oger), Dropfleet Commander (PHR).

Ähnliche Artikel
  • Warhammer 40.000

Forge World: Aurox Armoured Transport

21.04.20183
  • Warhammer 40.000

Warhammer 40k: Frühjahrs FAQ und Forge World Preview

17.04.201817
  • Warhammer 40.000

Forge World: Alpharius Preview

10.04.201816

Kommentare

  • Schon krass wie geil Recycling aussehen kann, man beachte die Base und die ganzen Zinnstege und Gussbalken 😉 .

  • Eig ganz toll …. nur ned wirklich viel umgebaut da der Symbiont 1:1 so in SH drinne war. Bemaltechnisch aber recht nice^^ Sabber Sabber fehlt nur noch der Ultramarine der gearde in die andere Richtung schaut und gefressen ich meine zum Tee eingeladen wird 😀

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

Diese Homepage verwendet Cookies, um das Nutzungserlebnis zu optimieren. Wenn Sie unsere Seite weiterhin nutzen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen