von BK-Sebastian | 17.01.2024 | eingestellt unter: 3D-Druck, Kickstarter, Terrain / Gelände

Warscape: Islands & Inlets Kickstarter

Warscape finanzieren auf Kickstarter ein Inselset für Schiffsspiele im Maßstab 1:600 bis 1:1400.

Der Kickstarter läuft bis zum 31. Januar

WarscapeIslandsInletsKickstarter

Islands & Inlets is a set of 3d printable terrain and scenery for naval wargames, suitable for scales from 1/600 to 1/1400. Whether you play fantasy, historical, alternate history or even sci-fi naval games, Islands & Inlets will provide you with all the scenery you need to fill your gaming table. Some of the pieces will also work great for other small scale land-based games (6-10mm) and certain pieces also work well for 28mm scale gaming (the vase mode shorelines make great large scale hills!).

Six sets of terrain are included in the initial offering, with a huge number of free stretch goals planned for the project. A free commercial license is included with every reward, allowing you to sell pieces you have printed.

23 stretch goals have already been funded, so at current 29 sets of STLs are included.  If it reaches £5k, this kickstarter will deliver 30 STL sets, and a total of 45+ sets is possible if it goes even further!

Um folgende Modelle geht es

WarscapeIslandsInletsKickstarter (3) WarscapeIslandsInletsKickstarter (2)

WarscapeIslandsInletsKickstarter (4) WarscapeIslandsInletsKickstarter (6) WarscapeIslandsInletsKickstarter (5)

WarscapeIslandsInletsKickstarter (2) WarscapeIslandsInletsKickstarter (3)WarscapeIslandsInletsKickstarter (1)

Stretchgoals sind unter anderem:
WarscapeIslandsInletsKickstarter (8) WarscapeIslandsInletsKickstarter (1)

Weitere Goals finden sich in der großen Kampagnenübersicht:

WarscapeIslandsInletsKickstarter (7)

Der Pledge kostet 19£, die Auslieferung soll im April 2024 stattfinden.

BK-Sebastian

Redakteur von Brückenkopf-Online. Seit 2001 im Hobby, erstes Tabletop Armalion. Aktuelle Systeme: Freebooter's Fate(Alle Fraktionen), Bushido(Ito, Ryu, Ro-Kan),Moonstone, Summoners (Feuer, Luft), Deadzone, ASoIaF(Nachtwache, Targaryen), Dropfleet Commander(UCM, Scourge), Warmaster(Zwerge, Echsen), Eden(ISC, Resistance), KoW: Armada(Basilean, Ork) u.v.m

Ähnliche Artikel
  • 3D-Druck
  • Patreon

OnePageRules: Februar News und Vorschau #4

01.03.20243
  • 3D-Druck
  • Patreon

OnePageRules: März Vorschau und Roadmap

29.02.2024
  • 3D-Druck
  • Fantasy
  • Kickstarter

Heroes and Beasts: SwapMini 3 Kickstarter

27.02.2024

Kommentare

  • Schickes Zeugs.
    Ich glaube sowas baue ich mir eher aus Schaum statt damit den Drucker zu belasten, aber schick isses. Und manch einer schmeißt sicherlich lieber den Plastikspritzer an.

  • Hatte ich gestern auch gesehen und gleich für Armada gebacked.

    Sowas fällt für mich unter Hobby-Luxus. Braucht man’s? Wenn man halbwegs die Basics des Geländebaus beherrscht und Spaß daran hat, dann eher nicht. Für mich ist Zeit die relevante Komponente. Den Kram ausdrucken und währenddessen etwas anderes machen, ist für mich wesentlich zeiteffizienter. Ich kann was fürs Hobby machen und gleichzeitig was anderes erledigen. Oder ich male währenddessen, dafür muss ja auch Zeit gefunden werden.
    Natürlich könnte man das Gelände auch selbst machen und man hätte mehr Spaß dabei. Das kommt bei mir auch wieder, aber in der aktuellen Phase meines Lebens mache ich es anders und bin froh, wenn der Drucker mir Arbeit abnimmt (ja, Drucker verursacht auch Arbeit und kann ein Zeitfresser sein, das muss jeder abwägen).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.